News

In Zukunft wird die Schulpflege nur noch fünf Mitglieder haben: Stimmberechtigte nehmen Teilrevision der PSOG-Gemeindeordnung an

Mit einem Ja-Stimmenanteil von knapp 84 Prozent genehmigte die Stimmbevölkerung die teilrevidierte Gemeindeordnung der Primarschulgemeinde Oetwil-Geroldswil.

Mit nur 31 Stimmen Unterschied: Stimmbevölkerung heisst Überbauung Oberdorf und Kredit von 7,27 Millionen Franken gut

Mit 444 Ja- zu 413 Nein-Stimmen wurden die Projektgenehmigung und die Bewilligung eines Objektkredites zur Überbauung bei der historischen Nötzlischeune angenommen.

Zürcher Motorradfahrer stirbt nach Unfall am Sustenpass

Am Sonntagmorgen kam es am Sustenpass zu einem schweren Unfall. Ein 27-jähriger Motorradfahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Über 95 Prozent der Aescherinnen und Aescher sprechen sich für die neuen Gemeindeordnungen aus

Die totalrevidierten Gemeindeordnungen der politischen Gemeinde und die Primarschule Aesch erhielten an der Urne viel Zustimmung. Gemeindepräsident Johann Jahn (Forum Aesch) ist überzeugt, dass dies mit der intensiven Vorberatung an der Gemeindeversammlung zusammenhängt.

Jetzt anmelden

Stimmbevölkerung bestätigt neue Zusammenstellung des Gemeinderats

Daniel Schüepp (SVP) wird zum neuen Gemeindeammann gewählt. Jens Malek und Seraina Siragna werden neue Gemeinderäte.

Die Besonnungsinitiative zum Schutz des Zürcher Seeufers blitzt ab

Das Stadtzürcher Stimmvolk will keinen erhöhten Schutz des Seeufers vor Schattenwurf durch Neubauten: Die Besonnungsinitiative, die genau dies forderte, lehnten 58 Prozent der Stimmberechtigten ab.

Es bleibt bei einer Frauenmehrheit: Zwei neue Kandidierende schaffen den Einzug in den Gemeinderat

Angela Kaiser-Michel (FDP) und Tobias Holenweger (parteilos) ergänzen künftig den Gemeinderat in Oberrohrdorf. Thomas Schneider (FDP) blieb chancenlos.

Ralf Dörig und Urs Emch klar als Präsidium bestätigt

Am Sonntag wurden in Bergdietikon Ralf Dörig (FDP) als Gemeindeammann sowie Urs Emch (SVP) als Vizeammann erneut ins Amt gewählt. Beide gewannen die Wahl mit deutlichem Vorsprung.

«Geili Sieche»: 64 Einsatzkräfte der Feuerwehr Schlieren sichern Teddybär-Krippe und befreien Kickboardfahrer vor Tonnen-Tank

Die Hauptübung der Schlieremer Feuerwehr bot den Zuschauern ein Spektakel. Erfreut über die Einsatzkräfte waren allerdings nicht alle.

Der FC Dietikon zeigt die richtige Reaktion – bereits sechs Minuten nach Spielanpfiff

Die Dietiker besiegen Lachen/Altendorf verdient mit 2:0. Torschützen waren Daniel Pinheiro und Bondoy Itoko.

Die Grünen holen drei weitere Sitze im Badener Einwohnerrat – auch GLP legt zu, FDP verliert am meisten

Grüne Welle wie schon vor vier Jahren im Badener Einwohnerrat. Die Grünen kommen neu auf sieben Sitze – drei mehr als zuvor. Auch die Grünliberalen gewinnen einen Sitz dazu.

Steffi Kessler neue Stadträtin – alle Bisherigen wiedergewählt

Links-Grün hat in der Badener Stadtregierung neu die Mehrheit. Dies durch die Wahl von Steffi Kessler (SP). Alle Bisherigen schaffen die Wiederwahl.

Gemeinderatswahlen im Bezirk Baden: Das sind die Resultate ++ SVP-Ammann in Freienwil und SVP-Vizeammann in Gebenstorf abgewählt

Wer hat die Wahl geschafft, wer nicht? Hier finden Sie die Übersicht über die Gemeinderatswahlen im Bezirk Baden.

Mit über 85 Prozent Ja-Stimmen: Weiningen heisst neue Gemeindeordnung gut

Die Stimmeberechtigten haben sich an der Urne klar für die totalrevidierte Gemeindeordnung ausgesprochen. Sie war nötig, da der Kanton Zürich das Gemeindegesetz angepasst hatte.

Peter Wiederkehr wird neuer Gemeindeammann – Wahl um Vizeammann geht in die zweite Runde

Im Rennen um das Amt des Gemeindeammanns blieb die bisherige Frau Vizeammann Marlène Fehr (SVP) chancenlos. Die Bevölkerung vergab viele Stimmen an Personen, die gar nicht kandidierten.

107 Millionen Franken: Neubau für Schutz und Rettung bewilligt

Damit Feuerwehr und Sanitäter innert zehn Minuten zur Stelle sind, braucht es die neue Wache Nord. Das Stadtzürcher Stimmvolk hat nun das Geld dafür bewilligt.

Kein Ammann und kein Vizeammann – und ein 23-jähriger Student als Überraschung

In Mellingen wurde die Entscheidung um die höchsten Ämter vertagt. Als bestgewählter Gemeinderat überrascht ein 23-jähriger Student, der seinen Wahlkampf aus Südafrika bestreiten musste.

Gemeindeammann Robert Müller (SVP) deutlich abgewählt – wer das Amt übernimmt, ist unklar

In der beschaulichen 1100-Seelen-Gemeinde Freienwil wurde der bisherige Gemeindeammann Robert Müller klar nicht mehr gewählt. Auch keine der beiden Frauen schaffte den Einzug in den Gemeinderat. Mit Manuel Oeschger zieht ein politischer Neuling ins Gremium.

Gemeindeammann deutlich abgewählt: Wer das Amt übernimmt, ist noch unklar

In der beschaulichen 1100-Seelen-Gemeinde Freienwil wurde der bisherige Gemeindeammann Robert Müller klar nicht mehr gewählt. Auch keine der beiden Frauen schaffte den Einzug in den Gemeinderat. Mit Manuel Oeschger zieht ein politischer Neuling ins Gremium.

Kompotoi beim Rollschuhplatz wurde abgefackelt: «In unserem Quartier ist nichts sicher»

In der Nacht auf Sonntag hat es im Dietiker Gebiet Luberzen gebrannt. Beim Rollschuhplatz unterhalb der Autobahnbrücke fing ein Kompotoi Feuer, wie eine Anwohnerin der «Limmattaler ­Zeitung» mitteilte.