News

Lions Club schenkt der Stadt den ersten Defibrillator

Schlieren ZH - Schlieren hat seinen ersten öffentlich zugänglichen Defibrillator. Möglich wurde das durch ein Geschenk des Lions Clubs Limmattal.

3 Plus bleibt auf Erfolgskurs

Schlieren ZH - Die Fernsehsender der Schlieremer 3 Plus Gruppe verbuchen weiterhin starke Quoten. Mit 5+ hat einer der Sender im Juni sogar eine neue Bestmarke beim Marktanteil erreicht.

PSI-Forscher ermöglichen Elektronik der Zukunft

Villigen AG - Forscher des Paul Scherrer Institutes (PSI) haben erstmals Weyl-Fermionen in einem Materialtyp mit magnetischen Feldern entdeckt. Dadurch ergeben sich interessante Möglichkeiten für eine Entwicklung der Elektronik für Computerwissenschaften.

Im Moos lädt zum Open-Air-Kino ein

Schlieren ZH - Am 16. August findet das Open-Air-Kino im Bio- und Gartenbad Im Moos statt. Dabei wird der spanische Film „Yo, también“ gezeigt. Der Vorverkauf beginnt am 5. August.

Stadtführung auf den Spuren von Badenerinnen, die Geschichte schrieben

Limmattaler Nochrichte

Di oberschte Etage sind ewäg

Mir hend scho am 6. Mai 2019 vom Spital Limmattal brichted, wo de Abbruch vom ehemolige Hauptgebäud aagfange gha het. Mir hend am Samschtig, 13. Juli 2019 wider emol uf de Baustell vorbiglueged.Es goht furschi mit em Abbruch vom Altbau. Aber lueged selber, wi es aktuell usgseht:

Diverse Bauvorhaben beschäftigen Mellingen – vom Alterszentrum zum Schulhaus-Neubau

Auf der Bauverwaltung in Mellingen liegen derzeit einige grössere Projekte auf. Am meisten Beachtung fand zuletzt der geplante Neubau des Primarschulhauses Kleine Kreuzzelg.

Verpfuschte Operationen und mehrere Gerichtsurteile – doch der «falsche Zahnarzt» weist alle Schuld von sich

Erstmals äussert sich der bereits mehrfach verurteilte Spreitenbacher Aleksandar Stankovic zu den Vorwürfen von Patienten und zu seinem Geschäftsmodell.

Beim Spurwechsel: Zwei Autofahrerinnen prallen auf der Autobahn zusammen

Zwei Autofahrer kollidierten beim Spurwechsel in Neuenhof auf der Autobahnüberführung. Welche der beiden ihre Spur verliess, ist noch unklar. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Töfffahrer (51) mit 154 km/h erwischt – Strafverfahren eröffnet

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Aargauer Kantonspolizei einen Töff-Raser gestoppt. Der 51-Jährige war mit 154 km/h im Ausserortsbereich unterwegs.

Idyllisches Chaletdorf kommt ans Schlierefäscht

Schlieren ZH - In sieben Wochen beginnt das Schlierefäscht. Adelboden ist als Gastregion dabei. Der dörfliche Charakter von Adelboden prägt den familiären Ferienort inmitten der Berner Alpen.

Digitales Modell der Limmatstadt schafft es ins Finale

Zürich - Die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement ehrt mit ihren Preisen innovative Projekte aus dem Standortmarketing. Zu den fünf Finalisten zählt in diesem Jahr auch das 3D-Modell des Limmattals der Limmatstadt AG.

Schlieren feiert bei jedem Wetter

Schlieren ZH - Die Bundesfeier zum Nationalfeiertag findet auch in diesem Jahr bei jeder Witterung statt. Für die Besucher werden Shuttle-Busse für den Weg zum Festplatz Fluegarten eingerichtet.

Führungskräfte von Dualsystems Biotech legen Bericht vor

Schlieren ZH - Der Geschäftsführer und die wissenschaftliche Leiterin des Schlieremer Unternehmens Dualsystems Biotech haben ein sogenanntes White Paper veröffentlicht. Darin vergleichen sie verschiedene Methoden zur Identifizierung von Interaktionspartnern von Proteinen.

Belastetes Erdreich wird dank einer Seilbahn über die Aare transportiert

Für die Sanierung des schwer zugänglichen Kugelfangs Eichlihau hat sich Villigen für eine Lösung mit einer Seilbahn entschieden.

GLP-Politiker fordert: Die Stadt soll ihre Casino-Aktien verkaufen

Fraktionspräsident Gian von Planta bezeichnet die Mehrheitsbeteiligung der Stadt an der Spielbank als nicht mehr zeitgemäss.

Hitzesommer wird zunehmend sichtbar

Birmensdorf ZH - Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft untersucht den Hitzesommer 2018. Laut ersten Ergebnissen zeigen sich zunehmend die Folgen, insbesondere durch Einbussen beim Baumwachstum.

Weko büsst Leasingunternehmen mit 30 Millionen Franken – am happigsten trifft es Amag

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat sieben Auto-Leasingunternehmen wegen Preisabsprachen mit Bussen von insgesamt 30 Millionen Franken belegt. Mercedes-Benz Financial Services ging als Anzeigeerstatterin straffrei aus, Ford Credit Switzerland setzt sich weiter gegen die Vorwürfe zur Wehr.

Das Sujet des Schlierefäschts ist da

Schlieren ZH - Das Schlierefäscht 2019 rückt immer näher. Bald wird es auch auf den Plakatwänden im Limmattal präsent sein. Das Sujet des Fests, von Charly Mettier gestaltet, ist bereits da.

Ein Jahrzehnt im Dienst von Mensch und Tier

Bergdietikon AG/Urdorf ZH - Jacqueline Reinmuth feiert mit ihrer Praxis Harmony Jubiläum. Seit zehn Jahren setzt sich das Unternehmen für das Wohlbefinden von Menschen und Tieren ein. Sei es mit einer Ferienbetreuung, Therapien oder Massagen.