News

Ammann Kurt Diem möchte zurücktreten – von den Bisherigen will aber niemand kandidieren

Die Gemeinde Stetten sucht per Anfang 2025 einen Nachfolger für den 66-jährigen Gemeindeammann Kurt Diem. Dieser will zurücktreten, doch ohne einen Ersatz müsste er weitermachen.

Vandalismus zweier einheimischer Jugendlicher sorgte an der Gemeindeversammlung für Gesprächsstoff

An der Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde Oetwil wollte die SVP-Ortspartei vom Gemeinderat wissen, ob er Kenntnis des Videoaufnahmen habe, auf denen zwei Jugendliche beim Beschmieren einer Unterführung zu sehen sind. Und wenn ja, ob es zu einer Anzeige gekommen sei.

Vandalismus zweier einheimischer Jugendlicher sorgte an der Gemeindeversammlung für Gesprächsstoff

An der Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde Oetwil wollte die SVP-Ortspartei vom Gemeinderat wissen, ob er Kenntnis der Videoaufnahme habe, auf denen zwei Jugendliche beim Beschmieren einer Unterführung zu sehen sind. Und wenn ja, ob es zu einer Anzeige gekommen sei.

«Der Wirtschaftsstandort Baden funktioniert»: Stadt überrascht mit Steuerrekord und einem Millionen-Plus

Baden hat ein Rekordjahr hinter sich: Nie zuvor hat eine Aargauer Stadt mehr Steuern eingenommen. Das liegt vor allem an den Firmensteuern. Anstatt roter Zahlen konnte Stadtammann Markus Schneider eine positive Rechnung 2023 präsentieren. Doch es gibt Verbesserungspotenzial.

Jetzt anmelden

Badener Karate-Kämpferin trotz EM-Gold enttäuscht: «Es gab Dinge, welche die Emotionen gedämpft haben»

Carla Gallati, die in Baden einen Karate-Verein betreibt, ist zum vierten Mal Europameisterin im Kyokushinkai-Karate geworden. Der Wettkampf bleibt ihr aber nicht nur positiv in Erinnerung.

Wildana Bijedic bringt Balkanfolklore nach Schlieren

Die 28-jährige Wildana Bijedic tanzte zuerst Hip-Hop. Während des Corona-Lockdowns liess sie sich überzeugen, mal etwas Neues auszuprobieren. Ausgerechnet traditioneller bosnischer Volkstanz bringt nun neuen Wind in das Leben der Bosnierin.

Schiffets heute?

Das Wetter gibt zu denken und Kleider machen Leute. Kolumnist Thomas Pfann beschäftigt sich heute mit der Allwettermode der Limmattaler Jugend.

Neubau auf der Spielwiese: Die jetzige Variante für mehr Schulraum soll nach zehn Jahren endlich überzeugen

Schon lange plant Niederrohrdorf den Bau von Schulraum. Nachdem das ursprüngliche Projekt nach einem Nein der Stimmbevölkerung verworfen wurde, musste ein neues erarbeitet werden. Die Baukosten sorgten an einer Infoveranstaltung für ein Raunen.

Umverkehr zieht Stadtklima-Initiativen in Zürich zurück

Mehr Grünflächen, weniger Platz für Autos: So lautet das Ziel der Stadtklima-Initiativen. Weil dies mit den Gegenvorschlägen weitgehend erreicht würde, zieht Umverkehr die Initiativen in Zürich zurück. Das Volk hat trotzdem das letzte Wort.

Axpo erzielt Betriebsergebnis von 1,48 Milliarden Franken

Baden AG - Axpo hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2023/24 ein bereinigtes Betriebsergebnis von 1,48 Milliarden Franken erzielt. Es wurden zusätzliche Stellen geschaffen. Ende März beschäftigte die Axpo Gruppe über 7000 Mitarbeitende.

Aargau Verkehr meldet Bestnoten

Aarau - Aargau Verkehr hat bei der Qualitätsmessung des Bundesamts für Verkehr (BAV) Bestnoten für Qualität und Pünktlichkeit im Regionalverkehr erhalten. Die Regionalzüge bekamen 98,75 von 100 Punkten. Aargau Verkehr ist schweizweit unter den drei bestbewerteten Verkehrsbetrieben.

Dietiker Benefiz-Schachturnier unterstützt Kinderhilfe

Dietikon ZH  - Die Limmattaler Rotarier sammeln mit einem Benefizturnier in der Markthalle von Dietikon am 21. August Spenden für benachteiligte Kinder. Das Schachturnier beginnt um 13.30 Uhr und geht bis 18.30 Uhr. Die Stadt Dietikon unterstützt den Anlass des Vereins ROKJ.

U.M.C. Industrial Solutions kleidet Mitarbeitende von Josef Wiederkehr ein

Dietikon ZH - Die Josef Wiederkehr AG hat ihre jährliche Mitarbeiterschulung durchgeführt. Diese fokussiert auf die Sicherheit am Arbeitsplatz. Bei der Schulung wurde den Mitarbeitenden auch die neue Arbeitskleidung durch U.M.C. Industrial Solutions übergeben.

Jugendlicher wird bei Zebrastreifen angefahren – Fahrer wird gesucht

Ein 17-Jähriger ist in Würenlos bei einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Das Auto fuhr weiter und wird nun von der Polizei gesucht.

Velofahrer sehen künftig rot: So sieht die neue Veloschnellroute aus

Die Stadt Schlieren will die Strecke zwischen dem Sony-Gebäude und der Goldschlägistrasse für Velofahrer optimieren. Für Autofahrer ist das neue Verkehrsregime eine Sackgasse.

Aus Seniorenrat wird Terzo: Verein will sich mit neuem Namen und Logo verjüngen

Der Seniorenrat Dietikon feiert sein 30-jähriges Bestehen mit neuem Namen, Logo und neuer Website. Der Öffentlichkeit präsentiert der Verein die Änderungen am Dietiker Sommerfest.

Opfer des Bauprojekts beim BAG-Areal ist ein aussergewöhnliches Open-Air: «Wir würden gerne weitermachen»

Roberto Caruso steckt hinter der «Mittwochsmusig» in Vogelsang, die dieses Jahr das letzte Mal über die Bühne geht – voraussichtlich. Den Auftakt macht heute der Bluesmusiker Marc Amacher, der es bei «Voice of Germany» weit nach vorne schaffte. Warum Caruso mittwochs Konzerte veranstaltet und was eine Badi damit zu tun hat.

Neue Leitung, neuer Standort, neue Ausstellung: Der Kunstraum Baden hat keine Angst vor dem weissen Blatt

Am Samstag hat der Kunstraum Baden ein neues Kapitel aufgeschlagen – dieses wird nun fleissig von Künstlerinnen und Besuchern fortgeschrieben.

Das Schulhaus Mettlen sorgt für einige Fragen

Trotz anfänglicher Fragezeichen stellt sich die Gemeindeversammlung Uitikon praktisch unisono hinter das Schulhausprojekt. Sie empfiehlt dem Volk an der Abstimmung im September die Zustimmung zum Erweiterungsvorhaben.

Das Schulhaus Mettlen sorgt für einige Fragen

Trotz anfänglicher Fragezeichen stellt sich die Gemeindeversammlung praktisch unisono hinter das Schulhausprojekt. Sie empfiehlt dem Volk an der Volksabstimmung im September die Annahme des Erweiterungsvorhabens.