Titelbild des Events: «Promenade Lumière», Dietikon

«Promenade Lumière», Dietikon

Foto: Albert Venzago

Wie bewegen wir uns im Dunkeln, wie viel Licht benötigt es um sich sicher zu fühlen? Wie ist die Auswirkung der Lichtquellen auf die Natur? Diese und weitere Aspekte werden während der «Promenade Lumière» gemeinsam erörtert.

Sophia Berdelis, Roland Bodenmann und Kaori Kuwabara führen die Teilnehmenden durch Licht und Dunkel im Bruno Weber Park. Sie erleben, wie unterschiedlich der Raum je nach Licht und Dunkelheit wirkt.

Wann: Mittwoch, 11. Januar, 17:30 Uhr
Wo: Treffpunkt vor dem Freibad Fondli
Veranstalter: Kultur Dietikon
Tickets: Die Führung ist kostenlos, eine Reservation ist erforderlich.

«Promenade Lumière», Dietikon

Datum

Ort

Bruno Weber Park

Zeit

17:30 Uhr