News

Nicht nur Beruf, sondern Berufung – er ist seit 40 Jahren Wirt aus Leidenschaft

Albert Kappeler wird im Sommer 65 Jahre alt. Für ihn und seine Frau Michaela ist das aber noch lange kein Grund, das Restaurant Freihof in Oetwil abzugeben.

Kein Billettverkauf, geschlossene Vordertüren und Desinfektionen: Aargauer Busbetriebe reagieren auf das Corona-Virus

Die öV-Betriebe im Aargau reagieren auf die Bedrohung durch das Corona-Virus. Sie haben Massnahmen definiert, mit welchen das Fahrpersonal geschützt werden soll.

Corona-Virus: Die Vordertüre aller Busse bleibt ab Mittwoch geschlossen – nachts wird desinfiziert

Die öV-Betriebe im Aargau reagieren auf die Bedrohung durch das Corona-Virus. Sie haben Massnahmen definiert, mit welchen das Fahrpersonal geschützt werden soll.

Die Zahl der Arbeitslosen geht im Limmattal wieder zurück

Nachdem die Arbeitslosenquote im Januar anstieg, sank sie im Februar. Zurzeit liegt sie bei 3,2 Prozent. Im Bezirk Dietikon hat die Zahl der Arbeitslosen um 33 Personen abgenommen.

Lenkerin missachtet Vortritt: Zwei Autos Kollidieren – eine Person verletzt

Auf der Altenburgstrasse missachtete eine Autolenkerin den Vortritt eines Lieferwagens. Bei der folgenden Kollision wurde eine Person verletzt.

IHV Dietikon zeichnet sfb-Absolventen aus

Dietikon ZH - Der Industrie- und Handelsverein Dietikon (IHV) hat drei Diplomarbeiten von Absolventen des sfb Bildungszentrums für Technologie und Management ausgezeichnet. Die Arbeiten haben die Kostensenkung im Reparaturprozess, die Minergie-Systemerneuerung und das Building Information Modeling behandelt.

Serie des KSB geht zu Ende

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) hat gemeinsam mit Autor Markus Libsig das Online-Projekt „Drei Patientinnen unter einer Decke“ entwickelt. Nun ist die letzte Folge der Spital-Dramödie erschienen.

Gemeinde Bergdietikon startet Filmprojekt

Bergdietikon AG - Die Gemeinde Bergdietikon dreht einen Kurzfilm. Dieser befasst sich mit den Erwartungen und Vorstellungen für die Zukunft der Jugend von Bergdietikon. Daher können sich Schüler für eine Teilnahme an dem Projekt bewerben.

Erstes «PDL Padel Center» der Schweiz in Schlieren eröffnet – Einweihung an der Brandstrasse

In der einstigen Lagerhalle der Firma Geistlich eröffnete die PDL Group das erste «PDL Padel Center» an der Brandstrasse in Schlieren. Die Mischung aus Tennis und Squash ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden Trend-Sport­arten.

Sandra Kohler: Die Stadträtin tritt schon per Ende März zurück

Anders als noch vor einer Woche angekündigt, tritt Stadträtin Sandra Kohler bereits auf den 31. März aus ihrem Amt zurück. Eigentlich wollte die Parteilose noch bis Ende Mai bleiben.

Aryzta steigert Betriebsgewinn

Schlieren ZH - Der Schlieremer Backwarenhersteller Aryzta muss im ersten Halbjahr seines Geschäftsjahres 2020 Einbussen beim Umsatz hinnehmen. Der Betriebsgewinn wurde hingegen um 12 Prozent gesteigert.

«Sonst gäbe es noch viel mehr Stau» – aus Baden kommt Kritik am Aargauer Verkehrsmanagement

Kritik aus der Region Baden am Aargauer Verkehrsmanagement – Daniel Schwerzmann verteidigt die Massnahmen des Kantons.

«Wir spüren die Absagen der Firmen-Apéros»: Weniger Gäste im Fondli und kein Kantiball

Laufend werden Veranstaltungen in der Region wegen des Corona-Virus abgesagt, wie der Kantiball der Kantonsschule Limmattal. Im Dietiker Fondli gehen weniger Leute ins Schwimmbad, während im Hallenbad Geroldswil die Besucherzahlen dagegen gleich blieben. Die Dietiker Stadthalle ist nach wie vor in Betrieb.

Ohne bewilligtes Budget gibt es kein Skilager für Schüler – Lohnerhöhungen für Verwaltungsangestellte jedoch schon

Wettingen hat kein bewilligtes Budget und kann nur zwingend nötige Ausgaben tätigen. Gehören Lohnerhöhungen dazu?

Ex Libris kommt ins Shoppi Tivoli

Dietikon ZH/Spreitenbach AG - Das Handelsunternehmen Ex Libris eröffnet zeitlich befristet einen Shop im Shoppi Tivoli. In dem sogenannten Pop-Up-Store sind ab Donnerstag der Film „Frozen 2“ und ergänzende Artikel dazu erhältlich.

Am neuen Ort spriessen die kreativen Gedanken: Berauschender Auftakt für die Ateliergemeinschaft «Vitrine»

Seit Januar wirkt die Ateliergemeinschaft «Vitrine» im ehemaligen Restaurant Killer in Turgi – und ist damit mehr als zufrieden.

Kunst- oder Echtpelz? Limmattaler Tierschützerin begrüsst Deklarationspflicht

Echte Tierpelze müssen neu als «Echtpelz» gekennzeichnet werden. Diese Deklarationspflicht hat der Bundesrat in einer Verordnung beschlossen, die am 1. April in Kraft tritt. Das freut die Limmattaler Tierschützerin Heidi Illi.

Kein Marsch der katholischen Frauen für Gleichberechtigung

Mit der Kampagne «We are the Change» kämpfen katholischen Frauen weltweit für Gleichberechtigung. Der Start für die katholische Herzensangelegenheit verlief harzig: die erste Aktion wurde abgesagt.

Corona-Virus zwingt Firmen zur Kurzarbeit – auch das Badener Trafo gehört dazu

Das Corona-Virus ist Gift für die Aargauer Wirtschaft. Vor allem für die Event- und Gastrobranche. 70 Prozent aller Gesuche auf Kurzarbeit kamen aus diesem Sektor. ­Bewilligt wurde unter anderem jenes des Badener Kongresszentrums Trafo.

Gemeinderat Tägerig prüft Fusion mit Mellingen

An der Gemeindeversammlung fasste der Gemeinderat Tägerig den Auftrag einen möglichen Zusammenschluss mit der Nachbargemeinde Mellingen zu prüfen. Nun beginnt die erste Phase der Sondierung.