Titelbild des Events: «Mit Gottvertrauen im Gepäck», Kloster Fahr

«Mit Gottvertrauen im Gepäck», Kloster Fahr

1969 verliess Schwester Gaudentia Meier ihre Heimat, das im Luzernischen gelegene Kloster Baldegg, und reiste nach Papua-Neuguinea. In den folgenden 50 Jahren baute sie mitten im Regenwald, zusammen mit vier Mitschwestern, ein Spital, eine Schule und eine Pflegerinnenschule auf. Sie leistete Geburtshilfe, engagierte sich in der Aids-Prävention und setzte sich vehement gegen die Verfolgung von Frauen als Hexen ein.

Heute ist Schwester Gaudentia über 80 Jahre alt. In vielen Gesprächen mit der Journalistin Helene Arnet berichtete sie aus ihrem bewegten Leben, das sie in grossen Teilen in ihrer neuen Heimat im südwestlichen Pazifik verbrachte.

Helene Arnet studierte an der Universität Zürich Geschichte und Germanistik. Sie promovierte mit einer Arbeit über die Geschichte des Klosters Fahr. Heute arbeitet sie als Journalistin beim Tages-Anzeiger, Ressort Zürich. 2016 publizierte sie das Buch «Die Brückenbauerin».

Die Lesung wird vom Trio Trello musikalisch umrahmt. Eintritt frei; Anmeldung: info@kloster-fahr.ch oder 043 455 10 40 (Mo bis Do).

«Mit Gottvertrauen im Gepäck», Kloster Fahr

Datum

Ort

Klosterkirche Kloster Fahr

Zeit

14:00 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

«Zeitsprung Bildung», Baden
Kultur

«Zeitsprung Bildung», Baden

Einblick in die Ausstellung, die den Zeitsprung in Beruf und Bildung macht und Perspektiven wechselt .

Der Traum vom Fliegen, Baden
Kultur

Der Traum vom Fliegen, Baden

Mit der neuen Sonderausstellung «Der Traum vom Fliegen» begibt sich das Schweizer Kindermuseum in Baden in luftige Höhen. Die kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher begegnen Luftfahrtpionieren, Berufspilotinnen und Hobbyfliegern. Ausgestellt sind Objekte mit Vorbildcharakter aus der Natur sowie fliegende Spielsachen.

Kinderbuchhelden laden zum Träumen ein und verschiedene Fluggeräte warten darauf, entdeckt zu werden. In dieser interaktiven Ausstellung mit ihren Experimentierstationen werden nicht nur Träume zum Fliegen gebracht.

Öffnungszeiten

«Bündner Pärke und Jurapark Aargau», Spreitenbach
Kultur

«Bündner Pärke und Jurapark Aargau», Spreitenbach

Die Vielfalt der Pärke erleben und sich auf Schatzsuche begeben.