News

Firmen bekennen sich zu Dietikon

Dietikon ZH - Die Standortförderung Dietikon will sich stärker in Pflege und Erhalt von bestehenden Unternehmen engagieren. Firmen sollen bei der Suche nach neuen Standorten für einen Ausbau und bei der Nachfolgeregelung unterstützt werden.

Biognosys bekämpft Krebs mit Partnerschaft

Schlieren ZH - Die Schlieremer Biotechnologiefirma Biognosys hat eine strategische Partnerschaft mit Indivumed vereinbart. Dadurch sollen neue Entwicklungen im Kampf gegen Krebs ermöglicht werden.

Kuros Biosciences kann Vermarktung vorantreiben

Schlieren ZH - Im Rahmen einer Kapitalerhöhung hat Kuros Biosciences neue Aktien an bestehende Aktionäre angeboten. Nachdem die entsprechenden Rechte für 36 Prozent der Aktien ausgeübt worden, werden die verbleibenden Aktien nun auch neuen Investoren angeboten.

Urdorf fragt Bevölkerung nach Zufriedenheit

Urdorf ZH - Die Gemeinde Urdorf möchte mit entsprechenden Rahmenbedingungen die Zufriedenheit von Firmen und Bevölkerung gewährleisten. Nun führt sie eine Befragung durch, in welcher entsprechende Dienstleistungen bewertet werden können.

Wirtschaftsverbände für Initiative der Jungfreisinnigen

Schlieren/Dietikon ZH - Die Limmattaler Wirtschaftsverbände empfehlen ein Ja zur Mittelstandsinitiative der Jungfreisinnigen, über die am 9. Februar abgestimmt wird. Die Entlastungsinitiative der Jungsozialisten dagegen lehnen sie ab.

Stadtkeller Dietikon erlebt Premiere

Dietikon ZH - Die Produktion „Tabula Rasa“ von Theateria DuOhhh! feiert am Freitag im Stadtkeller Dietikon Premiere. Nach der Vorführung lädt der Verein TheaterDietikon zum Apéro.

Limmattaler Firmen bekämpfen Food Waste

Dietikon ZH/Spreitenbach AG - Die Limeco und IKEA gehören zu einer Allianz, welche die Verschwendung von Nahrungsmitteln bekämpft. Save Food, Fight Waste möchte, dass die Schweiz in dieser Hinsicht ähnlich erfolgreich wird wie beim Recycling.

Dietikon feiert runden Geburtstag

Dietikon ZH - Dietikon wird seit dem 30. November 1969 als Stadt bezeichnet. Das 50-jährige Jubiläum ist auf den Tag genau mit viel Politprominenz gefeiert worden.

Bio-Granola gibt es nun auch mit Schokolade

Schlieren ZH - Nuts & Friends hat ihr Angebot an veganen Granolas um eine neue Sorte erweitert. Granola No. 4 mit Schokoladenwürfel ist seit wenigen Tagen im Handel. Zur Weihnachtszeit werden die Granolas auch in Geschenkboxen angeboten.

Interio geht an XXXLutz-Gruppe

Dietikon ZH - Interio wird als Marke verschwinden. Die Migros als Eigentümerin übergibt sechs der elf Interio-Filialen an die österreichische XXXLutz-Gruppe. Für die fünf anderen Standorte sucht sie nach anderen Lösungen.

Adventsfenster machen Dietiker Zentrum noch attraktiver

Dietikon ZH - Dieses Jahr bieten die Ladengeschäfte im Zentrum von Dietikon eine neue Idee für einen besinnlichen Advent. Mit eigens zum Advent gestalteten Schaufenstern laden die Fachgeschäfte die Bevölkerung zu Apéros ein. Diese finden ab Montag bis Heiligabend fast täglich zwischen 18 und 18.30 Uhr statt.

Kanton Zürich hat bei Steuern Handlungsbedarf

Unterengstringen ZH - Der Kanton Zürich weist gerade für Unternehmen und gut verdienende Personen vergleichsweise hohe Steuern auf. Das hat ein Vortrag von Regine Sauter gezeigt. Laut der Direktorin der Zürcher Handelskammer gibt es im Kanton Handlungsbedarf.

Gartencenter Hoffmann lädt zur Adventsausstellung

Unterengstringen ZH - Am Sonntag findet zum letzten Mal in diesem Jahr die Adventsausstellung im Gartencenter Hoffmann statt. Zahlreiche Marktstände und ein umfangreiches Programm bieten Unterhaltung für die ganze Familie.

Ausser Haus gastiert erstmals im Kulturhaus Royal

Baden AG - Am 4. Dezember führt das Kurtheater Ausser Haus das Theaterstück „Bitte nicht schütteln“ der Gruppe Theater Marie auf. Dabei ist erstmals das Kulturhaus Royal der Schauplatz einer Ausser Haus-Veranstaltung.

Vontobel setzt weiter auf Vebego

Dietikon ZH - Der Gebäudedienstleiter Vebego führt regelmässig Schulungen für seine Mitarbeitenden durch. Davon profitieren Kunden wie die Bank Vontobel, die nun das Mandat für Vebego verlängert hat.

Optiverder will in Kuros Biosciences investieren

Schlieren ZH - Die niederländische Investmentfirma Optiverder möchte Aktien von Kuros Biosciences im Wert von knapp 5,5 Millionen Franken erwerben. Das Unternehmen hat sich entschieden, Optiverder entsprechende Aktien vorzugsweise anzubieten.

Staumauer soll Sonnenstrom ernten

Linthal GL - Axpo will auf der Muttsee-Staumauer des Pumpspeicherwerks Limmern eine Solaranlage errichten. Mit einer installierten Leistung von 2 Megawatt und einer Produktion von 2,7 Gigawattstunden wäre sie die grösste alpine Solaranlage der Schweiz.

Badener Telefonkabine kommt ins Museum

Baden AG - Die letzte Swisscom-Telefonkabine hat in Baden gestanden. Am Donnerstag hat sie ihre Reise ins Berner Museum für Kommunikation angetreten.

Vielfältiger Wald ist stabiler

Birmensdorf ZH - Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hat untersucht, welcher Wald am besten vor Rutschungen schützt. Diverse Strukturen erhöhen demnach die Stabilität.

W. Schmid AG setzt sich mit Projekt durch

Glattbrugg ZH - Die W. Schmid AG führt als Totalunternehmerin ein Bauprojekt für die Zurich Versicherung durch. Dieses hat nun eine Wettbewerbsjury überzeugt.