Titelbild des Artikel: Winterwanderung, Wettingen
Fotos: Thomas Pfann

Winterwanderung, Wettingen

Bild von Thomas Pfann

Thomas Pfann

Redaktor «36 km» Das Magazin für die Limmatstadt und freischaffender Journalist

Bei dieser Winterwanderung steht eine wahre Gipfelbegehung an, und der Weg kann heikel sein – manchmal vereist, rutschig und steil. Beim Start in Wettingen zur Winterexpedition auf die Lägern muss allen bewusst sein: Die Route über den teilweise scharfen Felsgrat und durch den zauberhaften Wald ist einmalig.

Der flauschige Schnee glitzert in der Sonne, und es ist kalt. Doch die einsame Winterwanderung aufs Burghorn und zurück über den Lägernrücken zieht sich. Darum sollte man unbedingt Proviant und heissen Tee mitnehmen. Natürlich kann man auch an einer der Feuerstellen eine Wurst braten – ein Wintervergnügen der besonderen Art.

Bild von Thomas Pfann

Thomas Pfann

Redaktor «36 km» Das Magazin für die Limmatstadt und freischaffender Journalist