News

Dietiker Stadtpolizei wird Jugendpatrouillen durchführen

Dietikon ZH - Die Stadtpolizei Dietikon will sich ab sofort mehr um präventiven Kontakt zu Jugendlichen bemühen. Durch ein aktives Ansprechen auf Schulanlagen und öffentlichen Plätzen sollen die von Jugendlichen begangenen Straftaten reduziert werden.

Doppelkindergarten amRietpark ist bezugsbereit

Schlieren ZH - Der Doppelkindergarten amRietpark ist fertig. Die Geistlich Immobilia AG als Bauherrin hat die Schlüssel der Stadt Schlieren übergeben.

Berdietiker Plattform gibt Familien Restauranttipps

Bergdietikon AG - Kathrine Berger Meili betreibt von Bergdietikon aus die Online-Plattform Food4Family.ch. Dort erhalten Familien Hinweise darüber, welche Restaurants in der Schweiz besonders kinderfreundlich sind.

Früherer Novartis-Chef verstärkt Topadur

Schlieren ZH - Daniel Vasella ist neu Mitglied des Verwaltungsrats von Topadur. Die Schlieremer Pharmafirma forscht an bislang nicht vorhandenen medizinischen Lösungen.

HeiQ-Virenschutz ist sicher und nachhaltig

Schlieren ZH - Der von HeiQ Materials entwickelte Virenschutz für Textilien ist als sicher und nachhaltig zertifiziert worden. Dabei wurde bestätigt, dass alle Bestandteile Kosmetikqualität haben und aus Recyclingmaterial bestehen.

Venturelab wählt Start-ups für China-Reise

Schlieren ZH - Venturelab will auch in diesem Jahr zehn Schweizer Start-ups einen Aufenthalt in China ermöglichen. Nun sind die Jungunternehmen ausgewählt worden, die sich im September vor potenziellen Investoren präsentieren dürfen.

Avectris vereinbart Partnerschaft

Baden AG - Das IT-Unternehmen Avectris hat eine Partnerschaftr mit iManage vereinbart. iManage bietet E-Mail- und Dokumentenlösungen für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen an.

Rotary Clubs retten Badener Adventsmarkt

Baden AG - Der Badener Adventsmarkt wird weitergeführt. Die Rotary Clubs der Region Baden und Wettingen engagieren sich dazu personell und finanziell.

WIPO Limmattal findet erst wieder 2021 statt

Limmatstadt - Das für November 2020 geplante nächste Wirtschaftspodium Limmattal (WIPO) muss wegen der aktuellen Situation abgesagt werden. Das nächste WIPO wird somit im November 2021 durchgeführt.

Schlieren steigt im Städteranking weiter auf

Limmatstadt - Die Limmattaler Städte sind im Städteranking des Magazins „Bilanz“ gut vertreten. Schlieren steigt um einen Platz neu auf Rang 20. Auch Wettingen steigt um einen Platz auf Rang 49, Spreitenbach rückt sogar vier Plätze auf. Baden kommt auf Platz 13, einen niedriger als 2019.

„Vorwärts Limmattal!“ sieht trotz Erfolgen noch viele Aufgaben

Dietikon ZH - Zum zehnjährigen Bestehen hat das Komitee „Vorwärts Limmattal!“ eine positive Bilanz des bisher für die Verbesserung des Verkehrsflusses Erreichten gezogen. Da noch viel zu tun sei, versichert das Komitee: „Wir bleiben dran.“

Kantonsschule Baden lanciert Architekturwettbewerb

Aarau - Der Kanton Aargau schreibt einen offenen Architekturwettbewerb für die Erweiterung der Kantonsschule Baden aus. Neben dem Ausbau der sechs Kantonsschulen und der Aargauischen Maturitätsschule für Erwachsene sind zwei neue Schulen geplant.

Frist für Adventsfenster ist verlängert

Dietikon ZH - Die Fenster der Stadtbibliothek Dietikon sollen neue Adventsbilder erhalten. Die Frist für die Einreichung von Vorschlägen ist jetzt verlängert worden.

Männedorf bekommt bewohntes Sonnenkraftwerk

Männedorf ZH/Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena Schweiz setzt in Zusammenarbeit mit Partnern eine neue Wohnüberbauung in Männedorf um. Die beiden Mehrfamilienhäuser bilden ein Sonnenkraftwerk, in dem CO2-neutral und ohne Strom- und Heizkosten gewohnt werden kann.

EraCal Therapeutics ist unter Finalisten für Spinoff Prize

Zollikon ZH/Sursee LU - Der Verlag Nature und das Pharmaunternehmen Merck zeichnen herausragende Ausgliederungen aus Universitäten mit dem Spinoff Prize aus. In diesem Jahr gehören auch EraCal Therapeutics mit Standorten Zollikon und Schlieren ZH sowie Scailyte aus Sursee LU zu den Finalisten.

Firmengründungen steigen im Juni stark an

Schlieren ZH - Im Juni sind fast 24 Prozent mehr Unternehmen gegründet worden als im Vorjahresmonat. Während der Quarantäne-Massnahmen war die Zahl deutlich zurückgegangen. Insgesamt verzeichnete Obwalden im ersten Halbjahr die meisten, das Tessin die wenigsten Firmengründungen.

Dietikon belebt seine Innenstadt

Dietikon - Mit dem Projekt „Die lange Bank“ will die Stadt Dietikon die Attraktivität des Zentrums erhöhen. Zudem will sie Bürgern Anlass und Gelegenheit zum Verweilen geben und damit nicht zuletzt den Einzelhandel stärken.

Klimawandel beeinflusst Rehpopulation

Birmensdorf ZH - Im Zuge des Klimawandels treiben Pflanzen vor allem in tieferen Lagen immer früher aus. Dies verändert das Nahrungsangebot für die Zeiten, in denen Rehe Nachwuchs bekommen. Langfristig könnten die Tiere in höhere Lagen ausweichen.

Limmattaler Kindern wird spannender Sommer geboten

Geroldswil/Urdorf ZH - Im Limmattal wird auch in diesem Sommer ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche geboten. Dies ermöglichen die Angebote von ZVV-FerienPass und Pro Juventute Ferienplausch.

Strabag baut für Bell

Schlieren ZH/Oensingen SO - Die Strabag AG ist von der Bell Schweiz AG mit dem Bau eines Tiefkühllagers beauftragt worden. Das von dem Schlieremer Bauunternehmen zu realisierende Projekt weist ein Bausumme von rund 9,15 Millionen Franken auf.