Titelbild des Artikel: 975 Zeichen – ein Dorf schreibt ein Buch

975 Zeichen – ein Dorf schreibt ein Buch

Foto: zvg

Eigentlich hätte die Gemeinde Wettingen ihr 975-jähriges Jubiläum mit einem grossen, zehntägigen Fest feiern wollen. Wegen der Corona-Pandemie musste «Atmosphäre» abgesagt werden.

Das Jubiläum sollte trotzdem gewürdigt werden. Eine Gruppe von Idealistinnen und Idealisten setzte sich im Spätsommer 2020 zusammen und kreierte eine Idee: Menschen, die in Wettingen wohnen, arbeiten, im Dorf aufgewachsen sind oder einen Bezug zu Wettingen haben sollen aus ihrer individuellen Sicht über sich und/oder über Wettingen schreiben – mit maximal 975 Zeichen. Ziel war es, bis Ende Jahr ein Buch zu publizieren, das Einblick in das heutige Leben in Wettingen gibt.

Die Idee fand Anklang. 511 Autorinnen und Autoren haben sich an den Computer gesetzt und einige Zeilen geschrieben - oder auch nur einen Satz. Entstanden ist ein spannendes Buch, das über Wettingen hinaus lesenswert ist. Denn die Stoffe, aus denen die Texte sind, sind ebenso interessant und verschieden wie deren Autorinnen und Autoren: Schülerinnen und Schüler, Rentnerinnen und Rentner, Ingenieurinnen und Gärtner, Lehrpersonen, Künstlerinnen, Bauarbeiter und Au-Pair-Mädchen, auch ein «Wettiger Fan» aus Florida, neu Zugezogene, Bauern, ein Abt usw.

Das Buch erscheint in einer limitierten, nummerierten Auflage von 975 Exemplaren. Es wird an der Volkshochschule Wettingen, in der Gemeindebibliothek, in den Buchhandlungen Librium Baden, Le Petit Bookshop Wettingen, Allegra Wettingen und anderen Wettinger Stellen erhältlich sein (Preis: CHF 25.00).

Buchvernissage: Samstag, 28. November, ab 14 Uhr, Zentrumsplatz Wettingen. Dort werden die letzten 100 Bücher verkauft.

Der Arbeiterturnverein Satus baut hinter dem Schulhaus Lägern eine sensationelle Pyramide auf. Foto: Ruth Merkli

Einblick in das Leben in Wettingen: Der Satus Sportverband Wettingen besteht seit 1926 als politisch und konfessionell unabhängiger Verein. Er ist mit rund 252 Mitgliedern ein grosser und aktiver Verein im Dorf.