News

Versammlung findet nun doch statt: Gemeinderat beugt sich den Schulgemeinden

Aufgrund wichtiger Geschäfte führen die Sekundarschulgemeinde Birmensdorf-Aesch und die Primarschulgemeinde Birmensdorf ihre Gemeindeversammlungen durch. Die politische Gemeinde wollte ihre Versammlung eigentlich streichen, beugt sich nun aber dem Druck der Schulgemeinden.

Stadtrat ist gefordert: Kosten der Zehntenscheune dürfen nicht steigen

Das kostspielige Sanierungsprojekt Zehntenscheune wurde von den Dietikern angenommen. Mehr als 40 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich allerdings dagegen aus. Der Stadtrat muss sich also bemühen, die Kosten im Zaun zu halten.

Keine Waldwiehnacht – aber zumindest der sechs Meter hohe Christbaum spendet Licht und Wärme

Die Dorfgemeinschaft Bergdietikon muss auf ihre Waldwiehnacht verzichten.

Stadtrat ist gefordert: Kosten der Dietiker Zehntenscheune dürfen nicht steigen

Das kostspielige Sanierungsprojekt Zehntenscheune wurde von den Dietikern angenommen. Mehr als 40 Prozent der Stimmberechtigten sprachen sich allerdings dagegen aus. Der Stadtrat muss sich also bemühen, die Kosten im Zaum zu halten.

Jubel beim FC Schlieren: Der Verein erhält neue Garderoben

Die Stimmberechtigten bewilligen einen Kredit von 4,3 Millionen Franken für den Bau eines Garderobengebäudes für die Sportplätze Im Rohr im Zelgli-Quartier deutlich. Die Co-Präsidenten des FCs Stefan Bolliger und Marco Siefriz sowie Stadträtin Manuela Stiefel zeigen sich hoch erfreut.

Die SP verteidigt ihren Schulpflegesitz: Yanik Sousa ist gewählt

Yanik Sousa erzielt 1664 Stimmen und schafft im ersten Wahlgang den Sprung in die Schulpflege. Er folgt auf eine Parteikollegin.

Oberstufe ist fit für die Zukunft: Alle vier Gemeinden sagen Ja zur neuen Gemeindeordnung

Das Volk von Geroldswil, Weiningen, Unterengstringen und Oetwil heisst die neue Gemeindeordnung mit fast 90 Prozent Ja-Stimmen-Anteil gut.

Urs Habegger in die reformierte Kirchenpflege Urdorf gewählt

Für den Rest der Amtsdauer 2018-2022 wird Urs Habegger die reformierte Kirchenpflege Urdorf verstärken.

Mehr Schüler: Der Erweiterungsbau wird weiter aufgestockt

Die Primarschule Aesch kann auf das Jahr 2022 zwei benötigte Schulzimmer und einen Gruppenraum erstellen. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag den beantragten Kredit von 1,15 Millionen Franken klar bewilligt.

Die SP-Kandidatin Delgado holt vor SVP-Etter am meisten Stimmen

Für die Ersatzwahl des SVP-Sitzes in der Schlieremer Schulpflege wird ein zweiter Wahlgang notwendig.

Stimmvolk heisst 15,4-Millionen-Landkauf mit Traumergebnis gut

Der Limmattaler Spitalverband darf der Stadt Schlieren die rund 7000 Quadratmeter grosse Sandbühl-Landparzelle abkaufen. Dies entschieden die Stimmberechtigten der Trägergemeinden mit 87,1 Prozent Ja-Anteil.

Dietikon und Schlieren scheren aus – Uitikon und Bergdietikon sagten am deutlichsten Nein

Dietikon und Schlieren sagten als einzige Limmattaler Gemeinden Ja zur Konzernverantwortungsinitiative. In Uitikon war man ganz anderer Meinung.

Die Dietiker sagen Ja zu ihrem Haus der Bevölkerung

Die Dietiker Bevölkerung und die Vereine erhalten einen neuen Mehrzwecksaal: Die Zehntenscheune im alten Dorfkern wird saniert und umgebaut. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag das 4,8-Millionen-Projekt gutgeheissen.

FC Schlieren erhält neue Garderoben +++ Zehntenscheune wird erneuert +++Yanik Sousa neu in der Schulpflege

Genehmigt das Dietiker Volk 4,8 Millionen Franken für die Sanierung der Zehntenscheune beim Kronenplatz? Sagt das Schlieremer Volk Ja zu 4,3 Millionen Franken für ein neues Garderobengebäude für den FC Schlieren? Die Antworten auf diese und viele weitere Abstimmungsfragen finden Sie hier im LiZ-Liveticker.

Zehntenscheune wird erneuert +++ FC Schlieren erhält neue Garderobe +++ Yanik Sousa neu in der Schulpflege

Genehmigt das Dietiker Volk 4,8 Millionen Franken für die Sanierung der Zehntenscheune beim Kronenplatz? Sagt das Schlieremer Volk Ja zu 4,3 Millionen Franken für ein neues Garderobengebäude für den FC Schlieren? Die Antworten auf diese und viele weitere Abstimmungsfragen finden Sie hier im LiZ-Liveticker.

Dietiker Zehntenscheune, Spital und FC-Schlieren-Garderobe: alle Ergebnisse aus dem Limmattal

Genehmigt das Dietiker Volk 4,8 Millionen Franken für die Sanierung der Zehntenscheune beim Kronenplatz? Sagt das Schlieremer Volk Ja zu 4,3 Millionen Franken für ein neues Garderobengebäude für den FC Schlieren? Die Antworten auf diese und viele weitere Abstimmungsfragen finden Sie hier im LiZ-Liveticker.

Sehen Sie hier ab 12 Uhr live: die Sondersendung zu den kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen

Tele Züri liefert im Rahmen einer Sondersendung zum Abstimmungssonntag stündlich Hochrechnungen, Studiogespräche und Interviews mit Initianten, Meinungsmachern und Experten zu den nationalen Abstimmungen.

Sehen Sie hier live: die Sondersendung zu den kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen

Tele Züri liefert im Rahmen einer Sondersendung zum Abstimmungssonntag stündlich Hochrechnungen, Studiogespräche und Interviews mit Initianten, Meinungsmachern und Experten zu den nationalen Abstimmungen.

Nach Black Friday: Streit unter 100 jungen Männern – Polizisten mit Flaschen beworfen

Im Shopping Center in Spreitenbach AG haben Jugendliche und junge Männer am Freitagabend Polizisten mit Flaschen und anderen Gegenständen beworfen. Laut Polizei waren rund hundert Personen in eine Auseinandersetzung verwickelt. Die Polizei sorgte mit einem Grossaufgebot für Ordnung.

Priorin Irene vom Aargauer Kloster Fahr erklärt, weshalb sie die Gäste in der Pandemiezeit vermisst

Sie ist seit 34 Jahren im benediktinischen Kloster Fahr im Limmattal. Während der Krise haben sich Kontakte mit der Aussenwelt beschränkt, und diese vermisst Priorin Irene.