News

Neues Kurtheater nimmt Formen an

Baden - Die Schlüsselübergabe des neuen Kurtheaters Baden ist für Februar 2020 geplant. Das geht aus dem Jahresbericht der Theaterstiftung hervor. Noch werden Spender gesucht. Von den 2 Millionen Franken, die sich die Stiftung als Ziel gesetzt hat, sind bisher 1,756 Millionen eingegangen.

Nuts & Friends bietet gesunden Genuss mit Nuss

Schlieren ZH - Der Schlieremer Cyrill Badir stellt veganes Granola her und hat dafür auch ein Bio-Zertifikat erhalten. Nun hat er die Produktion deutlich ausgeweitet, damit mehr Menschen sein nachhaltiges Produkt geniessen können.

sfb-Absolvent legt erfolgreiche Diplomarbeit vor

Dietikon ZH - Patrick Geisseler hat drei Jahre lang das sfb Bildungszentrum für Technologie und Management besucht. Seine Diplomarbeit zum Thema Automation war die erfolgreichste seines Jahrgangs.

Stadt Dietikon vergibt Preis für Arbeitsintegration

Dietikon ZH - Das Hundezentrum Würenlos hat den Dietiker Travo-Award erhalten. Damit wird die beeindruckendste Integrationsleistung eines Arbeitsgebers gewürdigt.

Onedot spannt mit Contentserv zusammen

Schlieren ZH - Das Schlieremer IT-Unternehmen Onedot ist auf die Aufbereitung von Produktdaten spezialisiert. Nun arbeitet es mit Contentserv zusammen, einem Anbieter von Plattformen für die Produktpräsentation.

Topadur qualifiziert sich für China-Reise

Schlieren ZH - Das Schlieremer Unternehmen Topadur Pharma wird als eine von drei Firmen im Dezember nach China reisen. Der Sieg bei einem Start-up-Wettbewerb ermöglicht den Start-ups den Aufenthalt in acht Grossstädten, um dort Kontakte zu potenziellen Partnern und Investoren zu knüpfen.

Neurimmune begrüsst Wende bei Aducanumab

Schlieren ZH/Baar ZG - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Neurimmune hat den Wirkstoff Aducanumab zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit entwickelt. Nachdem zwei Phase-III-Studien des Partnerunternehmens Biogen eingestellt wurden, kommt es nun zu einer Wende. Biogen wird jetzt doch einen Zulassungsantrag stellen.

Mr. Campaigning setzt Unterstützung für Klimaschutzkampagne fort

Stettlen BE/Dietikon ZH - Das Start-up Cleveron hat ein intelligentes Radiatorventil entwickelt, durch welches Energie eingespart werden kann. In einer Kampagne sollen dadurch zudem 1 Million Kilogramm CO2 eingespart werden. Das Dietiker Unternehmen Mr. Campaigning unterstützt das Unternehmen.

Contovista informiert über Künstliche Intelligenz

Schlieren ZH - Das Schlieremer Fintech Contovista ist Sponsor einer Veranstaltung zu den Themen Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen. Kevin Smith, Head of Analytics and AI bei Contovista, wird die Teilnehmenden in einem Vortrag über diese Bereiche informieren.

Vebego-Tochter strukturiert Führung um

Dietikon ZH - Die Move Consultants AG, eine Tochtergesellschaft des Dietiker Gebäudedienstleisters Vebego, hat mit Steffen Gürtler einen neuen CEO ernannt. Der bisherige Geschäftsführer Andreas Meister wird neu den Verwaltungsrat leiten.

Region Baden will vom Zurzibiet lernen

Baden - Vertreter von Gemeinden der Region Baden haben sich zu einem Runden Tisch über eine mögliche Fusion getroffen. Der Zurzacher Gemeindeammann Reto Fuchs informierte darüber, wie die Zurzibieter Gemeinden ihre Fusion von der Vision bis zum Erfolg an der Urne durchgeführt haben.

ZurzibietRegio setzt bei Schulgrössen auf den Kanton Aargau

Bad Zurzach AG - Eine Arbeitsgemeinschaft Bildung hat drei Lösungsvorschläge für das Problem künftiger Schulgrössen im Zurzibiet erarbeitet. Da nach der Vernehmlassung keine Mehrheit für eine der Lösungen gefunden wurde, soll nun der Kanton Aargau Massnahmen treffen.

WAGI Museum erweitert Zugang zum Archiv

Schlieren ZH - Das Archiv der einstigen Schweizerischen Wagons- und Aufzügefabrik ist künftig noch besser zugänglich. Im neuen Archiv-Pavillon des Museums stehen zwei Arbeitsplätze zur Verfügung, das elektronische Archiv kann mit der App SWS Academy genutzt werden.

MediaMarkt forscht mit Universität St.Gallen

Dietikon ZH - MediaMarkt und die Universität St.Gallen spannen zusammen, um den Handel der Zukunft zu gestalten. Dafür wird eine Fokusgruppe gebildet, die an wissenschaftlichen Erhebungen teilnimmt.

ABB entwickelt Technik für autonome Schiffe

Zürich - ABB hat nach eigenen Angaben einen „historischen Vertrag“ unterzeichnet. Das Unternehmen wird bis 2020 Technik für autonome Schiffe entwickeln. Der Betrieb soll Ende 2020 mit einem Schlepper im Hafen von Singapur gestartet werden.

Umwelt Arena lädt zum energyday ein

Spreitenbach AG - Am Samstag findet wieder der energyday statt, der nationale Stromspartag im Haushalt. Die Umwelt Arena bietet ihren Besuchern dazu ein spezielles Programm an.

Pearl Technology bietet Produkte für Nuklearmedizin

Schlieren ZH - Pearl Technology entwickelt Lösungen für die Lagerung, Fixierung und Positionierung von Patienten, die beispielsweise per Magnetresonanz-Tomographie (MRT) untersucht werden. Durch diese Produkte können in der Nuklearmedizin bessere Ergebnisse erzielt werden.

3 Plus wird von CH Media übernommen

Schlieren ZH - Das in Schlieren ansässige Fernsehunternehmen 3 Plus-Sendergruppe wird von CH Media übernommen. Dadurch soll für das Unternehmen 3 Plus weiteres Wachstum ermöglicht werden.

Ärztezentrum Limmatfeld behandelt Dietiker Fussballer

Dietikon ZH - Das Ärztezentrum Limmatfeld (AZLF) wird offizieller medizinischer Partner des FC Dietikon. Die Spieler des Erstligisten werden bei Verletzungen durch das AZLF-Personal behandelt. Zudem können sie im Physiozentrum Limmatfeld individuell trainieren.

Limmattaler Finanzkongress kommt in die Umwelt Arena

Spreitenbach AG - Im November wird in der Umwelt Arena in Spreitenbach der Limmattaler Finanzkongress veranstaltet. Dabei setzen sich die Teilnehmer mit Branchenthemen auseinander, die für das kommende Jahr besonders wichtig sind.