News

63-jähriger Lenker überfährt Dachs – und stürzt von Motorrad

Ein Töfffahrer kollidierte am Donnerstagabend in Birmensdorf mit einem Dachs und stürzte dabei schwer. Der Dachs wurde getötet.

Biognosys-Software hat zahlreiche Vorteile

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotechnologieunternehmen Biognosys hat mit Spectronaut eine Software entwickelt, die bei der Entschlüsselung des Proteoms genutzt wird. Für akademische Einrichtungen sind die Preise erst kürzlich gesenkt worden. Und es gibt noch mehr Vorteile.

Zentralere Lage, aber weniger Cachet: Die «Villa Paul» zieht ins Badener Merker-Areal um

Der Laden verlässt seine versteckte Lage am Theaterplatz. Die neue Lage ist zentraler, urbaner, öffentlicher. Die Herausforderung: Den Charakter des Geschäftes zu erhalten.

Pächterwechsel in Wettinger Traditionslokal: Ein neuer Wirt für das «Klosterstübli»

Mustafa Sarikus hat neue Ideen, um das Gasthaus auf der Klosterhalbinsel zu erneuern. Der Wirt aus dem Baselbiet feiert am 1. August Eröffnung.

Die Hip-Hop-Gruppe Love-Crew will Positives bewirken auf dieser Welt

Bandleader Manuel Scepka sagt, warum nach 13 Jahren Arbeit die Zeit reif ist für die Herausgabe des ersten Albums.

Die neuen Brückenteile kommen: Hilfsbrücke bei der Reppisch ab Montag gesperrt

Anfang nächster Woche werden die Brückenplattenteile der Reppischbrücke im Oberdorf eingebaut. Dabei wird die Hilfsbrücke für den Individualverkehr gesperrt.

Nach Streichung am Bildungszentrum: Volkshochschule setzt Sprachkurse fort

Die Volkshochschule Dietikon bietet jetzt die Kurse an, die das Bildungszentrum Limmattal Anfang Jahr gestrichen hat. Problematisch gestaltet sich nun jedoch deren Finanzierung. Der Kanton und die Gemeinde unterstützen das Vorhaben nicht.

Wie soll in Zukunft gebaut werden? Wirtschaftsvertreter äussern ihre Anliegen

Vertreter der Schlieremer Wirtschaft haben ihre Anliegen in den revidierten Richtplan eingebracht. Neben einem neuen Stadtsaal-Standort erhoffen sie sich auch eine Lockerung beim Hochhausbau.

Mehr Raum nach oben: Wirtschaft will weniger Hürden beim Bau von Hochhäusern

Vertreter der Schlieremer Wirtschaft haben ihre Anliegen in den revidierten Richtplan eingebracht. Neben einem neuen Stadtsaal-Standort erhoffen sie sich auch eine Lockerung beim Hochhausbau.

220 Kameras überwachen die Stadt – Wo in Baden sonst noch gefilmt wird

Dass keine Bewilligung für 40 neue Videokameras vorlag, sorgt für Kritik – der Nutzen der Überwachung ist laut dem Stadtrat aber gross.

Sanierung der Bernetstrasse: Morgen Nachmittag fällt der Strom aus

Vollsperrung aufgehoben: In der Haldenstrasse folgt jetzt eine Einbahn

Dieser Birmensdorfer trainiert mit den besten Jungtalenten der Schweiz

Die besten Jungetalente aus der Schweizer Leichtathletik treffen sich diese Woche im «UBS Kids Camp». Unter ihnen ist auch der Birmensdorfer Cédric Blum.

Noch vor Ende seiner Amtszeit: Pfarrer verlässt Reformierte Kirchgemeinde

Am Wochenende nicht befahrbar: Das bedeutet die Vollsperrung der Bergstrasse für Sie

Bergdietikon veranstaltet wieder im Grüene

Bergdietikon AG - Das Open Air im Grüene findet in diesem Jahr am 16. und 17. August statt. Fünf Bands werden den Besuchern hinter dem Schützenhaus einheizen.

Schreibfehler in SMS: Darum flog Räuberpaar nach Überfall auf Escort-Frau auf

Rita Geistlich schaut auf das erste Schlierefäscht zurück

Schlieren ZH - Die ehemalige Schlieremer Stadtpräsidentin Rita Geistlich (FDP) denkt gern an das erste Schlierefäscht zurück. Das Aufeinandertreffen von Menschen macht für sie den Wert eines solchen Stadtfestes aus. In 34 Tagen startet das Schlierefäscht 2019.

Gelateria Leonardo kommt ans Schlierefäscht

Schlieren ZH - Die heissen Temperaturen lassen uns von Glace träumen. Mit etwas Geduld bis zur Eröffnung des Schlierefäschts 2019 am Freitag, dem 30. August, kommen alle Besucher zum Glacé-Genuss. Die Gelateria Leonardo aus Stallikon ZH versüsst mit ihren Glacé-Variationen das Fest.

Eiserne Esel am Berg