News

«Wir brauchen innovative Fachkräfte»: 178 Fachkräfte nehmen Diplome der ABB Technikerschule entgegen

Die ABB Technikerschule hat mit zahlreichen Diplomandinnen und Diplomanden den Abschluss des dreijährigen, berufsbegleitenden Studiums an der Höheren Fachschule für Technik gefeiert. Festredner Daniel Binzegger, CEO der cablex AG, sprach aktuelle Herausforderungen an, für die es innovative Lösungen brauche.

Stimmvolk will neue Wohnungen: 62,7 Prozent befürworten den Gestaltungsplan Lägernstrasse

Die Swiss Life kann ihre geplante Neubausiedlung mit 175 Wohnungen weiterverfolgen. Für den Stadtrat und die Befürworter ist das Ja eine klare Bestätigung. Die Gegner geben ihren Einsatz für mehr günstigen Wohnraum nicht auf.

Wegen steigender Krankenkassenprämien: Stimmvolk will höhere Steuerabzüge

Mit hauchdünnem Vorsprung in der Stichfrage obsiegte der Gegenvorschlag zur SVP-Gerechtigkeitsinitiative in der Volksabstimmung. Nun prüft der Zürcher Regierungsrat eine Nachzählung.

Die Harmonie Schlieren lieferte ein musikalisches Feuerwerk nach britischer Art

«Very British» lautete das Motto des diesjährigen Galakonzerts des Musikvereins Harmonie Schlieren. Vielschichtig wie die Geschichte des Vereinigten Königreiches präsentierte das Blasorchester am Samstagabend ein packendes Spektakel.

Jetzt anmelden

Junge Talente, heisse Rhythmen und ein vermisster Uhu – bei ihrem Jahreskonzert verabschiedete die Kreismusik Raffael Hotz

Die Kreismusik Limmattal hat am Samstagabend im Oberstufenschulhaus Weiningen für gute Stimmung gesorgt.

Dietikon sagt Ja zu über 170 Wohnungen an der Lägernstrasse ++ Kanton Zürich will höhere Prämienabzüge

Dietikon stimmt heute über den Gestaltungsplan Lägernstrasse ab, auf Kantonsebene entscheidet sich, ob die Steuerabzüge für die Krankenkasse erhöht werden und in der Stadt Zürich geht es um eine halbe Milliarde Franken für die Energiewende. Alle Resultate, News und Reaktionen im Liveticker.

Von «Saturday Night Fever» bis Elvis: Der Turnverein nahm sein Publikum mit auf eine Reise in die Vergangenheit

«Nostalgie – Rendez-vous im TVU» hiess das Motto des diesjährigen Chränzlis am Samstagabend und Sonntagnachmittag in der zweimal ausverkauften Urdorfer Zentrumshalle.

Im Zirkus der Harmonie schwebt die Akrobatin direkt über dem Orchester

Manege frei fürs Jahreskonzert: Die Harmonie Birmensdorf begeisterte mit ihrem Auftritt zum Thema Zirkus das Publikum. Auch dank dem Auftritt von zwei akrobatischen Geschwistern.

Charaktertest bestanden: Städtli Baden wird der Favoritenrolle gerecht und gewinnt die Partie gegen die Winterthurer

13 Zweiminuten-Strafen, acht davon gegen Städtli 1: Was in der Statistik nach einem Ausbund von Unsportlichkeit aussieht, war eine alles andere als unfair geführte Partie. Die Badener Handballer entschieden das Spiel schliesslich mit 32:24 für sich.

Windisch bot Paroli – aber nach harter Arbeit ist Dietikon verdient Wintermeister

Der FC Dietikon schlägt den FC Windisch im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres mit 3:0. Damit überwintern die Limmattaler auf Rang 1.

Bezirksschule: Volk stimmt Kredit von 5,2 Millionen Franken für neues Provisorium zu

Der Platz in der Bezirksschule Wettingen ist knapp. Bis das geplante Oberstufenzentrum gebaut ist, wird längerfristig ein Container benötigt. Das Stimmvolk genehmigte den Kauf mit 54,82 Prozent Zustimmung.

Initiative hatte keine Chance: Stimmvolk lehnt Richtwerte für Kultur und Sport ab

Ein links-grünes Initiativkomitee wünschte, dass der Kultur- und Sportbereich in Wettingen künftig verbindlicher geregelt wird. Doch die Initiative für ein lebendiges Wettingen war chancenlos.

Steuerfusserhöhung kommt nicht durch: Wettingen lehnt Budget deutlich ab

Das Stimmvolk hat im Sinne der IG Attraktives Wettingen gesprochen: Es lehnt den um 3 Prozentpunkte höheren Steuerfuss mit fast 60 Prozent Nein-Stimmen ab. Was der Gemeinderat dazu sagt.

Mit 91 Stimmen Unterschied: Die parteilose Tanja Marullo-Müller setzt sich gegen ihre Konkurrentin durch

Jetzt ist klar, wer die Nachfolge von Walter Vega antritt: Das Obersiggenthaler Stimmvolk hat Tanja Marullo-Müller in den Gemeinderat gewählt. Ihre Konkurrentin Esther Reimann-Kaufmann (Mitte) erhielt 91 Stimmen weniger.

Antrag zurückgewiesen: Gemeinderat muss den Kredit für die Sanierung der Fohrhölzlistrasse und des Birkenwegs nochmals überarbeiten

Die Wintergmeind in Niederrohrdorf hat das Budget zwar angenommen, vorher aber noch eine Änderung gutgeheissen. Der Steuerfuss bleibt unverändert bei 97 Prozent.

ZSC-Fan nach Match verletzt – Zeugen gesucht

Am späten Samstagabend wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung an der Vulkanstrasse verletzt. Zwei Personen wurden festgenommen. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeugen.

28-Jähriger wird vor einer Bar in Uster erstochen

Am frühen Sonntagmorgen kam es in Uster zu einer schweren Auseinandersetzung. Der mutmassliche Täter zückte eine Stichwaffe und verletzte seinen Kontrahenten schwer. Der 28-Jährige verstarb noch vor Ort.

Überholmanöver fordert Todesopfer - der 19-Jährige verstarb noch am Unfallort

Bei dichtem Nebel wollte ein Autofahrer ein anderes Auto überholen. Dabei kam es zur Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Motorradlenker. Dieser verstarb noch auf der Unfallstelle.

Was wissen Sie über den EHC Urdorf? Testen Sie Ihr Wissen in diesem Quiz!

Seit über 80 Jahren gibt es den EHC Urdorf. In der langen Vereinsgeschichte hat der EHCU auch schon das eine oder andere grosse Talent gefördert. Aber wie gut kennen Sie den Eishockey-Club eigentlich?

Prämienabzug, Lägernstrasse, thermische Netze: Die Limmattaler und Zürcher Abstimmungen im Überblick

Dietikon stimmt heute über den Gestaltungsplan Lägernstrasse ab, auf Kantonsebene entscheidet sich, ob Steuerabzüge für die Krankenkasse erhöht werden und in der Stadt Zürich geht es um eine halbe Milliarde für die Energiewende. Alle Resultate, News und Reaktionen im Liveticker.