Titelbild des Events: Lesung mit Sunil Mann, Turgi

Lesung mit Sunil Mann, Turgi

Sunil Mann liest in der Bibliothek Turgi aus seinem neuen Krimi «Der Schwur». Marisa Greco und Bashir Berisha wollen mit einer eigenen Detektei durchstarten. Ermittlungserfahrung haben die alleinerziehende Flugbegleiterin und der albanische Türsteher zwar keine, aber sie sind ein gutes Team. Tatsächlich bekommen sie bald einen Auftrag: Die Nigerianerin Joy will, dass die Detektive einen Rollkoffer entwenden. Darin befindet sich das Ticket in die Freiheit – der Pass, den ihre Zuhälterin einzog. Da sich nun auch Joys vierzehnjährige Schwester Faith auf die beschwerliche Reise nach Europa gemacht hat, drängt die Zeit. Denn die Jugendliche darf unter keinen Umständen in die Hände der Menschenhändler gelangen, denen Joy seit Jahren ausgeliefert ist ...

Sunil Mann wurde im Berner Oberland als Sohn indischer Einwanderer geboren. Seit 2018 ist er freischaffender Autor. Er wurde unter anderem mit dem Zürcher Krimipreis, mit Werkbeiträgen von Pro Helvetia und des Kantons Zürich sowie einem Londoner Atelierstipendium ausgezeichnet. Bisher sind sieben Romane um den indischstämmigen Privatdetektiv Vijay Kumar erschienen sowie drei Kinderbücher und ein Jugendroman. Über achtzig Kurzgeschichten und Kurzkrimis wurden in Anthologien und Magazinen veröffentlicht, «Der Schwur» ist sein achter Kriminalroman.

Eintritt frei, Kollekte; anschliessend an die Lesung offeriert das Bibliotheksteam einen Apéro. Platzreservation erforderlich: info@bibliothek-turgi.ch

Lesung mit Sunil Mann, Turgi

Datum

Ort

Bibliothek Turgi

Zeit

20:00 Uhr