Titelbild des Artikel: Raus in den Winter

Raus in den Winter

Foto: Aaron Burden / Unsplash

Auch wenn die Tage kürzer und die Temperaturen frisch sind: Es gibt viele Möglichkeiten, draussen zu sein. Hier sind unsere Tipps!

Text: Ursula Huber

Tanzen auf dem Eis

Unter der Leitung der TANZ-FABRIK und dem Motto «Von der Jugend für die Jugend» findet die Eisdisco in Urdorf statt. Fetzige Musik und verschiedene Tanzeinlagen warten auf die Schlittschuhläuferinnen und - läufer.

An der Eisdisco im Tägi in Wettingen steigt eine 70er-, 80er- und 90er-Party mit DJ Gary Knecht. Bis 18 Uhr ist Familiy Time und nach der Eiskunstlaufshow kommt Disco-Stimmung auf!


Eisdisco Urdorf, 2. Dezember, 18 bis 22 Uhr
Urdorf
Mehr Infos

Tägi on Ice, 16. Dezember, 12 bis 24 Uhr
Wettingen
Mehr Infos

Foto: Eisdisco Urdorf

Kerzenziehen

Der Möhrenhof in Urdorf lädt erneut zum Weihnachtsevent ein.
Die Scheune und der alte Stall sind voller Weihnachtslichter und den Gästen wird Einiges geboten: Kerzenziehen, den Hofladen besuchen oder sich in der kleinen Festwirtschaft kulinarisch verwöhnen lassen.

Warm anziehen ist wichtig, denn die Scheune und der alte Stall sind nicht beheizt.


Weihnachtsevent Möhrenhof, 2./3. Dezember
Möhrenhof 1
8902 Urdorf
Mehr Infos

Wohlig warm im Thermalwasser

Da kann es draussen noch so kalt sein - im Badener Thermalwasser wird einem definitiv warm! Die Heissen Brunnen sind (bei Lufttemperaturen über 0°C) mindestens 38°C warm und werden von naturbelassenem Thermalwasser gespeist. Sie sind täglich von 7 bis 22 Uhr zugänglich.


Heisse Brunnen
Parkstrasse 31, Baden / Badstrasse 30, Ennetbaden
Mehr Infos

Foto: Nicolaspetit Fotografie

Hier wird es spannend!

Weihnachtsmarktstimmung, Glühwein, etwas Bewegung an der Luft
und dazu einen spannenden Fall lösen: Genau das bietet «Abenteuer Weihnachtsmarkt».


Outdoor Escape Room «Abenteuer Weihnachtsmarkt»
Theaterplatz
5400 Baden
Mehr Infos

Foto: Outdoor Escape Room

Ab in den Schnee!

Wer weiss, vielleicht kommt er ja, der grosse Schnee. Und bleibt! Dann rasch die Skier packen und die tiefstgelegene Skipiste der Schweiz unsicher machen, auf der schönsten Aussichtsterrasse des Limmattals gleiten oder auf dem Schlitten den Hang hinunterflitzen. Auch Wandern macht im Winter Spass - und ist auch ohne Schnee möglich.

Foto: Thomas Pfann