News

Kanton genehmigt Gestaltungsplan Rai in Bergdietikon

Bergdietikon AG - Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt des Kantons Aargau hat den von Bergdietikon vorgelegten Gestaltungsplan Rai genehmigt. Damit ist in einem 40-jährigen Ringen um die Verwendung des Gebietes eine Entscheidung gefallen.

Spatenstich leitet Bau des Garderobengebäudes ein

Schlieren ZH - Der Fussballclub Schlieren erhält im Rahmen seines 100-jährigen Jubiläums ein neues Garderobengebäude. Am Freitag hat der Bau mit dem Spatenstich begonnen. Mit dabei waren Vertreter der Stadt, der Baukommission, der Baltensperger AG und des FC Schlieren.

KSB-Bauchzentrum bietet neu Leber-Sprechstunde an

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) hat mit der Einführung einer hepatologischen Sprechstunde das Angebot seines Bauchzentrums erweitert. Sie wird von der Gastroenterologin Claudia Keerl geleitet.

Kloster Fahr lädt zu Ostern in die Klosterkirche

Kloster Fahr - Das Kloster Fahr kann nach der pandemiebedingten Schliessung jetzt erste Öffnungen erlauben. Ab 14. März und zu Ostern gibt es wieder Gottesdienste in der Klosterkirche. Auch Klosterladen und Weinkeller machen eingeschränkt auf.

Urdorfer Broadband Networks bietet smartes WLAN-Netz an

Urdorf ZH - Das auf Netzwerklösungen und Cloud-Dienste spezialisierte Unternehmen Broadband Networks aus Urdorf sucht weitere Partner zur Vermarktung des WiFi-Netzwerks Plume. Über 20 Internet-Provider in der Schweiz bieten Plume schon an.

Kantonsspital Baden installiert Solarstromanlage

Baden AG - Das Kantonsspital Baden hat auf den Dächern des Parkhauses und der Heizzentrale und deren Fassade Solarpaneele installiert. Damit soll ein kleiner Teil des hauseigenen Energiebedarfs gedeckt werden.

Biognosys stellt Entwicklungsplan für Blutplasmaforschung vor

Schlieren ZH - Biognosys hat seine Entwicklungsplan für gross angelegte Discovery-Proteomik in Plasma vorgestellt. Damit können mehr Proteine gleichzeitig untersucht werden. Das unterstützt die Wirkstoffforschung und Entwicklung.

Stadtrat gibt 400‘000 Franken für das Schlierefäscht 2023

Schlieren ZH - Der Stadtrat von Schlieren stellt dem Verein event Schlieren für die Organisation und Durchführung des Schlierefäschts 2023 einen Betriebsbeitrag von 300‘000 Franken zur Verfügung. Das Gemeindeparlament muss dem noch zustimmen. Der Verein erhält zudem weitere Leistungen.

Umwelt Arena öffnet mit neuer und verlängerter Ausstellung

Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach ist seit diesem Mittwoch wieder für das Publikum geöffnet. Es gibt neue Ausstellungen und auch die Elektro-Testfahren in der Arena und auf der Strasse sind wieder möglich.

Stiftung wirbt um Verständnis für seltene Krankheiten

Schlieren ZH - Die Stiftung für Menschen mit seltenen Krankheiten weist anlässlich des internationalen Tags der seltenen Krankheiten auf Versäumnisse in der Forschung und bei der Diagnose hin. Auch die Finanzierung beratender Organisationen müsse nun rechtlich geregelt werden.

Start-ups holen im Februar 327 Millionen Franken

Schlieren ZH - Die Investitionen in Schweizer Jungunternehmen haben im Februar kräftig angezogen. Sie stiegen auf 327 Millionen Franken. Allein das Start-up Nexthing im Kanton Waadt nahm 160 Millionen Franken ein.

Milos „Meisterhafter Dorfkern“ bleibt jetzt in Bergdietikon

Bergdietikon AG - Das Bild „Meisterhafter Dorfkern“ bleibt auf Dauer in Bergdietikon. Das vom Dietiker Maler Milo geschaffene Bild vom Kindhausner Dorfkern wurde von Adele Heri gekauft und dem Ortsmuseum zum Geschenk gemacht.

IFJ gibt Tipps zur Optimierung der Webseite

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen bietet am Mittwoch einen Online-Kurs mit Tipps zur Optimierung einer Webseite in Zusammenarbeit mit Google an. Im Rahmen der Reihe Startimpuls gibt es bis Juni insgesamt 14 digitale Kurse.

Kuros Biosciences schliesst neue Vermarktungsverträge

Schlieren ZH - Kuros Biosciences hat Vertriebsverträge für das MagnetOs-Knochentransplantat für die Schweiz, die Niederlande, Österreich und Finnland abgeschlossen. Für Grossbritannien und Irland bestehen schon solche Verträge.

Turgi öffnet Sportanlagen

Turgi AG - Die Aussenbereiche der Sportanlagen der Gemeinde Turgi sind zu Anfang März wieder geöffnet worden. Das gilt für alle Altersgruppen. Für die Innenbereiche der Sportanlagen ist der Zugang nur für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre gestattet.

Kehrichtabfuhr fährt in Bergdietikon elektrisch

Bergdietikon AG - Bergdietikon lässt den Kehricht künftig umweltfreundlicher als bisher entsorgen. Obrist Transporte setzt dazu einen vollelektrisch angetriebenen Lastwagen des Typs Futuricum 26E der Winterthurer Firma Designwerk ein.

Jugendprojekt GartenjEden geht an die Bevölkerung

Baden AG - Junge Menschen der Region Baden haben in den letzten fünf Jahren im Projekt GartenjEden rund 200 Hochbeete mit Gemüse und Obst betreut. Jetzt gehen die Hochbeete an die lokale Bevölkerung. Bis 17. März kann man sich dafür melden.

Neuer Fonds investiert in Venture Kick-Start-ups

Schlieren ZH - Der neue Venture Capital Fonds kickfund wird in Gewinner von Venture Kick bis zu 850'000 Franken zusätzlich investieren. Kickfund, für den noch gezeichnet werden kann, soll 60 Millionen Franken gross werden.

Geroldswil genehmigt Agglomerationsprogramm

Geroldswil ZH - Der Gemeinderat von Geroldswil hat das Agglomerationsprogramm der 4. Generation für das Limmattal genehmigt. Die Abstimmung der Verkehrs- und Siedlungsentwicklung ist Voraussetzung für eine Finanzbeteiligung des Bundes.

Alte Spinnerei in Turgi wird gewerblich-industrielles Zentrum

Baden AG/Turgi AG - Aus der alten Baumwollspinnerei in Turgi soll ein modernes gewerblich-industrielles Zentrum werden. Büros und Gewerbeflächen können ab dem 1. April in der denkmalgeschützten Liegenschaft gemietet werden.