Junge Macher*innen Ermutigende Geschichten von Menschen, die ihren Träumen folgen.

Regionale Produkte Vor Ihrer Haustür: Hier finden Sie regionale Produkte.

Hofläden Aus der Limmatstadt für die Limmatstadt

Freizeittipps Das gibt es in der Limmatstadt zu erleben.

Seminar- und Eventräumlichkeiten Eine Übersicht von Seminarräumen, Sitzungszimmern und Eventhallen.

Entdecken

Salat aus Bergdietikon mit Poulet und Baumnüssen
Rezepte

Salat aus Bergdietikon mit Poulet und Baumnüssen

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Forellenfilets an Riesling x Sylvaner-Sauce aus Uitikon
Rezepte

Forellenfilets an Riesling x Sylvaner-Sauce aus Uitikon

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Geroldswiler Apfelcharlotte mit Calvados
Rezepte

Geroldswiler Apfelcharlotte mit Calvados

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Weininger Leberpäckli mit Blauburgunder-Sauce auf Zwiebelpüree
Rezepte

Weininger Leberpäckli mit Blauburgunder-Sauce auf Zwiebelpüree

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Urdorfer
Rezepte

Urdorfer "Stiereauge" auf Kartoffelcrêpes

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Oetwiler Äpfel in Vanille-Sauce
Rezepte

Oetwiler Äpfel in Vanille-Sauce

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Dietikoner Quark-Gnocchi mit Spinat und Salami
Rezepte

Dietikoner Quark-Gnocchi mit Spinat und Salami

Agnes Amberg (1936 bis 1991) galt als beste Köchin der Schweiz. Für das "Limmattaler Tagblatt" hat sie einst Rezepte mit Spezialitäten aus dem Limmattal ausprobiert. Daraus ist das Kochbuch "Köstliches Limmattal" entstanden. Dies ist eines ihrer Rezepte.

Hilton Garden Inn Spreitenbach
Seminarlocations

Hilton Garden Inn Spreitenbach

Art: Seminarraum, Konferenzraum, Sitzungszimmer
Kapazität: 12 - 70 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: ja

Giesserei Oederlin Areal
Seminarlocations

Giesserei Oederlin Areal

Art: Veranstaltungsraum, Seminarraum, Ausstellungsraum
Kapazität: 100 - 500 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: nein

Zentrumsschopf Spreitenbach
Seminarlocations

Zentrumsschopf Spreitenbach

Art: Saal, Kultursaal
Kapazität: bis 80 Pers.
Verpflegung: nein
Übernachtungsmöglichkeit: ja

Seminarlocations

Kongresszentrum Salmen Schlieren

Art: Saal, Kongresszentrum, Seminarraum
Kapazität: bis 600 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: nein

Gleis 21 Dietikon
Seminarlocations

Gleis 21 Dietikon

Art: Seminarraum, Veranstaltungsraum, Saal
Kapazität: bis 200 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: nein

Kloster Fahr
Seminarlocations

Kloster Fahr

Art: Seminarraum, Schulungsraum, Bankettsaal
Kapazität: 5 - 70 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: ja

Hotel Geroldswil
Seminarlocations

Hotel Geroldswil

Art: Saal, Konferenzraum, Tagungsraum
Kapazität: 20 - 450 Personen
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: ja

Giardino Verde Uitikon
Seminarlocations

Giardino Verde Uitikon

Art: Eventlocation, Seminarraum
Kapazität: bis 600 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: nein

Gasthof Sternen Wettingen
Seminarlocations

Gasthof Sternen Wettingen

Art: Seminarraum, Sitzungszimmer, Eventsaal
Kapazität: 20 - 300 Pers.
Verpflegung: ja
Übernachtungsmöglichkeit: nein

Zu Tisch, bitte!
Seminarlocations

Zu Tisch, bitte!

Leihen Sie den Limmatstadt-Tisch für Ihren Anlass aus.

Hofladen Lüscherhof, Wettingen
Hofläden Limmatstadt

Hofladen Lüscherhof, Wettingen

Der Lüscherhof produziert leckere Erdbeeren, die man selber pflücken kann. Im Hofladen reicht das Sortiment von Obst, Gemüse, Eiern, selbstgemachten Salatsaucen und Konfitüren bis hin zu Teigwaren und Zöpfen. Und: man kann hier rund um die Uhr einkaufen!

Vierjahreszeiten, Unterengstringen
Hofläden Limmatstadt

Vierjahreszeiten, Unterengstringen

Vier Jahreszeiten gestaltet sein Sortiment aus Produkten kleiner Betriebe der Region: Früchte und Gemüse, Süsses und Würzigem. Im Angebot sind auch florale Kreationen, Wohnaccessoires und Handwerkskunst.

Obstgartenkeller, Uitikon
Hofläden Limmatstadt

Obstgartenkeller, Uitikon

Knackige Salate, frisches Gemüse, gesundes Obst und süsse Früchte: all das findet man im Obstgartenkeller in Uitikon. Das Bistro lädt zu einer Pause während des Einkaufens ein.