News

Erstes Gassenfest in Baden: «Wir wurden ziemlich überrascht, als so viele Menschen kamen»

Unter bunten Schirmen wurden am Wochenende die Badener Gassen gefeiert. Das Festgelände reichte von der Walter Bar über das Papa Oro’s zur Nouba Lounge bis zum Cordulaplatz. Das Fest soll das friedliche Zusammenleben fördern.

Dank 3:0 in Schöftland: Der FC Dietikon bleibt dran am Aufstiegsplatz

In der 2. Liga inter gewinnen die Dietiker das Verfolgerduell klar. Rivale Muri geht derweil in Rotkreuz mit 2:6 unter.

Noch kein Aufatmen im Abstiegskampf: Der FCS vergeigt eine 2:0-Führung

In der NLB-Abstiegsrunde kommt der FC Schlieren daheim gegen Luzern nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Während 30 Minuten müssen die Limmattalerinnen in Unterzahl spielen ‒ Nina Suter fliegt mit Gelb-Rot vom Platz.

FC Baden ist wieder die Nummer 1: «Wir sind noch weiter hungrig und bleiben dran»

Dank einem 1:0 gegen Wettswil-Bonstetten führen die Fussballer die Gruppe 3 der 1. Liga wieder an. Mit dem sechsten Sieg in Folge lösten die Badener den FC Paradiso an der Spitze ab. Am Samstag kommt es zum Direktspiel um den Gruppensieg.

Jetzt anmelden

Polizei nimmt Mann fest, der mit einer Schusswaffe drohte – Polizeihund spürt mutmassliche Waffe auf

Am Samstagabend wurde im Kreis 6 eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich von Passanten auf einen Mann mit einer Schusswaffe aufmerksam gemacht, der einen anderen Mann bedrohte. Die sofort eingeleitete Fahndung führte zur Festnahme von einem jungen Mann. Ein Diensthund spürte die mutmassliche Tatwaffe kurz danach auf.

Zürcher Stadtpolizei löst unbewilligte Anti-Wef-Demo auf – eine Frau verletzt

Gummischrot und Reizstoff: Die Zürcher Stadtpolizei stoppte am Freitagabend einen Demonstrationszug in der Innenstadt. Die Kundgebung richtete sich gegen das World Economic Forum (Wef).

In der Turnhalle statt auf dem «Gletscher»: Eishockeyaner schwitzen für den Winter

Um in der nächsten 3.-Liga-Saison das grosse Ziel Aufstieg erneut in Angriff nehmen zu können, schuften die Spieler des EHC Urdorf im Sommertraining. Ein Augenschein in der Weihermatt-Turnhalle zeigt, dass alle mitziehen. Zumindest jene, die dabei sind.

Bleibt Behar Spahija bei Limmattal? Die Trainerfrage ist noch offen

Bei Erstligist Unihockey Limmattal bereitet man mit Hochdruck die Saison 2022/23 vor. Die Trainerfrage soll bis nächste Woche gelöst sein.

Kreative Gastronomie für die Minigolfanlage Mühlematt gesucht

Der gerettete Minigolfpark Mühlematt wird in der ersten Saison nur in reduzierter Form betrieben wird. Nun suchen die Verantwortlichen für die gastronomische Zwischennutzung nach Interessierten.

«Der Laden läuft seit dem ersten Tag, es ist unglaublich»: Die Caritas ist zurück in der Stadt

Caritas Aargau ist nach sechs Jahren wieder mit einem Laden in Baden vertreten: Am Donnerstagabend luden die Verantwortlichen zur Neueröffnung des Secondhandshops. Zum Apéro wurde gespendete Mode versteigert, darunter ein Gucci-Kleid und eine Armani-Ledertasche.

Schon wieder: Die Stadt installiert heimlich neue Überwachungskameras – und muss bei Warntafeln nachbessern

Bei der Sanierung der «Blinddarm»-Unterführung lässt die Stadt zusätzliche Überwachungskameras anbringen – eine neue Bewilligung hält sie nicht für nötig. Und: Bei weiteren Kameras fehlen die per Gesetz geforderten Warnhinweise zu den Videokameras. Das sagen der zuständige Stadtrat Matthias Gotter und die kantonale Datenschützerin Gunhilt Kersten.

Wohnküche, beleuchtete Badewanne und Hochbeete: Das erwartet die Bewohnenden des neuen Pflegezentrums

Der Innenausbau des Pflegezentrums des Spitals Limmattal ist in den letzten Zügen. Am 19. September ist das Gebäude bezugsbereit. Auf einem Rundgang zeigen die Gesamtprojektleiterin Bauprojekte Caroline Feldmann, die Pflegedirektorin Susanne Vanini und die Leiterin Pflegezentrum Isabelle Wilhelm die Annehmlichkeiten der neuen Räume.

«Den kenn ich doch ...» – das Ortsmuseum will Fotos von Toni Scheiwiller ausstellen und holt sich dafür besondere Hilfe

Rund 100'000 Bilder umfasst die Sammlung des Anfang 2021 verstorbenen Dietiker «Hoffotografen» Toni Scheiwiller. Die Familie hat sie dem Ortsmuseum vermacht. Dieses will nun eine Ausstellung realisieren und setzt bei der Namenssuche der abgelichteten Personen auf die Hilfe von alteingesessenen Dietikerinnen und Dietikern.

Nico Oberholzer geehrt

Am Donnerstag erhielt der Nachwuchs-Kunstturner offiziell den Titel «Urdorfer Sportler 2022».

Motorrad und Auto kollidieren auf Zürcherstrasse – 27-Jähriger verletzt

Der Motorradfahrer musste ins Spital gebracht werden.

Wird der Sauerstoff knapp? Nun wird auf einen stabilen Sommer gehofft

Braucht der Türlersee sein «Beatmungsgerät» wirklich nicht mehr? Ein zweijähriger Versuchsbetrieb läuft noch bis im Herbst. Dann wird entschieden – oder die Testphase verlängert.

Mit dem Handgelübde in die Stadtpolizei – Polizeichef Marco Bisa und sechs weitere Polizeimitarbeitende wurden vereidigt

Im 1. Stock der Krone in Dietikon fand am Freitagnachmittag die Vereidigung von sieben Polizeiangehörigen statt. Anwesend waren unter anderem Stadtpräsident Roger Bachmann und der für die Polizei zuständige Stadtrat Heinz Illi.

Ex-Nati-Goalie Diego Benaglio geht jetzt für den Tennisclub im Dorf auf Punktejagd: «Ich brauche etwas mit dem Ball»

Der langjährige Fussballprofi spielte schon als Kind Tennis in Spreitenbach und kehrt nun zu seinen Wurzeln zurück. «Ich habe den Tennissport immer äusserst aufmerksam verfolgt», sagt er. Ein Besuch im Training.

Als Ersatz für den Bau der Limmattalbahn: Oetwil erhält neuen Limmatuferweg, Eisvogelbrutplätze und Anlegestelle

An der 79. Limmattaler Bauvorständekonferenz wurde den Teilnehmenden die bevorstehende Flachuferaufwertung der Limmat in Oetwil präsentiert. Das Projekt soll am 8. Juli nach der Oetwiler Grenzfahrt starten.

Zürcher Staatsanwaltschaft beantragt Untersuchungshaft für Kran-Kletterer

Die Zürcher Staatsanwaltschaft hat Untersuchungshaft für den 34-jährigen Mann beantragt, der am Montagabend in Oerlikon auf einen Kran kletterte. Es laufen Ermittlungen wegen verschiedener Delikte.