News

Bahnhofstrasse Schlieren bleibt traditionell Kaffeestandort

Schlieren ZH - Mit dem Jahreswechsel erfolgte an der Bahnhofstrasse 13 eine sehr erfreuliche Geschäftsübergabe der Schlieremer Kaffeerösterei Caffetino. Somit geht eine Jahrzehnte andauernde Kaffeetradition weiter. Jürg Scheller hat seinen Betrieb an Sarah Haas übergeben.

Vebego ist ein „Great Place to Work“

Dietikon ZH - Der Gebäudedienstleister Vebego ist von der Organisation Great Place to Work ausgezeichnet worden und darf sich somit ab Januar 2020 als Great Place to Work bezeichnen. Damit reiht sich Vebego unter namhafte Schweizer Firmen ein.

Limmatzauber bietet zahlreiche Höhepunkte

Dietikon ZH - Auf dem Rapidplatz in Dietikon findet noch bis zum 25. Januar der Limmatzauber statt. Dabei wird nicht nur Fondue angeboten, sondern auch zahlreiche Veranstaltungen.

Spreitenbach entscheidet über Projekt Neumatt

Spreitenbach AG - In der kommenden Woche wird die Gemeindeversammlung von Spreitenbach nachgeholt. Dabei werden die Weichen für das Projekt Neumatt gestellt.

Federated Investors investiert in Molecular Partners

Schlieren ZH - Molecular Partners hat einen neuen grossen Investor. Wie die Börsenbetreiberin SIX mitteilt, hält die amerikanische Beteiligungsgesellschaft nun einen Anteil von 5,05 Prozent an der Biotechfirma. Hansjörg Wyss bleibt grösster einzelner Aktionär.

Fraktalwerk veranstaltet KMU Leadership Dinner

Baden AG - Das Start-up Fraktalwerk hat ein Managementsystem für KMU entwickelt. Mit der Nacht der Fraktale am 17. Januar veranstaltet es nun auch einen Anlass für Führungskräfte von KMU.

André Brühlmann verstärkt Start Smart Schlieren

Schlieren ZH - Der Unternehmer André Brühlmann übernimmt die operative Führung des Vereins Start Smart Schlieren. Brühlmann ist zudem Geschäftsleiter des IFJ Institut für Jungunternehmen.

Shoppi Tivoli ruft zur Rolltreppen Challenge auf

Spreitenbach AG - Im Januar wird im Shoppi Tivoli wieder die Rolltreppen Challenge durchgeführt. Das Einkaufszentrum unterstützt dabei auch einen guten Zweck.

In Baden werden mehr Buben geboren

Baden AG - Im vergangenen Jahr haben im Kantonsspital Baden insgesamt 1677 Neugeborene das Licht der Welt erblickt. Buben waren mit einem Anteil von 55 Prozent überdurchschnittlich vertreten. Fund 300 Neugeborene mussten in der Frühchen-Station betreut werden.

Schweiz erlebt auch 2019 Rekord bei Firmengründungen

St.Gallen/Schlieren ZH - In der Schweiz geht auch das Jahr 2019 mit einem Gründungsboom in die Geschichte ein. Nie zuvor wurden so viele Firmen gegründet. Bei den Kantonen führen Appenzell Innerrhoden und Glarus die Rangliste an. Unter den Branchen liegen Hightech und IT vorn.

Mitwirkung für Gebiet Galgenbuck beginnt

Baden AG - Die Stadt Baden leitet die Mitwirkung zur Teilrevision der Nutzungsplanung im Gebiet Galgenbuck ein. Das 15 Hektaren grosse Gebiet ist die letzte grosse Baulandreserve der Stadt. Hier sollen Gebäude mit einer Geschossfläche von insgesamt 100.000 Quadratmetern entstehen.

Markus Dieth ist Aargauer Landammann

Aarau/Wettingen AG - Per Jahresbeginn 2020 wird Regierungsrat Markus Dieth das Amt des Aargauer Landammanns antreten. Zu seinem Stellvertreter wurde Stephan Attiger gewählt. Dieth hat als ehemaliger Gemeindeammann für das offizielle Foto des Regierungsrats die Sommerabtei des Klosters Wettingen gewählt.

Vebego feiert Diplomabschlüsse von Mitarbeiten

Dietikon ZH - Insgesamt 12 Mitarbeitende des Gebäudedienstleisters Vebego haben zum Ende des Jahres Diplomabschlüsse in Empfang genommen. Sie wurden in unterschiedlichen Kategorien weitergebildet und sind nun ausgewiesene Fach- und Führungskräfte.

Mittel von Molecular Partners erhält besonderen Status

Schlieren ZH - Die Biotech-Firma Molecular Partners hat für ihren Produktkandidaten MP0250 von der amerikanischen Gesundheitsbehörde den sogenannten Orphan Drug-Status erhalten. MP0250 dient zur Behandlung einer seltenen Krebserkrankung.

Hächler-Gruppe ist in verschiedenen Disziplinen zuhause

Wettingen AG - André Crelier, Geschäftsführer der Hächler AG Bauunternehmen, erklärt in einem Interview, dass die vielfältigen Tätigkeiten des Unternehmens ein Wettbewerbsvorteil sind. Zudem erläutert er, warum Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert für die Firma hat.

Swissbau zeigt digitalSTROM-Technologie

Schlieren ZH - Mitte Januar 2020 findet in Basel die nächste Swissbau statt. Dann wird auch die Technologie ausgestellt, durch welche digitalSTROM jedes Zuhause zu einem intelligenten Heim machen kann.

Jaisli-Xamax rückt Team in den Fokus

Dietikon ZH - Das Elektrounternehmen Jaisli-Xamax AG hat die neue Ausgabe seiner Mitarbeiterzeitung „Brilli’s News“ veröffentlicht. In den aktuellen Beiträgen wird insbesondere das Teamwork in den Mittelpunkt gerückt.

Limeco setzt Arbeiten in Unterengstringen fort

Unterengstringen ZH - Die Limeco setzt nach den Feiertagen ihre Arbeiten am Regiowärmenetz in Unterengstringen fort. Davon sind zahlreiche Strassen betroffen.

Biognosys erwartet Paradigmenwechsel

Schlieren ZH - Biognosys ist in der Proteomik tätig. Nach Meinung der Schlieremer Biotechfirma war 2019 ein sehr erfolgreiches Jahr für diesen Life Sciences-Bereich. Durch eine neue Analysemethode soll die Entwicklung fortgesetzt werden.

Pestalozzi passt Firmennamen an

Dietikon ZH - Die Dietiker Unternehmensgruppe Pestalozzi hat ihren Firmennamen geändert. Aus der Pestalozzi + Co AG ist die Pestalozzi AG geworden. Damit wird eine Angleichung an die heutigen Gegebenheiten vorgenommen.