News

IFJ lädt zu Information über Markterschliessung im Ausland ein

Schlieren ZH - Das IFJ Institut für Jungunternehmen lädt am 18. Juni gemeinsam mit Switzerland Global Enterprise zu einem Informationsanlass über Markterschliessung im Ausland ein. Der Kurs findet im startup space in Schlieren statt.

«Schon lange hat mich kein Buch mehr so aufgewühlt»: Katja Brogle empfiehlt den Roman «Trophäe»

«Trophäe» von Gaea Schoeters ist ein Buch, das erschüttert und anwidert, aber sich zu lesen lohnt, findet Katja Brogle, Leiterin der Bibliothek Birmensdorf.

Stephanie Kiener folgt bei der Limmatstadt AG auf Jasmina Ritz

Limmatstadt - Bei der Limmatstadt AG gibt es einen Führungswechsel von Jasmina Ritz zu Stephanie Kiener. Diese übernimmt ab August die Geschäftsführung der Standortförderung. Ritz scheidet zu Ende Jahr aus, bleibt aber im Verwaltungsrat.

Trainer sprechen vor Cupknaller Klartext: «Es wird ein grosser Kampf werden»

Am Donnerstag empfängt 3.-Ligist Schlieren im Halbfinal des Regionalcups den FC Regensdorf aus der 2. Liga. Vor dem grossen Spiel äussern sich die Trainer der beiden Teams im exklusiven Interview.

Jetzt anmelden

Nach langer Pause geht es im Grosszelg weiter: Das Ja zum Kiesabbau ist jetzt definitiv rechtskräftig

Die Grosszelg-Abstimmung in Birmenstorf müsse nach dem Verkauf der Firma Merz wiederholt werden, forderten Gegner des Kiesabbaus. Entsprechende Beschwerden wurden jedoch abgewiesen und sind mittlerweile in Rechtskraft erwachsen. So geht es weiter.

Wie beeinflusst unser Konsum das Klima? Zu diesem Thema plant die Stadt Baden Führungen

Das Ökozentrum spannt dieses Jahr unter KonsumGlobal mit den drei Aargauer Städten Aarau, Baden und Brugg zusammen. Die interaktiven Stadtrundgänge richten sich an Jugendliche, Verwaltungsangestellte und weitere Interessierte.

Gibt es genügend Parkplätze, wenn 1500 Besuchende in die Stadthalle Dietikon pilgern?

Anwohnende umliegender Quartiere nerven sich bei Stadthalle-Events über Wildparkierer. Die Stadt sei sich der Problematik durchaus bewusst, und man sei daran, Lösungen auszuarbeiten. Wie diese konkret aussehen könnten, bleibt jedoch unklar.

Neuanfang in der Promotion League: So wollen der neue Präsident und der neue Trainer die kommende Saison anpacken

Kurz nach dem endgültig besiegelten Abstieg haben beim FC Baden die Neuen übernommen: Gianmarco Coluccia und Genesio Colatrella stecken bereits mitten in den Vorbereitungen für die kommende Saison. Trainingsstart ist am 17. Juni.

Grand Casino Baden steht vor Umbau und der Club vor einer längeren Pause – auch in Locarno sollen die Bagger auffahren

Im Sommer soll das Casino-Parkhaus erneuert werden und eine Autokennzeichen-Erkennung erhalten. Danach wird während 18 Monaten das Hauptgebäude saniert, der Club Coco wird in dieser Zeit geschlossen. Auch in Locarno sollen die Bagger auffahren.

Das Limmattaler Bierfest feierte Premiere mit gut 800 Besucherinnen und Besuchern

Auf dem Dietiker Kirchplatz fand am Wochenende das erste Limmattaler Bierfest statt. Für 2025 erhoffen sich die Veranstalter noch mehr Gäste. «Der Anlass wird sich herumsprechen», sagt Organisator Diego Suter.

Krebs bekämpfen dank Technologie aus Baden: Die Firma Varian rettet Leben auf der ganzen Welt

Bei der Übernahme der Strahlentherapie-Sparte der ehemaligen BBC arbeiteten noch 45 Menschen am Standort Baden-Dättwil. Heute beschäftigt die Nachfolgefirma Varian dort 400 Personen. Baden festigt dadurch zunehmend die Stellung als Medtech-Zentrum der Schweiz.

Flashmob am Frühlingsmarkt: Plötzlich kam die Musik aus allen Ecken

Der Frühlingsmarkt Uitikon wartete dieses Jahr mit einer besonderen Überraschung auf.

Die Stadtmusik Dietikon lud zum letzten Abend mit Marco Nussbaumer

Das Jahreskonzert der Stadtmusik Dietikon stand am Samstagabend im Zeichen des Abschieds. «Danke Marco» lautete das Motto in der Stadthalle.

Nach längerer Vakanz: Die Mitte Urdorf hat jetzt wieder einen Präsidenten

Patrick Studer übernimmt neu das Präsidium der Mitte Urdorf. Er folgt somit auf Marc Joye.

Manuel Kampus ist neu Präsident der Grünen Limmattal

An der Spitze der Grünen Bezirk Dietikon gibt es einen Wechsel: Manuel Kampus folgt auf Dominik Ritzmann.

Nicht nur Baden leidet unter dem Verkehr: Das sind die «Problemzonen» der kleineren Gemeinden

In Baden diskutierten am Samstag mehrere Gemeinden einen ganzen Tag lang die geplanten Massnahmen zur Entlastung des Verkehrs in der Region. Die AZ wollte von den drei kleineren Gemeinden Ennetbaden, Ehrendingen und Freienwil wissen, an welchen Brennpunkten sie handeln möchten.

Auftakt mit «leerem Blatt»: Kunstraum Baden schlägt neues Kapitel auf – das wurde gefeiert

Der Badener Ausstellungsbetrieb hat einen neuen, frisch umgebauten Standort und eine neue Leiterin, die sich in der Aargauer Kulturszene bereits einen Namen gemacht hat. Den Neubeginn leitet eine künstlerische Aktion ein, zur sinnigen Frage «Wie beginnen wir?». Was es damit auf sich hat.

Es muss nicht immer Klassik sein: Das Collegium Musicum Urdorf verzauberte diesmal mit Filmmusik

Unter dem Motto «Movie» trat am Samstag das Collegium Musicum Urdorf auf. Der neue Ansatz, Filmmusik zu spielen, kam beim Publikum im Embrisaal gut an.

2:0-Sieg gegen Küssnacht am Rigi: Der FC Schlieren bleibt in der NLB

Die Limmattaler Fussballerinnen machen den Ligaerhalt zwei Runden vor Saisonschluss amtlich. Leah Gächter und Nina Suter erzielten die Tore zum erlösenden Sieg.

Ein Quartiertreff im alten Wasserreservoir? Das hält der Zürcher Stadtrat von der Idee

Die IG Albishof möchte das stillgelegte Wasserreservoir Albishof in Zürich Wiedikon für die Bevölkerung öffnen. Dabei erhält sie Unterstützung aus dem Gemeinderat. SP-Politiker Severin Meier sagt: «Es könnte etwas Einzigartiges für die Stadt werden.»