News

Mario Jenni wird Ehrenbotschafter

Zürich/Schlieren - Mario Jenni ist einer von zehn neuen Ehrenbotschaftern der Greater Zurich Area. Der Mitgründer und CEO des Bio-Technoparks sei ein Treiber des Life Sciences-Standorts, heisst es zur Begründung.

Stadt Baden ernennt neue Leiterin Personal

Baden AG - Benedetta Amato übernimmt am 1. September endgültig die Position der Leiterin Personal der Stadtverwaltung von Baden. Sie ist bereits seit einigen Jahren für die Stadtverwaltung tätig und hat die Position zuletzt auch schon ad-interim ausgeübt.

Neue Behandlung wird mit InSphero-Plattform getestet

Schlieren ZH - InSphero hat die in ihrer Art bislang erste Plattform für die Entwicklung von Medikamenten gegen bestimmte Lebererkrankungen lanciert. Diese ist nun von vom Biopharmaunternehmen Cyclerion für den Test einer neuen Behandlungsform genutzt worden.

City Plaza beherbergt Coworking Space

Dietikon ZH - Das Dietiker City Plaza hat mit dem Coworking-Anbieter Merkspace einen neuen Mieter gefunden. Mitte 2020 soll das neue Gemeinschaftsbüro öffnen.

Erfolgsgeschichte von Giants Software hat neues Kapitel

Schlieren ZH - Die Schlieremer Softwareschmiede Giants Software hat mit dem Landwirtschafts-Simulator bereits ein sehr erfolgreiches Spiel entwickelt. Dafür wurde nun auch ein Ligawettbewerb eingerichtet, der die Massen fasziniert.

Einsprache blockiert 17-Millionen-Neubau für Primarschule

Das Projekt auf der Mellinger Schulanlage Kleine Kreuzzelg erleidet einen Rückschlag.

Weniger Schulden dank selbstständiger Werke

Mit der geplanten Auslagerung der Werke Elektrizität und Wasser nimmt Neuenhof im Kanton Aargau eine Pionierrolle ein.

Jetzt ist es definitiv: Der Güggel vom Cordulaplatz zieht in die Husmatt um

Der Badener Stadtrat hält am Verkauf von Franz Pabsts Skulptur fest, die dieser einst für den Cordulaplatz schuf.

Pascale Bruderer inspirierte Frauen in der Villa Boveri

Töff-Fahrer kollidiert beim Überholen mit abbiegendem Traktor

Gas-Abgabe kommt wohl vors Volk

Erfolglos lehnten sich die Schlieremer Hauseigentümer an der Parlamentssitzung gegen eine Gewinnabgabe auf.

Umwege bei der Bunkerkreuzung: Limmattalbahn verspricht bessere Signalisation

Gemeinderat Ernst Joss (AL) wehrt sich gegen die Einschränkungen für Fussgänger im Dreispitz.

Weiblicher Pioniergeist in historischer Villa

Die beiden Inhaberinnen des Badener Tabakhauses bieten in der Villa Lewin neu ein alternatives Zentrum für «Frau und Familie».

Weiblicher Pioniergeist in historischer Villa: Wie zwei Aargauerinnen Familien nach Geburt entlasten wollen

Die beiden Inhaberinnen des Badener Tabakhauses bieten in der Villa Lewin neu ein alternatives Zentrum für «Frau und Familie».

Die neuen Dietiker Kindergärten sind gut gestartet

Dietikon - Dietikon hat seit dem Schulanfang am Montag zwei neue Kindergärten, einen Einzelkindergarten im Limmatfeld und den neuen Doppelkindergarten Steinmürli. Gefeiert wird am 24. September.

Frau (†34) in Wohnung erstochen – Polizei verhaftet getrennt lebenden Ehemann (37)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagnachmittag in einer Wohnung in Dietikon eine tote Frau aufgefunden. Sie wurde Opfer eines Tötungsdeliktes. Der mutmassliche Täter wurde verhaftet.

Baustart für Fussballplatz nach 30-jährigem Kampf

Einsprachen hatten den neuen Sportplatz des FC Turgi jahrelang verhindert, nun fand der Baustart auf der Oberau statt. Von einem historischen Moment war die Rede.

Das Kloster Fahr verwandelt sich nächste Woche zur Tanzbühne

Die Tanzcompagnie Flamencos en route widmet sich im Kloster Fahr mit «feu sacré» der Nonne Silja Walter und der Tänzerin Susana. Es ist eine Vorführung der besonderen Art: Das Publikum wandelt zusammen mit den Künstlern durch die Räumlichkeiten.

Bisnode informiert über Künstliche Intelligenz

Urdorf ZH - Das Datenmanagementunternehmen Bisnode richtet im Rahmen des Swiss CRM Forum im September ein Seminar zur Rolle der Künstlichen Intelligenz im Marketing aus. Bisnode ist zudem Goldpartner des Forums.

Limmattaler Nochrichte

De Nik Gugger isch bi ere Infoveraastaltig im Limmattal gsi

D EVP Wettingen-Limmattal het en Info- und Diskussionsveraastaltig organisierd, wo d Kantonsgränze überwunde het. Referente und Bsuecher sind vo Züri und us em Aargau cho. Bi de National- und Ständerotswahle sind d Kantön d Wahlkreis. Gliichwohl het d EVP e gmeinsami Veraastaltig fürs ganze Limmattal gmachd, wobi d Thematik wit drüber use gange isch. «Die […]