Geroldswil führt elektronische Geschäftsverwaltung ein

Bild von Geroldswil führt elektronische Geschäftsverwaltung ein

Die Wirtschaftsnews werden bereitgestellt von unserem Partner punkt4

Alle Nachrichten von punkt4 Limmatstadt

Auf einen Blick

Limmattaler Firmenwiki mit einem umfassenden Überblick über die Unternehmen in der Region.

Limmattaler Firmenwiki

Die Gemeinde Geroldswil arbeitet im Bereich von Fachapplikationen weitere drei Jahre mit dem Schlieremer IT-Unternehmen Axians Ruf zusammen. Der Gesamtvertrag ist bis Ende 2022 verlängert worden, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Dabei ist eine Kostenoptimierung von jährlich 20.000 Franken erzielt worden.

Die Gemeinde kann aufgrund dieser Kostenoptimierung die Einführung der elektronischen Geschäftsverwaltung GEVER kostenneutral vornehmen. Die Einführung dieser Software ist mit einem gewissen Aufwand verbunden, da sie abteilungsübergreifend vorgenommen wird. In einem ersten Schritt werden organisatorische Regelungen erarbeitet und Systemparametrierungen vorgenommen, so dass GEVER ab August eingesetzt werden kann.

„Der Gemeinderat ist überzeugt, mit der Einführung der elektronischen Geschäftsverwaltung einen wichtigen Schritt in der Weiterentwicklung einer zukunftsgerichteten Gemeinde zu realisieren“, heisst es in der Mitteilung. So können mit GEVER beispielsweise Geschäftsprozesse besser gesteuert und kontrolliert, rechtliche Risiken minimiert und die gesamte Arbeit effizienter gestaltet werden. Darüber hinaus ist eine Papierablage mit GEVER nur noch in geringem Ausmass notwendig. jh

Bild von Geroldswil führt elektronische Geschäftsverwaltung ein

Die Wirtschaftsnews werden bereitgestellt von unserem Partner punkt4

Alle Nachrichten von punkt4 Limmatstadt

Limmattaler Firmenwiki

Limmattaler Firmenwiki mit einem umfassenden Überblick über die Unternehmen in der Region.

Limmattaler Firmenwiki