News

Wo gibt's das beste Wild im Aargau? Stimmen Sie ab!

«Wo gibt's das beste Wild im Aargau?» fragten wir unsere Leserinnen und Leser auf Facebook. Die Antworten erreichten uns zahlreich. Alle genannten Aargauer Restaurants stellen wir Ihnen in der Liste unten zur Auswahl. Stimmen Sie jetzt für Ihre liebste Wild-Beiz ab!

Freschta aus Turgi singt sich im Final «die Seele aus dem Leib» und begeistert die Jury –die Zuschauer sehen das anders

Sie brillierte mit ihrer Interpretation vom Mariah Carey's «Without you» und rührte ihre Mutter zu Tränen. Trotzdem reichte es der Turgemerin Freschta Akbarzada nur auf den undankbaren letzten Platz.

Einen Kulturschatz ausgegraben: Feierliche Eröffnung der Ausstellung «Körper.Baden.Flow» im Thermalbad zum Raben

Am Badener Kurplatz hat der Verein Bagni Popolari das ehemalige Hotel Schweizerhof in eine Kunstausstellung verwandelt. Seit 2017 setzt sich der Verein dafür ein, das Badener Thermalwasser wieder in den öffentlichen Raum zu bringen.

Ein Kulturschatz wieder ausgegraben: Feierliche Eröffnung der Ausstellung «Körper.Baden.Flow» im Thermalbad zum Raben

Am Badener Kurplatz hat der Verein Bagni Popolari das Hotel Schweizerhof in eine Kunstausstellung verwandelt. Seit 2017 setzt sich der Verein deshalb dafür ein, das Thermalwasser wieder in den öffentlichen Raum zu bringen und als soziale und kulturelle Treffpunkte zu thematisieren.

Mann stirbt an Folgen von Herzinfarkt: Frau sieht Schuld bei den Ärzten

Schmerzen in der Brust, ergebnislose Untersuchung, Herzinfarkt und Koma: Das ist die Geschichte in Kürze. Nun stellt sich die schwierige Frage nach der Haftung. Eine Hinterbliebene klagte vor dem Badener Bezirksgericht gegen das Kantonsspital Baden.

49-jähriger Aargauer stirbt nach Untersuchung an Herzinfarkt - die schwierige Frage nach der Schuld

Schmerzen in der Brust, ergebnislose Untersuchung, Herzinfarkt und Koma: Das ist die Geschichte in Kürze. Nun stellt sich die schwierige Frage nach der Haftung. Eine Hinterbliebene klagte vor dem Badener Bezirksgericht gegen das Kantonsspital Baden.

Am Steuer eingeschlafen – Kollision mit Felsbrocken und Gartenzaun

Ein Autolenker verursachte in Neuenhof einen Selbstunfall – er dürfte am Steuer eingeschlafen sein. Der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Am Steuer eingeschlafen – Kollision mit Kandelaber und Gartenzaun

Ein Autolenker verursachte in Neuenhof einen Selbstunfall – er dürfte am Steuer eingeschlafen sein. Der Sachschaden beträgt rund 20'000 Franken.

Räuber überfallen Coop-Tankstelle und flüchten mit Bargeld – Polizei sucht Zeugen

Zwei unbekannte Männer überfielen am frühen Montagmorgen einen Tankstellen-Shop in Gebenstorf. Sie flüchteten mit ihrer Beute, die Kantonspolizei Aargau ermittelt und sucht Augenzeugen.

Die Ex-«Miss RVBW» im Porträt: «Ich bin sehr streng mit mir»

Die Badenerin Natascha Profeta ist mit ihrem Spiegelbild ständig auf Kriegsfuss. Für ihre Zukunft hat sie klare Vorstellungen.

ABB startet die wohl modernste Batterie-Produktion der Welt

Der Aargau engagiert sich beim Klimaschutz. Er setzt schon bald auf Elektromobilität. Laut Regierungsrat Stephan Attiger sollen erste Pilotprojekte mit Elektrobussen Mitte 2020 starten. Ihr Antriebssystem wird in einer neuen Produktionsstätte der ABB in Baden gefertigt.

Im Aargau fahren 2020 die ersten Elektrobusse – mit Batterien aus der Badener Werkstatt der ABB

Der Aargau engagiert sich beim Klimaschutz. Er setzt schon bald auf Elektromobilität. Laut Regierungsrat Stephan Attiger sollen erste Pilotprojekte mit Elektrobussen Mitte 2020 starten. Ihr Antriebssystem wird in einer neuen Produktionsstätte der ABB in Baden gefertigt.

Im Aargau fahren 2020 die ersten Elektrobusse – mit ABB-Batterien aus der Badener Vorzeige-Werkstatt

Der Aargau engagiert sich beim Klimaschutz. Er setzt schon bald auf Elektromobilität. Laut Regierungsrat Stephan Attiger sollen erste Pilotprojekte mit Elektrobussen Mitte 2020 starten. Ihr Antriebssystem wird in einer neuen Produktionsstätte der ABB in Baden gefertigt.

Vandalen zerstören Kanti-Fassade – mehrere tausend Franken Sachschaden

In der Nacht auf Sonntag trieben Vandalen ihr Unwesen an der Kanti Baden. Die Täter beschädigten unter anderem die Fassade des Schulgebäudes. Die Polizei fahndet nach den unbekannten Tätern.

Missglückter Abschluss vor der Winterpause: Mit 0:1 unterliegt der FC Baden auswärts Delémont

Der FC Baden verliert das letzte Spiel des Herbstes bei der SR Delémont mit 0:1. Das goldene Tor erzielte Camara bereits nach einer Viertelstunde vom Elfmeterpunkt. Damit überwintert der FC Baden auf dem fünften Tabellenplatz.

Glamour und roter Teppich bei der Award-Verleihung an der Turnshow

Zwölf verschiedene Riegen lassen die Zuschauer an der Turnshow in Wohlenschwil in eine funkelnde Welt eintauchen.

Musikalisches Feuerwerk am Gospelkonzert

Der Nussbaumer Chor «Spirit of Hope» hat das Publikum in der vollbesetzten reformierten Kirche Baden begeistert.

Letztes Spiel der Hinrunde: Der FC Baden reist vor der Winterpause nach Delémont

Im letzten Spiel der ersten Saisonhälfte wird der FC Baden am Sonntag, 10. November 2019 auswärts beim SR Delémont gefordert. Während das erste Aufeinandertreffen klar an die Badener ging, sinnen die erstarkten Gastgeber nun auf Revanche. Spielbeginn ist um 14:30 Uhr in der La Blancherie in Delémont.

Die Stadt Baden hat ein neues Tourismus-Portal

Baden ist digital: Zusätzlich zum Online-Auftritt der Stadt lanciert das Standortmarketing eine neue Tourismus-Website.

«Schwer enttäuscht»: Killwangener Gemeinderat tritt aus SVP-Ortspartei aus