News

Warum das Tanzen am Schlierefäscht nicht dem Zufall überlassen wird

Am zehntägigen Schlierefäscht bieten Tanzschulen auf dem Tanzplatz verschiedene Workshops an.

Von der Limmat an den Issyk Köl: Wie eine Ennetbadener Filmemacherin in Kirgistan lebt

Die Filmemacherin Nadine Boller aus Ennetbaden lebt in Kirgistan. Wie sie nach Zentralasien kam – und was sie dort am meisten vermisst.

Die grosse Rangliste: Geroldswiler sammeln am meisten Altkleider

Texaid hat eine Liste veröffentlicht, die vergleicht, wie viele Altkleider Schweizer Gemeinden sammeln. Einige Limmattaler Gemeinden schnitten dabei sehr gut ab und holten sich eine Goldauszeichnung.

OK Schlierefäscht freut sich auf Sina

Schlieren ZH - Mit grosser Freude fiebert die Stadt Schlieren dem grossen Fest entgegen. Am 30. August beginnt das 10-tägige Stadtfest. Über 60 Konzerte finden im Stadtzentrum statt. So auch mit der Walliserin „Sina“. Das 54-köpfige Organisationskomitee ist startklar und verdient für die gewaltige und ehrenamtliche Arbeit grosse Anerkennung.

Pregnolia erhält EU-Förderung

Schlieren ZH - Pregnolia hat eine Förderung in der Höhe von 1,4 Millionen Franken von der EU erhalten. Das Schlieremer Start-up entwickelt ein Gerät, das potenzielle Frühgeburten erkennen kann.

Sieger von Lehrlingswettbewerb stehen fest

Spreitenbach AG - Die Vereinigung für Industrie, Dienstleistungen und Handel aus Spreitenbach hat auch in diesem Jahr wieder ihren Lehrlingswettbewerb durchgeführt. Nun stehen die drei Sieger fest, die im September gekürt werden.

Vom Flüchtling zum Schweizer Vorbild: Das ist die tragische Familiengeschichte von Yiea-Wey Te

Seine Begeisterung für das Schweizer Milizsystem verdankt der Unterengstringer Gemeinderat Yiea-Wey Te seiner Grossmutter. Geboren und aufgewachsen in Luzern, erfuhr er durch sie viel von der tragischen Vergangenheit seiner Familie in Kambodscha.

Das müssen Sie zur Vollsperrung an der Birmensdorferstrasse wissen

Vom 2. bis 11. August finden Bauarbeiten in der Birmensdorferstrasse statt. Autos und Lastwagen sowie ein Teil des öffentlichen Verkehrs werden umgeleitet. Fussgänger und Velofahrer müssen auf die Werkhof- und die Reppischtalstrasse ausweichen.

Wegen Verbesserung der Wasserqualität: Hallenbad bleibt länger geschlossen

Bereits zum zweiten Mal: Firmenareal der Erdgas Ostschweiz wird ausgezeichnet

Die Stiftung Natur und Wirtschaft findet das Gelände in Schlieren ein gelungenes Beispiel dafür, die Natur zu fördern.

Das 38. Fischessen lockte sogar Brautleute ins Kloster Fahr

Aufgrund knapper Fangerträge wurden den Gästen am Wochenende statt Felchen aus Schweizer Seen ausländische Zanderfilets serviert.

Trotz Fällung: Die Blutbuche bleibt ein Politikum

Die Schlieremer SVP wirft die Frage auf, ob der Stadtrat in Eigenregie Geld für die Rettung der Blutbuche ausgeben durfte.

Verkehrsunfall zwischen Auto und Fahrrad fordert Verletzten

Als er in die Zentrumsstrasse einbiegen wollte, kollidierte ein Autofahrer mit einem Fahrradlenker, welcher sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Schon alle Wohnungen vermietet: Neueste Limmatfeld-Siedlung kurz vor dem Abschluss

Mit der Fertigstellung der Siedlung an der Limmatfeldstrasse findet der Bau des gleichnamigen Quartiers seinen Abschluss. Die Überbauung mit dem Namen «Schneewittchen» könnte zum neuen Treffpunkt werden.

Schon alle Wohnungen vermietet: Neueste Limmatfeld-Siedlung kurz vor Abschluss

Mit der Fertigstellung der Siedlung an der Limmatfeldstrasse findet der Bau des gleichnamigen Quartiers seinen Abschluss. Die Überbauung mit dem Namen «Schneewittchen» könnte zum neuen Treffpunkt werden.

Dieser Dietiker will ganz nach oben: «Mein Ziel ist die Bundesliga»

Der Dietiker Roman Bachmann will es als Handballgoalie ganz nach oben schaffen. Vor kurzem konnte er sich erstmals international auszeichnen.

Blick hinter die Theke: So hart ist der Job im Dietiker Bahnhof-Imbiss

Im Dietiker Bahnhof-Imbiss Marmara verköstigen sich Stammgäste und Reisende. Die Redaktorin der Limmattaler Zeitung griff dem Team unter die Arme und erfüllte sich den Wunsch, einmal Döner zu schneiden.

Diese Ernährungsberaterinnen sind sich einig: «Fast Food an sich ist nichts Schlechtes»

Yvonne Pozzy und Damaris Schlegel sind Ernährungsberaterinnen am Spital Limmattal. Ihnen fällt auf, dass der bewusste Umgang mit Essen verloren geht.

Brand auf Baustelle – dank aufmerksamem Bürger kann Schlimmeres verhindert werden

Auf einer Baustelle in Baden brach gestern ein Brand aus, welcher für starken Qualm sorgte. Dank einem aufmerksamen Bürger entstand kein grosser Sachschaden. Die Ursache ist noch unbekannt.

Mit Corinne und Barbara in den Untergrund: Jetzt können die Arbeiten in der Fahrweid beginnen

Vor ihrem ersten Einsatz am Montag wurde die Bohrmaschine für das Microtunneling in der Fahrweid getauft.