News

Wirren um Ärztezentrum: Gemeinderat beruft runden Tisch ein

Zuerst Corona, dann Unstimmigkeiten: Der Start der neuen Praxisgruppe in Würenlingen verlief nicht wie geplant. Nun soll ein runder Tisch die Spannungen lösen.

«Von wegen störrische Vierbeiner» – Alois Feltrin beschäftigt seit über 70 Jahren mit Eseln

Anfangs war er noch begeisterter Esel-Fan, nun ist er ausgewiesener Fachmann. Der diplomierte Eselführer Alois Feltrin erzählt von den Anfängen und weiss warum die Tiere nicht störrisch sind.

Das «Kafi Zwoi» im Bäderquartier muss schliessen − aber diesmal nicht wegen Corona

Nach der Baustelle vor der Haustür kam die Coronapandemie. Nun ist das Café geschlossen. Auf der Website informiert das Wirtepaar des Lokals im Badener Bäderquartier über die Gründe.

Bürogebäude nach Stellenabbau zu gross geworden: General Electric zieht um

Nach dem Personalabbau der letzten Jahre verteilt sich die Belegschaft von General Electrics künftig auf mehrere Gebäude in Baden. Das Konnex-Gebäude steht ab Herbst leer. Die Zukunft ist noch ungewiss.

40 Jahre Jugendtreff Geroldswil – zum Jubiläum gibts einen neuen Töggelikasten

Nächste Woche feiert der Jugendtreff der reformierten Kirche Weiningen sein 40-jähriges Bestehen. Zum Fest eingeladen sind Vetreter aus Politik und Bildung sowie ehemalige Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter.

E-Parlament: Dietikon nimmt Pionierrolle nur inoffiziell ein

Gedacht war es als Signal - herausgekommen ist ein etwas verwirrender Entscheid: Das Dietiker Parlament spricht sich mit 15 zu 13 Stimmen dagegen aus, beim Projekt eines E-Parlaments mitzumachen. 21 Gemeinderäte wollen dennoch mitwirken.

Ein Ort, um das Erwachsensein zu üben – Jugendarbeiter Richard Mauersberger blickt zurück

Der Jugendtreff Geroldswil feiert sein 40-jähriges Bestehen. Richard Mauersberger kümmerte sich 21 Jahre lang als Jugendarbeiter um das Angebot der reformierten Kirche Weiningen. Zum Jubiläum erinnert sich der Pfarrer aus Niederglatt zurück.

«Vorwärts Limmattal» zieht zum Jubiläum Bilanz – und verzeichnet diese Erfolge und Zukunftspläne

Seit einer Dekade im Einsatz gegen Verkehrsprobleme: Zum zehnjährigen Jubiläum zog das Komitee «Vorwärts Limmattal» eine positive Bilanz und wagte einen Blick nach vorn. Nicht nur der zweite Autobahn-Halb­anschluss Spreitenbach im Rahmen des Limmattalbahn-Baus war ein Erfolg.

Es trifft das Wirtschaftsherz – das Wirtschaftspodium ist abgesagt

Die Corona-Pandemie lässt 80 Prozent der Events ausfallen. Der grösste Wirtschaftsanlass in der Region (Wipo) fällt im November ebenfalls aus. Eine digitale Ausgabe wurde zuwenig gewünscht.

Die Veloläden sind ausgeschossen – das neue Fahrrad ist ein Sechser im Lotto

Wegen der Corona-Pandemie sind keine Bestellungen von neuen Velomodelle möglich. Der Engpass betrifft alle Fahrradtypen. Für ein Limmattaler Veloladen ist es dank grossem Vorrat dennoch ein hervorragendes Jahr.

EKZ-Kraftwerk musste Notstop einleiten, um Gummiböötler zu retten

Diese Woche musste ein Gummiboot aus der Limmat geborgen werden. Es war bereits der dritte Vorfall innert zwei Wochen. Freizeit-Kapitäne verpassten den Ausstieg und hingen dann im Rechen fest. Das Kraftwerk musste notfallmässig abgestellt werden.

Alle «Stiere» in Quarantäne – das Coronavirus erreicht den FC Urdorf

Ein Spieler der Urdorfer 2.-Liga-Mannschaft hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Er und sein Team sind noch bis Sonntag in Quarantäne.

Dietiker Stadtpolizei wird Jugendpatrouillen durchführen

Dietikon ZH - Die Stadtpolizei Dietikon will sich ab sofort mehr um präventiven Kontakt zu Jugendlichen bemühen. Durch ein aktives Ansprechen auf Schulanlagen und öffentlichen Plätzen sollen die von Jugendlichen begangenen Straftaten reduziert werden.

Doppelkindergarten amRietpark ist bezugsbereit

Schlieren ZH - Der Doppelkindergarten amRietpark ist fertig. Die Geistlich Immobilia AG als Bauherrin hat die Schlüssel der Stadt Schlieren übergeben.

Gummiböötler in Gefahr: Weshalb das Kraftwerk Dietikon einen Notstopp einleiten musste

Zum wiederholten Mal sind beim Kraftwerk Dietikon Gummiböötler in ernsthafte Gefahr geraten. Freizeit-Kapitäne verpassten den Ausstieg und hingen dann im Rechen fest. Das Kraftwerk musste notfallmässig abgestellt werden.

Berdietiker Plattform gibt Familien Restauranttipps

Bergdietikon AG - Kathrine Berger Meili betreibt von Bergdietikon aus die Online-Plattform Food4Family.ch. Dort erhalten Familien Hinweise darüber, welche Restaurants in der Schweiz besonders kinderfreundlich sind.

Wer hat Hans Dätwyler aus Mellingen gesehen?

Hans Dätwyler ist 88-jähirg, wurde zuletzt gestern Donnerstag, um ca. 1415 Uhr an seinem Wohnort in Mellingen gesehen, und gilt seither als vermisst.

«Leiche aus dem Keller» entsorgt: Parlament genehmigt massiv verspätete Bauabrechnung zum Ruggacker

Der Dietiker Gemeinderat sagte am Donnerstagaben zwar Ja zur Bauabrechnung zur Ruggacker-Sanierung und -Erweiterung. Aber er äusserte auch deutlich Kritik und forderte die Stadt, in digitale Tools zu investieren.

Früherer Novartis-Chef verstärkt Topadur

Schlieren ZH - Daniel Vasella ist neu Mitglied des Verwaltungsrats von Topadur. Die Schlieremer Pharmafirma forscht an bislang nicht vorhandenen medizinischen Lösungen.

Limmattaler Nochrichte

D Sanierig vo de Brugg zwüsche Wettige und Noiehof füehrt zu ere veränderte Verchersfüehrig

Ab em Mentig, 6. Juli 2020 wird d Brugg über d Limmig zwüsche Noiehof und Wettige saniert. Z erscht wird de Velowäg gschperrt, spöter de Vercher numme in einere Richtig über d Brugg gfüehrt.S Verchersufkomme uf de Brugg zwüsche Wettige und Noiehof, wo im 1969 baud worde isch, isch höch. Us dem Grund wird si […]