News

Trotz Fällung: Die Blutbuche bleibt ein Politikum

Die Schlieremer SVP wirft die Frage auf, ob der Stadtrat in Eigenregie Geld für die Rettung der Blutbuche ausgeben durfte.

Verkehrsunfall zwischen Auto und Fahrrad fordert Verletzten

Als er in die Zentrumsstrasse einbiegen wollte, kollidierte ein Autofahrer mit einem Fahrradlenker, welcher sich mittelschwere Verletzungen zuzog.

Schon alle Wohnungen vermietet: Neueste Limmatfeld-Siedlung kurz vor Abschluss

Mit der Fertigstellung der Siedlung an der Limmatfeldstrasse findet der Bau des gleichnamigen Quartiers seinen Abschluss. Die Überbauung mit dem Namen «Schneewittchen» könnte zum neuen Treffpunkt werden.

Schon alle Wohnungen vermietet: Neueste Limmatfeld-Siedlung kurz vor dem Abschluss

Mit der Fertigstellung der Siedlung an der Limmatfeldstrasse findet der Bau des gleichnamigen Quartiers seinen Abschluss. Die Überbauung mit dem Namen «Schneewittchen» könnte zum neuen Treffpunkt werden.

Dieser Dietiker will ganz nach oben: «Mein Ziel ist die Bundesliga»

Der Dietiker Roman Bachmann will es als Handballgoalie ganz nach oben schaffen. Vor kurzem konnte er sich erstmals international auszeichnen.

Blick hinter die Theke: So hart ist der Job im Dietiker Bahnhof-Imbiss

Im Dietiker Bahnhof-Imbiss Marmara verköstigen sich Stammgäste und Reisende. Die Redaktorin der Limmattaler Zeitung griff dem Team unter die Arme und erfüllte sich den Wunsch, einmal Döner zu schneiden.

Diese Ernährungsberaterinnen sind sich einig: «Fast Food an sich ist nichts Schlechtes»

Yvonne Pozzy und Damaris Schlegel sind Ernährungsberaterinnen am Spital Limmattal. Ihnen fällt auf, dass der bewusste Umgang mit Essen verloren geht.

Brand auf Baustelle – dank aufmerksamem Bürger kann Schlimmeres verhindert werden

Auf einer Baustelle in Baden brach gestern ein Brand aus, welcher für starken Qualm sorgte. Dank einem aufmerksamen Bürger entstand kein grosser Sachschaden. Die Ursache ist noch unbekannt.

Mit Corinne und Barbara in den Untergrund: Jetzt können die Arbeiten in der Fahrweid beginnen

Vor ihrem ersten Einsatz am Montag wurde die Bohrmaschine für das Microtunneling in der Fahrweid getauft.

«Zürich verpasst eine grosse Chance»: FDP-Gemeinderat setzt sich für Veloverkehr ein

Die Streichung der Veloschnellroute aus der baulichen Planung für die Zürcher Vulkanstrasse beschäftigt auch Schlieren – und mitunter den FDP-Gemeinderat Markus Weiersmüller. Er will vom Stadtrat wissen, inwiefern der Verzicht Auswirkungen auf die geplante Route in Schlieren hat.

Militär-Oldtimer-Treffen findet zum letzten Mal statt

Das Gelände in Birmenstorf steht für den «Convoy to Remember» künftig nicht mehr zur Verfügung – Organisatoren beantworten kritische Fragen.

Historisches Bauernhaus teilweise abgerissen: Das Strafverfahren läuft

Der schützenswerte Murihof in Wettingen steht neun Monate nach dem unbewilligten Teilabriss immer noch leer. Wann die Bauarbeiten für die Neubauten beginnen, ist unklar. Einige Wohnungen seien aber bereits verkauft, sagt der zuständige Immobilienvermittler.

Weshalb ein pinker Sack bei der Stadt derzeit für rote Köpfe sorgt

Verschiedene Unternehmen bieten in Dietikon Entsorgungs-Dienstleistungen an, obwohl eigentlich die Stadt das Monopol dazu hätte. Manchen Unternehmen wurde deshalb ein Verbot ausgesprochen.

Agglo-Oasen, Foltermethoden und viel nackte Haut: Das war die 8. Etappe

Graue Vorstadt? Woher! Das Limmattal ist voller grüner Flecken und originell umgenutzter Industriebauten. Das wissen jetzt auch 141 Leserwanderer.

«Einblick hinter die Türen»: Am 1. August laden die Bauern wieder zum Brunch

Am 1. August findet der 1.-August-Brunch bereits zum 27. Mal statt. Wie jedes Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, auf diversen Bauernhöfen im Limmattal nebst einem reichhaltigen Buffet Einblicke in die hiesige Landwirtschaft zu erhalten.

Systemausfall in der Gemeindeverwaltung: Darauf müssen Sie am 2. August verzichten

Geschenktes Geld der ZKB: Was soll die Stadt mit 900'000 Franken anfangen?

Wie soll die Stadt mit der Jubiläumsdividende der ZKB umgehen? Zwei Dietiker Parlamentarier machen Vorschläge.

Geldregen für Dietikon: Was soll die Stadt mit 900'000 Franken anfangen?

Wie soll die Stadt mit der Jubiläumsdividende der ZKB umgehen? Zwei Dietiker Parlamentarier machen Vorschläge.

Nächster Halt: Sommerbeiz Schlieren

Schlieren ZH - Jetzt zieht die WAGI ins Dorf. Während die Gleise der Limmattalbahn in Schlieren unlängst verlegt sind, wurden gestern am neuen Standort der künftigen Schlieremer Sommerbeiz vier mächtige Gleiselemente der SBB auf einem Tieflader angeliefert.

Batteriebetriebenes Dreirad soll Umstieg erleichtern

Zug/Schlieren ZH - Die vonRoll Infratec-Tochtergesellschaft vRbikes bringt im nächsten Jahr ein Elektrodreirad auf den Markt. Das vR3 erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometern pro Stunde. Produziert wird es im Jura, vorgestellt wurde es im Porsche Zentrum in Schlieren.