Titelbild des Artikel: Ein Stadtpark für Spreitenbach

Ein Stadtpark für Spreitenbach

Viel Grün und 500 Wohnungen beim ShoppiTivoli

Der Raum um das ShoppiTivoli wird von Parkplätzen und Strassen dominiert. Nun soll das Gebiet durch eine Zentrumsentwicklung einen komplett neuen Charakter erhalten: Ein Stadtpark, eine Esplanade und zum Verweilen einladende Plätze für die Bevölkerung sind vorgesehen. Zudem werden mit rund 500 Wohnungen die verschiedenen Ortsteile von Spreitenbach zusammengeführt.

Hinter dem Projekt steht die Credit Suisse Real Estate Fund Interswiss, ein Immobilienfonds der Credit Suisse und Eigentümer des Areals. Zusammen mit dem Gemeinderat von Spreitenbach hat er der Bevölkerung Ende September den Entwicklungsrichtplan Neumatt vorgestellt.

Die rund 500 Wohnungen, hauptsächlich Mietwohnungen, werden in zwei Hochhäusern und einem Langhaus erstellt. Im Parterrre sorgen Dienstleistungsangebote und Cafés für Leben im Zentrum. «Mit der Zentrumsentwicklung erhalten wir eine Mitte mit urbanen Qualitäten, die unser Dorf verbindet», so Gemeindepräsident Valentin Schmid.

Zum Zentrum gehört auch eine neue Verkehrslösung. Ein Parkhaus versteckt die für das Dorfbild unattraktiven Aussenparkplätze. Duch die Limmattalbahn und das bestehende Busnetz ist das Gebiet bestens an den öffentlichen Verkehr angeschlossen.

Die neue Zentrumsentwicklung wird von der Bevölkerung rege diskutiert.
Die neue Zentrumsentwicklung wird von der Bevölkerung rege diskutiert.

Die Vision eines Zentrums zwischen dem ShoppiTivoli und dem alten Dorfkern ist bereits in den 60er-Jahren entstanden. Schon bei den ersten Überlegungen für das Einkaufszentrum Shoppi war sie ein Thema, wie auch die nun geplanten Hochhäuser. Mit der im Mai 2016 vom Gemeinderat genehmigten Räumlichen Entwicklungsstrategie (RES) hat Spreitenbach die Basis dafür gelegt, die Zentrumsvision 50 Jahre später umzusetzen.

Für die Realisierung der Zentrumsentwicklung Spreitenbach ist eine Änderung der kommunalen Nutzungsplanung für dieses Gebiet erforderlich. Die Gemeindeversammlung wird voraussichtlich im Frühjahr 2018 darüber befinden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.neumatt-spreitenbach.ch.