Titelbild des Events: «Lessons and Parables», Dietikon

«Lessons and Parables», Dietikon

Foto: Simona Ferrari

Die Ausstellung «Lessons and Parables» besetzt strittige Orte der Erinnerung, indem sie dominante Geschichtserzählungen und Traditionen des Gedenkens beleuchtet.

Die Arbeit von Mabe Bethônico analysiert Unterrichtsmaterial, das während der Militärdiktatur in Brasilien verwendet wurde, und schlägt neue Lesarten für die Banalisierung der Gewalt in diesen Bildern vor. Jonathan Ospina reflektiert in einem persönlichen Video-Essay die musikalischen Ausdrucksformen von Chocó - an der Pazifikküste Kolumbiens - und deren Rolle in Erinnerung und Widerstand.

Der Dietikon Projektraum ist ein nicht-kommerzieller Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst in Dietikon.

Eröffnung: Samstag, 20.11., 13 bis 17 Uhr

«Lessons and Parables», Dietikon

Datum

Ort

Dietikon Projektraum, Dietikon