Titelbild des Events: Öffentliche Führungen, Kloster Fahr

Öffentliche Führungen, Kloster Fahr

1130 wurde das Kloster Fahr gegründet und bildet seither mit dem Kloster Einsiedeln das einzige Doppelkloster weltweit. Im Kloster Fahr leben und arbeiten achtzehn Benediktinerinnen nach der Regel des Hl. Benedikt.

Auf der Führung kann man in die Geschichte und die Lebenswelt des Klosters von seiner Gründung im Mittelalter bis zur Gegenwart eintauchen. Es gibt viel zu entdecken, zum Beispiel die Klosterkirche mit ihren beeindruckenden Marmoraltären und Architekturmalereien.

Wann: Samstag, 24.Februar, 14 Uhr
Wo: Kloster Fahr, Treffpunkt beim Brunnnen
Veranstalter: Kloster Fahr
Tickets: Eintritt frei, Kollekte; ohne Anmeldung, max. 15 Personen

Nächste Termine:

  • 30. März
  • 27. April
  • 25. Mai
  • 29. Juni
  • 27. Juli
  • 31. August
  • 28. September
  • 26. Oktober
  • 30. November

Öffentliche Führungen, Kloster Fahr

Datum

Ort

Kloster Fahr

Zeit

14 Uhr