News

Wegen Wellness-Therme Fortyseven: Baden zündet Tourismus-Offensive – und setzt auf eine spezielle Kampagne

Die Eröffnung der Wellness-Therme Fortyseven steht im Spätherbst bevor: Nun startet die Badener IG Tourismus eine besondere Kampagne, um die Gastfreundschaft der Bevölkerung zu fördern.

Circus Monti gastiert in Wettingen auf der Zirkuswiese

Nach einer über 18-monatigen Corona-Zwangspause ist der Circus Monti wieder auf Tournée.

Aussergewöhnliche Konzertbühne: Vater und Tochter treten im alten Wasserreservoir auf

Der Wettinger Matthias Scheidegger und seine Tochter Hannah Beutler verwandelten das stillgelegte, kühle Wasserreservoir Scharten 2 in einen Raum voller Mystik und Klang.

Spatenstich erfolgt: Baustart für das kantonale Strassenprojekt Schadenmühle

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt saniert den Abschnitt Schadenmühle an der Mellingerstrasse in Baden. Heute Dienstag wurde der offizielle Spatenstich gefeiert. Die Hauptarbeiten starten am 30. September 2021. Die komplexen Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende 2024.

Jetzt anmelden

Notfall ausgelöst und Gebäude geräumt: Einkaufszentrum Tägipark führte Evakuationsübung durch

Im Einkaufszentrum Tägipark Wettingen wurde heute Dienstag im Rahmen einer Evakuationsübung ein Alarm ausgelöst mit dem Ziel, das Notfallkonzept des Einkaufszentrums zu überprüfen. Die Evakuation verlief nach Plan.

Wie links ist das neue Badener Parlament? – «Wir werden das Zünglein an der Waage sein»

Die Grünen haben bei der Einwohnerratswahl viel mehr zugelegt als die GLP. Doch diese werden eine spezielle Rolle einnehmen, auf die sich Parteipräsident Tobias Zeier freut.

SVP-Bezirkspräsident nach Niederlagen-Serie: «Wir müssen über die Bücher, ganz klar»

Mehrere SVP-Vertreter sind abgewählt worden, und kein einziger Kandidat hat es neu in einen Gemeinderat geschafft: In der Region Baden verliefen die Wahlen für die SVP enttäuschend. Bezirksparteipräsident Urs Emch über die Gründe.

Kostete der Gestaltungsplan Mitte dem Freienwiler Gemeindeammann das Amt?

Robert Müller (SVP) musste am Sonntag eine bittere Pille schlucken: Er wurde von den Freienwiler Stimmberechtigten nicht mehr wiedergewählt. Müller war im Dorf seit Jahren umstritten.

Reaktionen zur Nicht-Wahl von Ammann Roland Kuster: «Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe»

Wettingens Roland Kuster verpasste am Sonntag die Wiederwahl als Gemeindeammann. Am Donnerstag will er informieren, ob er beim zweiten Wahlgang antritt. Was sind die Gründe für sein schwaches Abschneiden?

Nach 32 Jahren endet eine Ära: Badener SP löst die FDP als wählerstärkste Partei ab

Die Sozialdemokraten haben bei der Einwohnerratswahl mehr Stimmen als die Freisinnigen erhalten – die SP-Präsidentin ist selbst überrascht.

Das sind alle Wahl-Resultate zum Einwohnerrat Baden – und die 50 gewählten Frauen und Männer im Bild

Das sind die Ergebnisse von allen Kandidierenden von der Einwohnerratswahl in Baden. Die 50 gewählten Frauen und Männer finden Sie auch in der Galerie.

Schock für Kuster: Wettingens Ammann muss in den zweiten Wahlgang

Der Kommentar zum überraschenden ersten Gemeinderatswahlgang in Wettingen.

Ammann Kusters Wahlresultat ist eine Enttäuschung – verzichtet er gar auf ein erneutes Duell gegen Herausforderer Bova?

Die Erneuerungswahlen in Wettingen liefen für Roland Kuster (Mitte) nicht nach Gusto. Nicht nur, dass er nur knapp als Gemeinderat wiedergewählt wurde, er erreichte im Duell um das höchste Amt auch das absolute Mehr nicht - und müsste gegen Konkurrent Andrea Bova nochmals ran.

Baden ist jetzt offiziell eine linke Stadt

In Baden regiert die Linke. Die bürgerlichen Parteien mussten am Wahlsonntag eine herbe Niederlage hinnehmen. Der Kommentar

Die Grüne Welle rollt weiter im Einwohnerrat – das sind die Reaktionen von Gewinnern und Verlierern

Wie schon vor vier Jahren gewinnen auch diesmal wieder die Grünen und Grünliberalen im Badener Einwohnerrat. Die Grünen haben gleich drei Sitze geholt – und mit diesem Erfolg nicht gerechnet. Bei den bürgerlichen Parteien herrscht dagegen Enttäuschung.

Grünrutsch im Einwohnerrat: Die GLP verdoppelt ihre Sitzzahl – auch WettiGrüen legt zu

GLP und WettiGrüen sind die grossen Gewinner der Wettinger Einwohnerratswahlen. Die Mitte bleibt trotz Verlusten stärkste Partei.

Steffi Kessler «unglaublich dankbar» – FDP-Co-Präsident enttäuscht: «Wir hatten die bessere Kandidatin»

Steffi Kessler schafft den Sprung in den Stadtrat und beschert links-grün damit eine Mehrheit in der Regierung. Die Wahl nicht geschafft hat Esther Frischknecht (FDP).

Stimmbevölkerung bestätigt neue Zusammenstellung des Gemeinderats

Daniel Schüepp (SVP) wird zum neuen Gemeindeammann gewählt. Jens Malek und Seraina Siragna werden neue Gemeinderäte.

Es bleibt bei einer Frauenmehrheit: Zwei neue Kandidierende schaffen den Einzug in den Gemeinderat

Angela Kaiser-Michel (FDP) und Tobias Holenweger (parteilos) ergänzen künftig den Gemeinderat in Oberrohrdorf. Thomas Schneider (FDP) blieb chancenlos.

Die Grünen holen drei weitere Sitze im Badener Einwohnerrat – auch GLP legt zu, FDP verliert am meisten

Grüne Welle wie schon vor vier Jahren im Badener Einwohnerrat. Die Grünen kommen neu auf sieben Sitze – drei mehr als zuvor. Auch die Grünliberalen gewinnen einen Sitz dazu.