News

Unihockey Limmattal: Das Team muss sich noch finden

Trotz vieler Umstellungen auf die neue Saison hin stehen mit Michael Hunziker und Behar Spahjia zwei Altbekannte an der Bande.

«Bauen ist weiterhin möglich»: Beschwerden blockieren Bau- und Nutzungsordnung

Nach einer redkordverdächtig schnell abgelaufenen Gemeindeversammlung, die im April die Revision der Bau- und Nutzungsordnung guthiess, geht's nicht gleich schnell weiter. Gemeinderätin Monika Locher sagt was das für die Gemeinde bedeutet.

Von «enttäuscht» bis «richtig»: die Reaktionen zur geplanten Steuerfusserhöhung

Die Steuerfusserhöhung von 95 auf 100 Prozent droht in Wettingen Schiffbruch zu erleiden. Die Wettinger Fraktionen sind gespalten.

Der Schademühleplatz erhält ein neues Gesicht

Dort wo heute die Pilzkontrolle stattfindet und das öffentliche WC steht, ist ein Neubau mit 17 Wohnungen geplant.

Jetzt anmelden

Rund 250 Kinder sorgten am Freitag für eine saubere Stadt

Der Clean-up-Day wurde in Schlieren zum Abenteuer. Schülerinnen und Schüler der strömten am Freitagmorgen in orangen Sicherheitswesten aus, um die Stadt sauberer zu machen.

Stadtrat nimmt das Thema Lichtverschmutzung auf

In seinem Regierungsprogramm hat der Dietiker Stadtrat ein Beleuchtungskonzept, das Grünen-Gemeinderat Andreas Wolf aufs Tapet gebracht hat, in Aussicht gestellt. Dieses soll die Strassen, Wege und Plätze umfassen.

Talentierter Bratschenspieler lernt von den Wiener Philharmonikern

Der Dietiker Samuel Mittag begann bereits als 14-Jähriger das Musikstudium und reist mit seiner Bratsche schon bald um die Welt.

Wenn Kunst zum Spazieren oder Velofahren motivieren will

Bis November macht die Ausstellung Wachgeküsst Rundgänge an der Kantonsgrenze besonders interessant. Auf Spaziergänger warten Kunstinstallationen, die sich mit ihrer Umgebung auseinandersetzen und Denkanstösse geben wollen.

Pneus zerstochen und Autos zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

Eine unbekannte Täterschaft zerstach in Mellingen bei drei Personenwagen alle Reifen und zerkratzten deren Motorhaube. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Franken. Hinweise gibt es bislang keine.

Dem Kirchenchor steht vielfältiges Bettagskonzert bevor — sie reisen durch Brasiliens Musikgeschichte

Seit 2006 hält der in Brasilien geborene und aufgewachsene André Lichtler die Leitung des reformierten Kirchenchors Dietikon inne. Sein Weg führte ihn einst von Südamerika nach München und schliesslich bis nach Zürich Höngg, wo er zurzeit lebt.

Jungunternehmer lernen von der älteren Generation

Weiningen AG - Auch die Generation Cloud kann von den Erfahrungen der älteren Generation lernen. Die Limmat Lounge lädt deshalb am 24. September zu einer Veranstaltung mit Philipp Locher. Der Drogist führt sein Drogeriegeschäft bereits in der dritten Generation.

Limmattaler laufen für einen guten Zweck

Urdorf ZH - Der Limmattalerlauf findet am Samstag bereits zum 15. Mal statt. Zum Jubiläum gibt es einige Extras. Die Einnahmen sind diesmal für ein Projekt bestimmt, das die Bildung von jungen Frauen in Haiti verbessern will.

Schlierefäscht-Besucher bedanken sich fürs Wasserspiel

Schlieren ZH - Wie beim Schlierefäscht 2011 und 2015 stand das Wasserspiel von Urs Habegger im Zentrum aller Programmaktivitäten. Wohl alle Festbesucher fanden den Weg zum Wasserspiel und staunten, was der Schlieremer Urs Habegger mit seinem Team von effekte.ch wieder vollbrachte.

ABB lässt Roboter Roboter bauen

Zürich - Das Zürcher Technologieunternehmen ABB investiert 150 Millionen Dollar in eine neue Roboterfabrik in China. Diese soll moderne Automatisierungs- und digitale Fertigungslösungen nutzen. Im Werk werden also Roboter von Robotern hergestellt.

Elf Installationen küssen den Grenzraum wach

Dietikon ZH - Ab Freitag soll die Landschaftsausstellung „Wachgeküsst“ den Limmattaler Grenzraum zwischen dem Aargau und Zürich beleben. Eine Jury hat dazu elf Installationen von Studierenden ausgewählt. Sie können bis Anfang November besichtigt werden.

Eltern gingen auf Lehrerin los – doch Richter schliesst Volk und Medien vom Prozess aus

Die Eltern, die in einer Dietiker Schule auf eine Lehrerin losgegangen sind und ihr Kind mutmasslich misshandelt haben, müssen sich heute vor dem Bezirksgericht verantworten. Es geht auch um sexuelle Misshandlung, wie nun klar wird. Die Öffentlichkeit wurde vom Prozess aber ausgeschlossen. Verschiedene Medien, darunter die Limmattaler Zeitung, werden voraussichtlich Beschwerde einreichen.

Brigitte Spiess, Leiterin der Bibliothek : Das klassische Buch habe noch lange nicht ausgedient

Die Bibliothek hat gestern ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumsanlass gefeiert. Die Leiterin sagt obwohl in der Bibliothek von 12'000 Medien über 10'000 Printmedien sind, habe das traditionelle Ausleihen abgenommen.

Limmattaler Nochrichte

Lägere-Classic – Old-/Youngtimer- Treffe

Bereits zom zwoite Mol treffed sech am kommende Sonntig, 15. September 2019, Old- und Youngtimer, bis Jahrgang 1999, uf em Areal be Huba-Control in Würelos. Det chamer ned nume vier Rädrige Fahrzüg gseh, sondern au Zwei- und Drürädrige. Es send all Interessiert herzlich Iglade, zwüsche 9i am Morge und 5i am Namittag nach Würelos z […]

Einwohner erhalten ein Jahr Gnadenfrist: Noch keine höheren Steuern im 2020

Der Obersiggenthaler Gemeinderat will auf die geplante Erhöhung vorerst verzichten – wegen der Unsicherheiten beim Hallenbad. Zuerst soll Klarheit über die anstehenden Kosten herrschen. Die geplante Erhöhung soll voraussichtlich 2021 erfolgen.

Überraschender Vorschlag: Noch keine höheren Steuern im 2020

Der Obersiggenthaler Gemeinderat will auf die geplante Erhöhung vorerst verzichten – wegen der Unsicherheiten beim Hallenbad. Zuerst soll Klarheit über die anstehenden Kosten herrschen. Die geplante Erhöhung soll voraussichtlich 2021 erfolgen.