News

Giants Software bringt ESports-Liga nach Polen

Schlieren ZH - Die Schlieremer Softwareschmiede Giants Software nimmt erstmals am Intel Extreme Masters in Kattowitz teil. Dort wird sie ein ESports-Turnier im Rahmen der Farming Simulator League veranstalten.

Die Sozialhilfequote von Dietikon sinkt erneut

Dietikon ZH - Die Dietiker Sozialhilfequote ist im Vorjahr von 5,8 Prozent auf 5,4 Prozent gesunken. Damit setzt sich die Entwicklung der vergangenen Jahre fort.

Bouygues E&S veröffentlicht neue Ausgabe von „yES“

Spreitenbach AG - Das in der Gebäudetechnik tätige Unternehmen Bouygues E&S hat die neue Ausgabe seines Infomagazins „yES“ veröffentlicht. Darin werden beispielsweise eine Markenkampagne und aktuelle Projekte vorgestellt.

Wettingen modernisiert Internetauftritt

Wettingen ZH - Die Gemeinde Wettingen hat ihre Internetseite erneuert. Diese passt ihre Inhalte neu an die Bildschirmgrösse der Nutzer an. Einwohner können auf der Seite nicht nur Informationen, sondern auch Dienstleistungen beziehen.

Schlatter muss Bestellrückgang hinnehmen

Schlieren ZH - Der Schlieremer Maschinenbauer Schlatter rechnet für das Gesamtjahr mit einem tieferen Nettoerlös als im Vorjahr. Der Ausblick bleibt aber positiv.

HeiQ kühlt nun auch Heimtextilien

Schlieren ZH - Die HeiQ Materials AG hat mehrere neue Produkte entwickelt. Durch diese kann die thermoregulierende Technologie HeiQ Smart Temp künftig auch in Heimtextilien genutzt werden.

InSphero verbessert Produktionsverfahren

Schlieren ZH - InSphero entwickelt 3D-Mikrogewebe, die in der Medikamentenentwicklung eingesetzt werden. Nun hat das Schlieremer Unternehmen sein Produktionsverfahren optimiert, wovon Kunden in Form von angepassten Preisen profitieren.

Orkan Lothar hat auch positive Folgen

Birmensdorf ZH - Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hat die Folgen von Orkan Lothar untersucht, der vor 20 Jahren über die Schweiz gefegt ist. Dadurch sind im Wald grosse Schäden angerichtet worden, aber auch artenreiche Laubmischwälder entstanden.

HKG ist stolz auf Swatch-Hauptsitz

Aarau - Das Ingenieur- und Beratungsunternehmen HKG hat die gesamte Planung der Elektroinstallationen am neuen Hauptsitz von Swatch übernommen. Die Installationen sind im Einklang mit der Architektur vorgenommen worden.

W. Schmid AG beginnt mit Sanierung

Glattbrugg ZH - Die W. Schmid AG hat mit der Sanierung eines Wohn- und Geschäftshauses in Zürich begonnen. Darüber hinaus realisiert sie ein Neubauprojekt mit der Methode Building Information Modelling.

Pexapark setzt sich bei IMD-Wettbewerb durch

Schlieren ZH - Das International Institute for Management Development (IMD) in Lausanne hat seine Startup Competition durchgeführt. Die Schlieremer Pexapark gehört zu den Gewinnern, die nun mit dem IMD zusammenarbeiten werden.

Partnerschaft ermöglicht Kurse von Securecell

Urdorf ZH - Securecell entwickelt Lösungen für die Bereiche IT und Automation für Bioprozesse. Im Rahmen einer Partnerschaft mit dem Biofactory Competence Center in Freiburg werden dort künftig in Zusammenarbeit mit Securecell Kurse angeboten.

Ungeborenes Leben sicher operieren

Schlieren/Zürich - Das Jungunternehmen Kove hat eine Methode entwickelt, mit der Föten in der Gebärmutter sicher operiert werden können. Die Jury von Venture Kick unterstützt es mit 150.000 Franken. Sie hat die gleiche Fördersumme auch RoomPriceGenie zugesprochen.

Wirtschaft lehnt Initiative des Mieterverbandes ab

Dietikon ZH - Die Limmattaler Wirtschaftsverbände lehnen die Volksinitiative „Mehr bezahlbare Wohnungen“ ab. Sie sehen darin eine Mogelpackung, die einen Systemwechsel hin zu einer Planwirtschaft fordere.

Topadur schneidet bei Wettbewerb hervorragend ab

Schlieren ZH - Das Schlieremer Unternehmen Topadur Pharma gehört zu den drei Schweizer Teilnehmern am chinesischen Unternehmer- und Innovationswettbewerb IPIEC Global. Dort konnte sich Topadur unter den Top 10 platzieren.

HeiQ beteiligt sich an Forschungsprojekt

Schlieren ZH - In Australien ist ein gross angelegtes Forschungsprojekt rund um künftige Anwendungsmöglichkeiten von Fasern gestartet worden. Das Schlieremer Unternehmen HeiQ Materials AG ist als Projektpartner daran beteiligt.

Bouygues E&S macht Weg für Léman Express frei

Spreitenbach AG - Seit wenigen Tagen verkehrt der Léman Express zwischen Frankreich und der Schweiz. Bouygues E&S hat dies unter anderem mit dem Ausbau sämtlicher Notausgänge entlang des zentralen Teilstücks der Strecke möglich gemacht.

ETH-Rat will WSL und Eawag fusionieren

Birmensdorf/Dübendorf ZH - Der ETH-Rat will eine neue Forschungsanstalt für Umwelt und Nachhaltigkeit schaffen. Dafür will er das Wald- und Lawinenforschungsinstitut WSL und das Wasserforschungsinstitut Eawag zusammenführen.

Fislisbach will Anschluss an Limmattalbahn

Fislisbach AG - Die Limmattalbahn soll bis ins Reusstal verlängert werden. Das schlägt die Gemeinde Fislisbach im Rahmen der Anhörung zur kantonalen Richtplananpassung vor. Diese behandelt die Weiterführung der Bahn von Killwangen nach Baden.

Lehrpersonen vom sfb schliessen Weiterbildung ab

Dietikon ZH - Das sfb Bildungszentrum für Technologie und Management bildet nicht nur die Teilnehmenden von Lehrgängen aus. Auch die eigenen Lehrpersonen erhalten eine interne Lehrerweiterbildung. Vier von ihnen haben nun ihr Abschluss-Kolloquium bestanden.