Titelbild des Events: «R.E.S.P.E.C.T.», Bergdietikon

«R.E.S.P.E.C.T.», Bergdietikon

Foto: zVg

Bei allem Respekt: Warum fürchten sich Eltern vor ihren eigenen Kindern – Homeschooling lässt grüssen! Und warum eigentlich gibt es keine Prüfung, um Kinder zu zeugen? Ein Hubstapelfahrer wird ja auch geprüft! Angenommen, es gäbe einen «Illness-Award»: Käme dann Corona wie Billie Eilish und räumte alles ab?

Fragen über Fragen! Alles beschäftigt Charles, von A wie Asperger bis Z wie Zoom-Calls. Er verrät auch private Folgen seines Liebeslebens: mit Polizeianzeige zur ersten Liebe.

Charles Nguela versucht in seinem dritten Programm, die Welt um sich herum besser zu verstehen: Er lässt nichts aus, was uns zurzeit beschäftigt. Von toxischer Männlichkeit bis zu Wanderschuhen: So «woke» wie «R.E.S.P.E.C.T.» ist kein anderes Comedy-Programm!
Der Berner Comedian Retto Jost wird Charles Nguela auf seiner «R.E.S.P.E.C.T.» Tour als Support-Act begleiten.

Wann: 21. Mai, 20 Uhr (Abendkasse ab 18.45 Uhr)
Wo: MZH Aula Bergdietikon
Ticket: CHF 35.00 (Resttickets gibt es an der Abendkasse)
Anmeldung bis 20. Mai: comedyambergli@gmail.com

«R.E.S.P.E.C.T.», Bergdietikon

Datum

Ort

MZH Aula Bergdietikon

Zeit

20:00 Uhr