News

Dietikon wählt Projekte zur Belebung des Zentrums aus

Dietikon ZH - In Dietikon ist ein Ideenwettbewerb zur Belebung des Stadtzentrums durchgeführt worden. Aus den eingereichten 26 Projektideen hat eine unabhängige Jury nun sechs Vorschläge ausgewählt.

Die Kerzenzieh-Saison ist eröffnet: Kinder kreierten bunte Kerzen

Im Mehrzweckraum Bahnhofstrasse in Urdorf werden zurzeit Kerzen gezogen. Dabei können die Kinder ihre Kreativität ausleben.

Ein Leben ohne Gesang kann sie sich nicht vorstellen: sie singt seit 1995 im Frauenchor Schlieren

Ursula Gächter singt seit 1995 im Frauenchor Schlieren – von Beginn an fühlte sie sich unter den Sängerinnen wohl.

KSB führt Online-Sprechstunde durch

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) bietet in der kommenden Woche eine Online-Sprechstunde an. Dabei können sich Interessierte live auf Facebook über Sportverletzungen informieren.

Geistlich gewinnt bei Sino-Swiss Business Awards

Wolhusen LU/Schlieren ZH - Die Geistlich Pharma AG hat bei den diesjährigen Sino-Swiss Business Awards in der Kategorie „Nestlé Award für Herausragende Leistungen eines KMU“ gewonnen. Damit wurde die Firma für den Aufbau ihres China-Geschäfts geehrt.

Baubewilligung für den Schirm liegt vor: Gasometer soll besser vor der Witterung geschützt werden

Das 35 Meter hohe Wahrzeichen Schlierens wurde vor rund zehn Jahren zuletzt saniert. Der stark beschädigte Gasometer in Schlieren soll besser vor der Witterung geschützt werden, damit weniger Rostschäden entstehen.

Limmattaler Nochrichte

Isch en Obersiggethaler Drahtzieher vo de Aaschläg vo Paris gsi?

Di dütsch Zitig Bild melded, de Abu Musab, eine vo de Drahtzieher vo de Aaschläg vo Paris im September 2015 sig de Thomas-Marcel C. De Maa mit Jahrgang 1987 isch ursprünglich us Nussbaume. De Thomas-Marcel C. sell e bewegti Chindheit gha ha. Wi Radio Argovia gmelded het, isch er z Nussbaume und z Wettige uf […]

Ein Urdorfer beim Swiss Men's Award: Wird Dominik Altorfer der neue Mister Right?

Dominik Altorfer hat es beim Swiss Men's Award in die Top 20 geschafft. Dies stellt den Urdorfer vor neue Herausforderungen.

Die Premiere endete beim Doktor: trotz Blessur hat Dylan Brandt eine grosse Zukunft vor sich

Handballer Dylan Brandt (19) hat bei NLA-Klub Suhr Aarau unterschrieben und trotz aktueller Blessur eine grosse Zukunft vor sich.

Mit dem Maxi Taxi hat der Familienbetrieb eine Nische gefunden

Vom einfachen VW-Bus zur Transportflotte: Seit 40 Jahren sorgt der Familienbetrieb von Lisa und Max Kyburz aus Gebenstorf mit den Transportdiensten dafür, dass das Badener Tagblatt rechtzeitig bei den Sammelstellen eintrifft und Schulkinder sicher und pünktlich ankommen.

Sind die Jugendtreffs in der Region Baden noch wichtig?

Killwangen hat kürzlich seinen jährlichen Beitrag an den Spreitenbacher Jugendtreff eingestellt, andere Jugendtreffs schliessen ihre Türen. Ein Blick in die Region zeigt, ob und in welcher Form Jugendtreffs überhaupt noch gefragt sind.

Ein Autofahrer ist glaubwürdiger als zwei Polizisten: 36-Jähriger ist freigesprochen

Das Bezirksgericht Dietikon spricht einen 36-Jährigen frei. Was auf der A3 passierte, lässt sich nicht rekonstruieren.

Velodiebe greifen im Limmattal zu: beim Spital kamen Fahrräder weg

Beim Spital und an den Bahnhöfen kamen Fahrräder weg. Die Zahl der Velodiebstähle bleibt gemäss Kantonspolizei aber stabil.

Harsche Kritik am Konzept Oase: Planung habe am Limmatufer in Baden aufgehört

Das Regionale Gesamtverkehrskonzept Oase stösst auf grossen Widerstand. Das zeigte sich auch beim Informationsabend in Nussbaumen.

Dietikon setzt auf Energie und Umwelt: Stadtrat will einen Wirtschafts-Cluster ermöglichen

Die Stadt soll einen Wirtschafts-Cluster erhalten: Der Stadtrat hat sich für einen Bereich entschieden – die Standortfrage ist noch ungeklärt.

Die Stadt im Weihnachtsrausch: Heute eröffnete erstmals das «Badener Wunderdorf»

Das «Badener Wunderdorf» auf dem Theaterplatz und der «Winterzauber» auf dem Bahnhofplatz läuten die Vorweihnachtszeit ein. Die Vorfreude auf die Festtage ist bei Gross und Klein spürbar.

Die Stadt im Weihnachtsrausch: Das «Badener Wunderdorf» feiert Premiere

Das «Badener Wunderdorf» auf dem Theaterplatz und der «Winterzauber» auf dem Bahnhofplatz läuten die Vorweihnachtszeit ein. Die Vorfreude auf die Festtage ist bei Gross und Klein spürbar.

Holzbänke und Rabattmärkli sollen während des Baus das Zentrum beleben

Die Stadt Dietikon will das Gewerbe während des Baus der Limmattalbahn unterstützen. Als wichtiger Bestandteil der Initiative «Mitenand für Dietike» wurde ein Wettbewerb durchgeführt, bei dem kreative Ideen gesucht waren.

Auf Liechti folgt Hertach: Wechsel in der Führung der Regiospitex

Bei der Regiospitex Limmattal kommt es zu einem Wechsel: Die Geschäftsleitung wird ab 1. Mai 2020 Manfred S. Hertach übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Elsbeth Liechti an, die nach langjähriger Tätigkeit in den Ruhestand geht.

Gas-Referendum ist gültig — nun entscheidet das Volk über die Gewinnabgabe

Die Schlieremer Stimmberechtigten werden an der Urne über die Gas-Gewinnabgabe entscheiden können.