Titelbild des Events: Urban Sketchers: Leben am Wasser, Wettingen

Urban Sketchers: Leben am Wasser, Wettingen

Die Galerie im Gluri Suter Huus bietet auch dieses Jahr Urban Sketchers eine Plattform, um im Rahmen einer thematischen Ausstellung ihr Schaffen öffentlich zu präsentieren. Thema sind die Öffnungsschritte - es geht wieder ins Freie!

Zeichnerinnen und Zeichner sind eingeladen, die unterschiedlichsten sommerlichen Lebensräume an den Wettinger Gewässern festzuhalten. In der Gemeinde lässt sich davon eine grosse Vielfalt finden: Entlang dem „Wettinger See“ im Süd-Osten, beim Damm der grösste Fischpass Europas, danach bis in Nord-Westen unterschiedlich steile Flussufer. Daneben gibt es viele Brunnenanlagen in der Gemeinde wie im Kloster, Badespass im Freibad Tägi und das Rauschen von freien Bachläufen vom Eigi bis zum kanalisierten Gottesgraben.

Ortsfremde können sich von der angebotenen Karte inspirieren lassen, aber auch Überraschungen, Neuentdeckungen, Geheim- und Lieblingsplätze sind herzlich willkommen.

Die Sketchs können individuell oder in Gruppen entstehen, wie auch anlässlich von gemeinsamen Sketchcrawls. Die Zeichenformate und –techniken sind frei – jedoch bevorzugt auf Einzelblätter, damit diese in der Ausstellung gut gehängt werden können.

Sketchcrawls:

  • 4. Juli, Klosterhalbinsel Wettingen, ab 11 Uhr bis 13.00 Uhr, Verlängerung für Zeichenhungrige 13.30 bis 16 Uhr; Treffpunkt Parkplatz Kloster Wettingen
  • 31. Juli, Dorfkern Wettingen, 13 bis 16 Uhr; Treffpunkt: Galerie im Gluri Suter Huus

Die Sketchs werden vom 15. August bis 26. September im Gluri Suter Huus ausgestellt.

Urban Sketchers: Leben am Wasser, Wettingen

Datum

Ort

Wettingen