News

Junger Fahrer prallt mit seinem Auto gegen eine Mauer

Ein Neulenker verlor in der Nacht auf der A1 die Herrschaft über seinen Sportwagen und prallte seitlich gegen eine Mauer. Es blieb bei einem Blechschaden.

«Ein taktisches Spiel»: Betreibungsamt versteigert Harley-Davidson

Vor dem Wettinger Rathaus ist es zur Versteigerung einer Harley-Davidson gekommen. Potenzielle Käufer und Schaulustige stellten sich die Frage: Zu welchem Preis wird das Fahrzeug verkauft?

Fusion Baden-Turgi: GLP sagt einstimmig Ja ++ Spreitenbach: Termin für grosses Fest zum 900-Jahr-Jubiläum steht fest ++ Freienwil sorgt vor, um mehr Flüchtlinge aufnehmen zu können

Sie wollen sich schnell über die Kurznachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Betrüger knöpft Aargauer Pfarrer ein Vermögen ab – mit Lügengeschichten, auch über die serbische Mafia

Ein Serbe (52), der schon viele Namen trug, gewinnt das Vertrauen eines Pfarrers aus der Region Baden und nutzt es aus – für beide hat die Geschichte Folgen. Der Serbe wurde nun vom Bezirksgericht Baden verurteilt.

Jetzt anmelden

Folter, Badekultur und Kriegs-Geschichten: Stadtführungen in Baden sind so beliebt wie noch nie

Noch nie haben so viele Personen die Stadtführungen in Baden besucht wie in diesem Jahr. Der Aufwand der Stadt scheint sich auszuzahlen. Für das 100-jährige Jubiläum der Badenfahrt ist etwas Besonderes geplant.

Obwohl eine halbe Million teurer: Doppelkindergarten kann gebaut werden – «wir werden den Finger draufhalten»

An der Wintergmeind standen nebst dem Budget 2023 vor allem bauliche Traktanden im Fokus. Die Stimmberechtigten segneten den Doppelkindergarten und höhere Baugebühren ab. Themen waren auch die Kiesgrube und das anhaltende Wachstum.

Wettinger fordert Tempo 30 auf Tägerhardstrasse: «Zu wenig Polizeikontrollen»

Viele Fahrzeuge nutzen laut einem Anwohner die Tägerhardstrasse in Wettingen als Ausweichmöglichkeit, und das mit oftmals hohen Geschwindigkeiten. Er wehrt sich nun mit einer Petition.

Zustimmung für neuen Asylverbund und neue Regelung bei Einbürgerungen

Die Gemeindeversammlung hat den Gemeindevertrag für den Asylverbund Ehrendingen-Schneisingen-Freienwil und die neue Gemeindeordnung genehmigt. Letztere kommt nun noch an die Urne.

Raiffeisenbank im Umbruch: Für den Neubau des Wasserschloss-Hauptsitzes liegt nun das Baugesuch auf

Das Bild an der Unterriedenstrasse 1 im Dorfzentrum wird sich künftig verändern: Das Gebäude, in dem sich die Bank jetzt befindet, wird abgerissen und mit einem Neubau ersetzt. Im März 2023 soll mit dem Bau begonnen werden. Wo sich das Provisorium befinden wird.

«Wir verstehen Krebs viel besser als früher»: So tickt der neue Chefarzt für Onkologie des Kantonsspitals Baden

Seit dem 1. November leitet Sacha Rothschild aus Basel die Abteilung Onkologie am Kantonsspital Baden (KSB). Er verrät, was er sich als Ziel setzt, wie stark sich die Krebsforschung in den vergangenen Jahren weiterentwickelt hat und warum man trotzdem noch weit davon entfernt ist, alle zu heilen.

Dank neuer Parkuhren 86’000 Franken mehr in der Kasse: Gemeinderat will Parkierungsreglement anpassen

Um das Problem von Fremd- und Dauerparkierenden in den Griff zu kriegen, will Obersiggenthal ein neues Parkierungsreglement einführen. Im Zentrum und in den Wohnquartieren sollen dabei unterschiedliche Regelungen gelten.

Städtli Baden steht vor einer heiklen Aufgabe gegen einen klaren Aussenseiter

Städtli Baden empfängt am Freitag die Winterthurer Espoirs. Auf dem Papier ist das Match eine klare Sache – und gerade deshalb heikel.

Badener FDP stimmt Fusion mit Turgi unter Vorbehalt zu – der prominenteste Gegner bleibt aber hart

Einige Fragen der FDP zur Gemeindefusion haben sich mit dem aktualisierten Finanzbericht geklärt. Deshalb wird der Grossteil der Fraktion im Einwohnerrat zustimmen – wenn auch ohne Feuer und Flamme.

Gemeinderat ist jetzt doch für die Weihnachtsbeleuchtung – und beantragt eine Videoüberwachung

Nachdem sich die Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung für die Kerzen in der Altstadt ausgesprochen haben, lenkt der Gemeinderat ein. Zudem hat er ein Reglement zur Videoüberwachung der Gemeinde erlassen.

Gemeinderat ist jetzt doch für die Weihnachtsbeleuchtung – und er beantragt eine Videoüberwachung

Nachdem sich die Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung für die Kerzen in der Altstadt ausgesprochen haben, lenkt der Gemeinderat ein. Zudem hat er ein Reglement zur Videoüberwachung der Gemeinde erlassen.

Kioskbetreiber überfallen und verprügelt – Polizei sucht Zeugen

Zwei Unbekannte versuchten am späten Dienstagabend, den Betreiber eines Kiosks in Würenlos zu berauben. Trotz Fahndung konnten sie unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Lockenstab und Kopfhörer gefälscht und verkauft – Aargauer Betrüger fliegt auf

Das System ist simpel. Gefälschte Ware zum Originalpreis auf einer Verkaufsplattform anbieten und sich damit bereichern. Dies hat ein im Aargau wohnhafter Deutscher mit verschiedenen Produkten auf der Internet-Plattform «Tutti.ch» versucht. Ohne Erfolg. Der Betrug ist schliesslich aufgeflogen.

Nach Nein zum Kiesabbau im Grosszelg: Befürworter wollen das Referendum ergreifen – «Alle sollen darüber entscheiden können»

Der Souverän schickte das Geschäft an der Wintergmeind bachab: 33 Stimmen machten den Unterschied. Die Befürworter wollen das Geschäft nun aber mittels Referendum an die Urne bringen. Ein Sprecher legt die Gründe dar.

«Ich wurde süchtig»: Würenloser betreibt in Arosa die erste Eisbadi Europas

David Knittel führt seit vergangenem Winter eine Eisbadi in Arosa. Der gebürtige Würenloser spricht über den aufkommenden Trend Eisbaden, wie er 100'000 Franken sammelte und dass er rund 400 Personen bei ihrem ersten Mal begleitet hat.

«Rassistische Stereotypen»: «Royal» zeigt kontroversen Filmklassiker

Das Kulturlokal Royal präsentiert regelmässig Filme, welche zu ihrer Zeit für Skandale gesorgt haben. Am Donnerstag wird ein oscarprämierter Liebesfilm aufgeführt.