Titelbild des Events: «Insektenvielfalt und Biodiversität», Spreitenbach

«Insektenvielfalt und Biodiversität», Spreitenbach

Die Sonderausstellung «Insektenvielfalt und Biodiversität» ist zu Gast in der Umwelt Arena Schweiz. Die Ausstellung zeigt Zusammenhänge in der Vernetzung auf, dass nicht jedes Insekt sticht, dass mehr Natur im Siedlungsraum die Biodiversität fördert und wie man selber aktiv werden kann.

Im Zentrum der Ausstellung stehen Insekten als die wichtigsten Bindeglieder im Netzwerk der Natur, das heisst Insekten als Nahrung für Tiere und Mensch, als Futter für Fischzucht, als Zersetzer von Biomasse und als Bereicherung der Erlebniswelt für Kinder und Erwachsene. Die Ausstellungidee wurde von der «Beratungsstelle für Natur und Umwelt» und dem «Natur- und Vogelschutzverein Spreitenbach» umgesetzt.

Als Ergänzung sind Fachführungen zum Thema Vielfaltsförderung im Angebot. Teilnehmende erfahren Spannendes über die Beobachtungen auf dem Areal der Umwelt Arena aus den Augen der Vielfaltsförderung mit Werner Hauenstein, Beratungsstelle für Natur und Umwelt.

Daten:

  • Samstag, 26. Juni, 16 Uhr
  • Samstag, 31. Juli, 16 Uhr
  • Samstag, 28. August, 16 Uhr
  • Samstag, 25. September, 16 Uhr
  • Samstag, 30. Oktober, 16 Uhr
  • Samstag, 27. November, 16 Uhr

«Insektenvielfalt und Biodiversität», Spreitenbach

Datum

Ort

Umwelt Arena Schweiz, Spreitenbach