News

Warum zwischen Autobahn und Limmat eine Bananenplantage gepflanzt wird

Die Regionale 2025 will den oft bedrängten Grenzraum zwischen Spreitenbach und Dietikon ins Bewusstsein rufen. Die Landschaftsausstellung «Wachgeküsst» im Herbst umfasst neben einer Bananenplantage auch einen Limmattal-Schriftzug im Hollywood-Stil.

Vorsicht Strassensperre: Diese Abschnitte der A1 sind morgen nicht befahrbar

«Outdoor Sports for Gays»: Eine offene Gruppe, die gemeinsam klettert

In der Gruppe «Outdoor Sports for Gays» sind an der Kletterwand im Schlieremer Kletterzentrum Gaswerk alle willkommen.

Geschwindigkeitskontrolle im Limmattal: Dutzende Fahrzeuge zu schnell

Die Stadtpolizei Schlieren/Urdorf hat in den letzten Tagen drei Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Zahlreiche Fahrzeuge waren zu schnell unterwegs – einem Lenker wurde der Fahrausweis entzogen.

Betrüger gaukelt Aargauerin die grosse Liebe vor – die zahlt 160'000 Franken auf Konto in Türkei

Eine verliebte Frau aus der Region Baden hat ihrem vermeintlichen Freund ein kleines Vermögen überwiesen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

HKG realisiert Elektroplanung für Luxushotel

Aarau - Das Ingenieur- und Beratungsunternehmen HKG führt die Elektroplanung beim Hotel Palace Engelberg Titlis durch. Das einzige Fünf-Sterne-Hotel in Engelberg wird im kommenden Jahr eröffnet.

Neue Lernende beginnen Ausbildung bei EKZ

Zürich - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) begrüssen am 2. August ihre neuen Lernenden. 30 junge Frauen und Männer haben soeben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Naturfreunde Schlieren feiern 100-Jahre-Jubiläum

Schlieren ZH - Die Naturfreunde Schlieren feiern im August das 100. Jahr seit der Vereinsgründung. Der Anlass wird im Naturfreundehaus auf dem Altberg mit Musik, Wettbewerben und Grillwurst begangen.

Der Stadthausplatz erhält neue Steinplatten aus Südtirol

29 Jahre alte Akustikanlage im Gemeinderatssaal muss ersetzt werden

Geistlich Pharma beteiligt sich an EU-Projekt

Wolhusen LU/Schlieren ZH - Geistlich Pharma beteiligt sich am Projekt MEFISTO. Dabei wollen zwölf internationale Forschungspartner das Wohlergehen von Patienten verbessern, bei denen eine Teilentfernung des Meniskus vorgenommen wurde.

Sie ist bei der Pneu-Partei zuvorderst mit dabei – aber was für eine Partei ist das?

Am Winterthurer Hauptbahnhof sammelt die Partei Neues Europa (Pneu) Unterschriften, um für den Nationalrat kandidieren zu können.

Bei Richter eingebrochen: Jetzt wird sein Prozess ausgelagert

Über den Serien-Einbrecher, der mehrfach im Limmattal seine Spuren hinterliess, wird das Bezirksgericht Zürich urteilen.

Badener ist Swisscoy-Stabschef in Kosovo: «Unsere Schweizer Uniform ist Gold wert»

Caspar Zimmermann ist Oberstleutnant im Generalstab der Swisscoy im kosovarischen Pristina. Während sechs Monaten ist er im Einsatz, um den Frieden zu wahren.

Dermatologin Marguerite Krasovec Rahmann: «Die Sonne schadet und heilt uns»

Zu keiner anderen Jahreszeit wird unsere Haut derart strapaziert wie während der Sommermonate. Beinahe jeder zweite Patient der Schlieremer Dermatologin Marguerite Krasovec Rahmann weist eine Hautmutation auf. Dennoch legt sie sich hin und wieder in die Sonne. Aber geschützt und mit Mass.

Helmut Schulz zum Swiss-Ski-Ehrenmitglied ernannt

Der Skiverband Swiss-Ski ehrte den Dietiker Helmut Schulz für seinen Einsatz für die Schweizer Ski-Szene.

Flughafen Zürich will keine Werbung von Badener Firma – weil sie Passagieren bei Verspätungen hilft

cancelled.ch hätte diesen Sommer gern am Flughafen Werbung gezeigt. Weil die Firma Passagieren hilft, bei Verspätungen oder Annulationen Entschädigungen zu erhalten, verwarf der Flughafen die Werbung aber.

Lions Club schenkt der Stadt den ersten Defibrillator

Schlieren ZH - Schlieren hat seinen ersten öffentlich zugänglichen Defibrillator. Möglich wurde das durch ein Geschenk des Lions Clubs Limmattal.

3 Plus bleibt auf Erfolgskurs

Schlieren ZH - Die Fernsehsender der Schlieremer 3 Plus Gruppe verbuchen weiterhin starke Quoten. Mit 5+ hat einer der Sender im Juni sogar eine neue Bestmarke beim Marktanteil erreicht.

PSI-Forscher ermöglichen Elektronik der Zukunft

Villigen AG - Forscher des Paul Scherrer Institutes (PSI) haben erstmals Weyl-Fermionen in einem Materialtyp mit magnetischen Feldern entdeckt. Dadurch ergeben sich interessante Möglichkeiten für eine Entwicklung der Elektronik für Computerwissenschaften.