News

«Wollen besser vorbereitet sein als bei Corona»: Der Gemeinderat ebnet den Weg für Onlinesitzungen

Der Dietiker Gemeinderat will eine Grundlage erarbeiten lassen, wie der Parlamentsbetrieb auch bei zukünftigen Notlagen aufrechterhalten werden kann. Dagegen war einzig die SVP.

Martin Neff verstärkt Verwaltungsrat von Halter

Schlieren ZH - Die Immobilienfirma Halter holt Martin Neff in den Verwaltungsrat. Mit dem Chefökonom von Raiffeisen Schweiz umfasst der Verwaltungsrat von Halter nun fünf Mitglieder.

Hächler bezieht neuen Standort am Flughafen Zürich

Wettingen AG/Rümlang ZH - Die Hächler-Gruppe hat einen neuen Standort für zwei Tochterfirmen eingerichtet. Die Hächler AG und die Franz Pfister AG arbeiten künftig direkt am Flughafen Zürich in Rümlang.

Econis modernisiert Rechenzentrum von Brütsch/Rüegger Tools

Dietikon/Urdorf ZH - Die auf IT-Infrastruktur spezialisierte Econis AG hat das Rechenzentrum der Urdorfer Brütsch/Rüegger Werkzeuge AG modernisiert. Verwaltet wird ein Angebot von 200‘000 Werkzeugen und der Kontakt mit 2000 Lieferpartnern.

Jetzt anmelden

Die Schule hat den neuen Doppelkindergarten Breiti nun offiziell übergeben

Ein Jahr dauerten die Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten am Gebäude. Deren Abschluss wurde jetzt gefeiert.

Corona-Pandemie sorgte auch 2021 für weniger Fluglärm in Zürich

Im Jahr 2021 sind im Kanton Zürich deutlich weniger Menschen von Fluglärm betroffen gewesen als 2019. Grund dafür war wie schon 2020 die Corona-Pandemie, die zu einer starken Reduktion der Flugbewegungen am Flughafen Zürich führte.

Schwimmende Solarfarm auf dem Zürichsee – Utopie oder Innovation?

Auf dem Zürichsee könnten sich bald nicht nur Schiffsverkehr, Schwimmende und Seevögel tummeln. Zur Debatte steht neu ein Solarkraftwerk – temporär für 30 Jahre. Dies fordert die EVP in einer Motion. Betroffene Interessengruppen sehen dabei Konfliktpotenzial.

Menstruations-Urlaub für städtische Mitarbeiterinnen: SVP sieht Ende der Gleichberechtigung

Mitarbeiterinnen der Zürcher Stadtverwaltung sollen frei bekommen, wenn sie unter starken Menstruations-Beschwerden leiden – bis zu fünf Tage bei vollem Lohn. Ein entsprechendes Pilotprojekt beschliesst der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung.

33-Millionen-Projekt mit Verzögerung: Im Schulhaus Pfaffechappe wird erst im Herbst unterrichtet – es drohen Mehrkosten

Der Umbau des Badener Schulhauses nimmt mehr Zeit in Anspruch als erhofft. Dafür gibt es mehrere Gründe, wie Stadtrat Benjamin Steiner erklärt.

Die Stadt hat einen Exzentriker verloren: Zum Gedenken an den Geniesser und Sammler Guy Louis Zander

Er war eine schillernde, für manche eine skurrile Figur, auf jeden Fall aber ein Stadtoriginal. Wer ihn besser kannte, entdeckte bald den wahren Kern dieses Menschen.

Das Bäderquartier bekommt ein Thai-Restaurant – Wirtepaar verspricht einen Instagram-Hit in Suppenform

David und Joy Tschümperlin übernehmen den «Goldenen Schlüssel» von Wirt Philipp Eberhart. Sie verraten, was sich hinter dem neuen Namen «Phra Nakhon» verbirgt und womit sie auf Instagram punkten wollen. Das Lokal feiert am 27. Dezember Eröffnung.

Hilfe für die Ärmsten: Gemeindeversammlung bewilligt eine Energiezulage

Der Änderungsantrag zum Budget 2023 von Dafina Gash (AL) fand bei den Urdorfer Stimmberechtigten am Mittwochabend Anklang. Die Steuerfusssenkung von 118 auf 115 Prozent wurde ebenfalls genehmigt trotz Widerstand der SP Urdorf.

Mario Fehr fordert Armeeeinsätze zur Flüchtlingsbetreuung

Der Zürcher Sicherheitsdirektor plant weitere Flüchtlingsunterkünfte. Und fordert vom Bund mehr Unterstützung. Die Gemeinden kämen an ihre Grenzen, heisst es seitens des Gemeindepräsidienverbands.

Gemeindeversammlung genehmigt neue Massnahmen gegen Vandalismus und Abfallsünder

Die neue Polizeiverordnung ermöglicht künftig Videoüberwachung und Bussen wegen Littering. Sie wurde ohne Gegenstimme bewilligt. An den Gemeindeversammlungen der Politischen Gemeinde und der Primarschule wurden auch die Budgets 2023 genehmigt.

Stadtrat will Beteiligung an erneuerbarer Gas-Produktion in Island loswerden

Schlieren soll seine Beteiligung an der Swiss Green Gas International AG verkaufen. Nun muss noch das Gemeindeparlament Ja sagen.

Stadt Zürich zahlt Energiekostenzulage an Personen mit wenig Geld

Der Zürcher Stadtrat will rund 17 Millionen Franken bereitstellen, um Einwohnerinnen und Einwohner zu unterstützen, die aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise in finanzielle Nöte geraten. Die Stadt rechnet mit rund 80'000 bezugsberechtigten Personen.

Nach fünfstündigem Unterbruch: Bahnstrecke zwischen Baden und Zürich ist wieder befahrbar

Zwischen Baden und Zürich sind am Donnerstag während mehrerer Stunden Züge ausgefallen. Kurz nach 13.30 Uhr konnte die Strecke aber wieder freigegeben werden.

Nach fünfstündigem Unterbruch: Bahnstrecke zwischen Baden und Zürich ist wieder befahrbar

Zwischen Baden und Zürich sind am Donnerstag während mehrerer Stunden Züge ausgefallen. Kurz nach 13.30 Uhr konnte die Strecke aber wieder freigegeben werden.

Bibliothek Uitikon bekommt neue Leiterin

Uitikon ZH - Die Bibliothek Uitikon hat eine neue Leiterin bekommen. Mirjam Schiess Uhlmann folgt Ursula Eigenmann. Die ist nach 23 Jahren im Dienst der Gemeinde Ende November in den Ruhestand gegangen. Den Literaturclub wird sie auch weiter leiten.

Trotz des 500'000-Franken-Geschenks: Uitiker belassen Steuerfuss auf 80 Prozent

Die Rechnungsprüfungskommission schaffte es nicht, die Versammlung der politischen Gemeinde mit ihren Argumenten zu überzeugen. Eine Steuerfusssenkung wurde abgelehnt.