Titelbild des Events: «Loneliness kills Anna», Baden

«Loneliness kills Anna», Baden

Foto: Kambis Shafei

Eine alte Frau sitzt seit Jahren schwer behindert im Rollstuhl. Sie kann sich schlecht bewegen, das Sprechen fällt ihr schwer. Die soziale Isolation verändert ihre Wahrnehmung. Die Leere wirkt wie ein Hohlspiegel, die Realitäten verschieben sich. Die Einsamkeit der Frau wird monströser als ihre Krankheit. Einzig eine Betreuerin kommt regelmässig zu Besuch. Dann entspinnen sich existentielle Dialoge über das Leben im Vakuum, und durch alles Schwere schimmert fein der Humor.

Die Expedition ins Alter, in Krankheit und Einsamkeit ist das erste Theaterstück des Schlagzeugers Peter Conradin Zumthor. Er zeichnet im ThiK Baden zusammen mit der Pianistin Vera Kappeler auch für die Live-Musik verantwortlich. Ein gleichberechtigtes Zusammenwirken von Licht, Text, Ton, Schauspiel und Raum lässt die Protagonistin - Suly Röthlisberger spielt die Hauptrolle - wie unter dem Brennglas erscheinen.

Tickets: CHF 35.00, AHV/IV CHF 30.00, Legi/Erwerbslose CHF 25.00, Kinder/Jugendliche bis 16 Jahre CHF 10.00.

«Loneliness kills Anna», Baden

Datum

Ort

ThiK Baden

Zeit

20:15 Uhr