News

Schweizer zu sein bedeute, seine Eier mit Aromat zu essen

Ein Hoch auf das Milizsystem – das Thema der 1.-August-Rede

Feminismus-Ikone Julia Onken: «Die Lösungen finden sich in den Zwischentönen»

Die Autorin und Publizistin Julia Onken rief in Dietikon in ihrer 1.-August-Rede zum «Selberdenken und Querdenken» auf.

Stadtzürcher Tiefbauvorsteher Richard Wolff: «Die Jugendlichen haben recht»

Der Stadtzürcher Tiefbauvorsteher Richard Wolff (AL) sprach in Oberengstringen über die Klimaerwärmung.

Jetzt anmelden

Alle sieben Kandelaber beschädigt: Neue Modelle erhalten einen Anfahrschutz

Töff-Fahrer ausserorts mit 131 km/h erwischt – Polizei schnappt 7 Tempo-Sünder

16-jähriger Töfffahrer verunfallt nach Verfolgungsjagd mit Polizei

Am Dienstagabend ist es nach einer Motorradkontrolle durch die Polizei zu einer Verfolgungsjagd gekommen. Der Flüchtige, ein 16-jähriger Junglenker, verunfallte in der Engstringerstrasse und wurde noch vor Ort verhaftet.

Die Tie-Breaks wurden zum Verhängnis: Urdorferinnen verlieren 1:5 in Chiasso

Giants Software präsentiert sich bei Fachmesse

Schlieren ZH - Die Schlieremer Softwareschmiede Giants Software nimmt Mitte August an der Messe gamescom in Köln teil, der europäischen Leitmesse für digitale Spielkultur. Dabei präsentiert der Entwickler des Landwirtschafts-Simulators auch die Farming Simulator League.

Gewerbe und Wirtschaft sponsern Auftritt von Marc Sway

Schlieren ZH - Der Gewerbeverein und die Wirtschaftskammer Schlieren unterstützen den Auftritt von Marc Sway am Schlierefäscht am Donnerstag, 5. September, 21.00 Uhr auf der Bühne „Live im Park“!

Nach verpassten Aufstieg: Der FC Baden will mit neuem Schwung in die Saison

Der Ball rollt, endlich geht’s wieder los. Der FC Baden startet mit einem Heimspiel gegen die SR Delémont (Samstag, 3. August 2019, 16:00 Uhr, Esp) in die neue 1.-Liga-Saison – mit einigen Änderungen.

„Vorwärts Limmattal“ befragt Bevölkerung

Dietikon ZH - Das Komitee „Vorwärts Limmattal“ hat eine Online-Umfrage zur Verbindung von Limmattal und Reusstal für den Autoverkehr durchgeführt. Die Teilnehmenden sprechen sich einerseits mehrheitlich für eine solche Verbindung und andererseits für einen Tunnel aus.

Bauamt räumte zwei Tage lang auf: Jugendliche liessen sackweise Abfall und Scherben zurück

Eine Klasse aus Mellingen feiert ihren Abschluss in Tägerig. Ärgerlich für die Gemeinde: sie hinterlässt so viel Abfall, dass das Bauamt zwei Tage lang aufräumen muss.

129 Unterschriften: Sammeleinsprache gegen 5G-Antenne

So kämpfen die Limmattaler Gemeinden gegen Littering

Die Limmattaler Gemeinden setzen im Kampf gegen die Unsitte des Litterings auf ein Bündel verschiedener Massnahmen.

Grillplätze: Auch bei Regen bleibt viel Abfall zurück

Sie räumen leere Bierdosen, Essensverpackungen und Gummiboote weg: Die Mitarbeiter der Werkabteilungen der Limmattaler Gemeinden sind fast täglich unterwegs, um auf öffentlichen Plätzen sowie entlang von Strassen, Waldrändern und Ufern Ordnung zu schaffen. Selbst nach einem verregneten Wochenende fällt viel Abfall an, wie ein Augenschein auf den schönen Oetwiler Feuerstellen zeigt.

digitalSTROM bietet Schutz in der Ferienzeit

Schlieren ZH - Der Schlieremer Vernetzungsspezialist digitalSTROM hat eine Technologie entwickelt, mit welcher sich verschiedene Geräte miteinander vernetzen lassen. Damit kann auch ein Haus oder eine Wohnung gegen Einbrecher geschützt werden.

Reppisch-Brückenschlag ist geschafft: 50 Tonnen schwere Betonteile sind am Ziel

Im Dietiker Oberdorf ist der Brückenschlag über die Reppisch geschafft. Im August rollt der Verkehr.

Die Trockenheit setzt den Wäldern zu: Die Borkenkäfer gedeihen in der Hitze

Förster der Region Baden und im Zurzibiet mussten bisher aussergewöhnlich viele Bäume fällen. Der Grund: Borkenkäfer gedeihen bei dieser Hitze prächtig.

«Blinde Zerstörungswut»: Vandalen legen zweimal Feuer im Bushäuschen

Im Bushäuschen beim Gemeindehaus Aesch ist es gleich zwei Mal innert kurzer Zeit zu Vandalenakten gekommen.