News

«Ich wollte ihn schon vor einem Jahr holen» – Der Aufstiegsheld ist zurück als Sportchef des FC Schlieren

Am 23. August wird der 2.-Ligist FC Schlieren in die neue Fussball-Saison 2020/21 starten. Mit dem neuen Sportchef Antonio Caputo und dem positiv gestimmten Co-Präsident Marco Seifriz.

40 Jahre Jugendtreff Geroldswil – zum Jubiläum gibts einen neuen Töggelikasten

Nächste Woche feiert der Jugendtreff der reformierten Kirche Weiningen sein 40-jähriges Bestehen. Zum Fest eingeladen sind Vetreter aus Politik und Bildung sowie ehemalige Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter.

Ein Ort, um das Erwachsensein zu üben – Jugendarbeiter Richard Mauersberger blickt zurück

Der Jugendtreff Geroldswil feiert sein 40-jähriges Bestehen. Richard Mauersberger kümmerte sich 21 Jahre lang als Jugendarbeiter um das Angebot der reformierten Kirche Weiningen. Zum Jubiläum erinnert sich der Pfarrer aus Niederglatt zurück.

E-Parlament: Dietikon nimmt Pionierrolle nur inoffiziell ein

Gedacht war es als Signal - herausgekommen ist ein etwas verwirrender Entscheid: Das Dietiker Parlament spricht sich mit 15 zu 13 Stimmen dagegen aus, beim Projekt eines E-Parlaments mitzumachen. 21 Gemeinderäte wollen dennoch mitwirken.

«Vorwärts Limmattal» zieht zum Jubiläum Bilanz – und verzeichnet diese Erfolge und Zukunftspläne

Seit einer Dekade im Einsatz gegen Verkehrsprobleme: Zum zehnjährigen Jubiläum zog das Komitee «Vorwärts Limmattal» eine positive Bilanz und wagte einen Blick nach vorn. Nicht nur der zweite Autobahn-Halb­anschluss Spreitenbach im Rahmen des Limmattalbahn-Baus war ein Erfolg.

Die Veloläden sind ausgeschossen – das neue Fahrrad ist ein Sechser im Lotto

Wegen der Corona-Pandemie sind keine Bestellungen von neuen Velomodelle möglich. Der Engpass betrifft alle Fahrradtypen. Für ein Limmattaler Veloladen ist es dank grossem Vorrat dennoch ein hervorragendes Jahr.

Es trifft das Wirtschaftsherz – das Wirtschaftspodium ist abgesagt

Die Corona-Pandemie lässt 80 Prozent der Events ausfallen. Der grösste Wirtschaftsanlass in der Region (Wipo) fällt im November ebenfalls aus. Eine digitale Ausgabe wurde zuwenig gewünscht.

EKZ-Kraftwerk musste Notstop einleiten, um Gummiböötler zu retten

Diese Woche musste ein Gummiboot aus der Limmat geborgen werden. Es war bereits der dritte Vorfall innert zwei Wochen. Freizeit-Kapitäne verpassten den Ausstieg und hingen dann im Rechen fest. Das Kraftwerk musste notfallmässig abgestellt werden.

Alle «Stiere» in Quarantäne – das Coronavirus erreicht den FC Urdorf

Ein Spieler der Urdorfer 2.-Liga-Mannschaft hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Er und sein Team sind noch bis Sonntag in Quarantäne.

Gummiböötler in Gefahr: Weshalb das Kraftwerk Dietikon einen Notstopp einleiten musste

Zum wiederholten Mal sind beim Kraftwerk Dietikon Gummiböötler in ernsthafte Gefahr geraten. Freizeit-Kapitäne verpassten den Ausstieg und hingen dann im Rechen fest. Das Kraftwerk musste notfallmässig abgestellt werden.

«Leiche aus dem Keller» entsorgt: Parlament genehmigt massiv verspätete Bauabrechnung zum Ruggacker

Der Dietiker Gemeinderat sagte am Donnerstagaben zwar Ja zur Bauabrechnung zur Ruggacker-Sanierung und -Erweiterung. Aber er äusserte auch deutlich Kritik und forderte die Stadt, in digitale Tools zu investieren.

Ab heute wird im Drei-Schicht-Betrieb intensiv gebaut – nächste Woche erfolgt Sperrung

Im Dietiker Zentrum wird rund um die Uhr für die Limmattalbahn gearbeitet. Während den Sommerferien gibt’s deshalb kein Durchkommen.

Schulpflege erhält tiefere Entschädigung – sowie Entlastung bei operativen Aufgaben

Neben der Jahresrechnung 2019 befinden die Stimmberechtigten über den Erlass einer kommunalen Besoldungsverordnung ab.

113 Schüler der Kanti Limmattal feiern ihre bestandene Matura

In zwei Etappen und mit viel Abstand erhielten Maturandinnen und Maturanden der Kanti Limmattal ihre Zeugnisse überreicht. Die Feier stand im Zeichen der Corona-Pandemie.

Rechnung der Primarschule fällt besser aus als erwartet – dank Minderkosten und Mehrerträgen

Mehr Gemeindesteuern führen bei der Primarschule Oetwil-Geroldswil zu einem Plus von 433'000 Franken.

Rechnung der Primarschule fällt besser aus als erwartet – dank Minderkosten und Mehrerträge

Mehr Gemeindesteuern führen bei der Primarschule Oetwil-Geroldswil zu einem Plus von 433'000 Franken.

Sollen Clubs und Bars wieder schliessen? Das sagen unsere Leserinnen und Leser

Gefährdet das Partyvolk die derzeit einigermassen stabile Lage in der Schweiz? Sollen Bars und Clubs wieder schliessen, um das Ansteckungsrisiko zu vermindern? Darüber diskutieren unserer Leserinnen und Leser heute auf Facebook.

Versuch mit E-Parlament: Dietikon soll Pionierrolle spielen

Das Dietiker Parlament soll mithelfen, dass die Diskussion über virtuelle Ratssitzungen landesweit ins Rollen kommt: FDP, EVP und Grüne regen an, dass die Stadtparlamentarier freiwillig an einem Pilotprojekt teilnehmen, um erste Erfahrungen zu sammeln.

Petition eingereicht: 210 Geroldswiler haben Angst vor den gesundheitlichen Folgen der 5G-Strahlen

Geroldswil soll jegliche Baubewilligung zur Aufrüstung normaler Antennen mit der 5G-Technologie stoppen. So wollen es die Mitunterzeichneten einer Petiton, die gestern eingereicht wurde.

Kinderbetreuung ist zu teuer - können Gutscheine helfen?

Das System der subventionierten Krippenplätze erreicht laut Kerstin Camenisch nicht alle Familien, die diese benötigen. Mit Betreuungsgutscheinen möchte man dem entgegenwirken.