News

So motivieren diese vier Limmattaler Unternehmerinnen andere Frauen

Laura Kappeler, Corinne Frischknecht, Silvia Bren und Angelina Seifert sprachen am Anlass der Plattform «Dietikerin.net» im Bistro «Mis Kaffi» in Dietikon über ihre Geschäftsideen, aber auch über Selbstzweifel, Herausforderungen und mutige Entscheidungen.

Spital erwartet maximal vier Flüge pro Tag – aber nur, wenn es keine Lärmschutzfenster braucht

Braucht es keine Lärmschutzfenster, hält das Limmi am Rettungshelikopter fest. Das Lärmgutachten wird in der nächsten Woche erwartet.

«Badener Sportattraktion» eröffnet: Skatepark ist um 550 Quadratmeter Pumptrack reicher

Auf der Rollsportanlage in Dättwil fand am Donnerstag die feierliche Eröffnung des neuen Pumptracks unter der Autobahnbrücke statt.

Gefährlich entzündlich: Feuerwehr rückte wegen tropfendem Chemiefass aus

Die Feuerwehr wurde gerufen, da bei der Güterstrasse in Dietikon ein Chemiefass mit entzündlicher Flüssigkeit leckte.

Unfall auf der A1H: Frau knallt zuerst in die linke, dann in die rechte Leitplanke

Eine 21-jährige Frau verunfallte am Donnerstagmorgen auf Unterengstringer Boden auf der A1H, dem vom Lim­mattaler Kreuz in die Stadt Zürich ­führenden Autobahnteilstück.

Er war bei den Tigers und bei Rappi: Ex-NLA-Spieler Niki Sirén wird Trainer vom EHC Urdorf

Der Deal ist perfekt: Am Sonntag wird Niki Sirén zum Saisonstart beim EHC Urdorf an der Bande stehen.

11 Millionen für ein neues Schulhaus

Der Einwohnerrat Obersiggenthal hat einen 11-Millionen-Kredit und die Erhöhung des Steuerfusses auf 110 Prozent bewilligt.

Das Streetfood-Festival in Baden ist abgesagt

Das diesjährige Streetfood Festival Baden ist wegen des Coronavirus abgesagt. Sämtliche Ersatzdaten sind gestrichen.

Baden und Brugg in einem Bildungsnetzwerk vereint

Baden/Brugg AG - Baden und Brugg haben sich auf eine enge Kooperation in der Bildung verständigt. Die Stadträte haben ihren Beschluss zur Zusammenarbeit unter dem Dach des Bildungsnetzwerks Baden mit einem Leistungsauftrag an den Trägerverein konkret gemacht.

Planzer setzt auf Datensicherheit mit Blockchain

Dietikon ZH - Die Dietiker Logistikfirma Planzer hat für den sicheren Umgang mit ihren Unternehmensdaten einen Blockchain-Netzwerkknoten eingerichtet. Der stellt sicher, dass das gesamte Datenvolumen immer in der Schweiz verbleibt.

Alten-Wohnungen in Bergdietikon sollen modernisiert werden

Bergdietikon AG - Der Stiftungsrat von Altersgerechtes Wohnen (AGW) wird den Ausbaustandard der Anlage Schlittental überprüfen. Auf dieser Basis wird ein Vorschlag für die Sanierung des Gebäudes zur Erfüllung der zeitgemässen Bedürfnisse ausgearbeitet.

Auto streift Rollerfahrerin – und fährt weiter

In Würenlos stiess am Mittwochabend eine Rollerfahrerin mit einem Auto zusammen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr das Auto weg. Es wird nun gesucht.

Auto streift Rollerfahrerin – und fährt weiter

In Würenlos stiess am Mittwochabend eine Rollerfahrerin mit einem Auto zusammen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr das Auto weg. Es wird nun gesucht.

Kurtheater Baden öffnet am 14. Oktober mit Lulu

Baden AG - Das Kurtheater Baden ist nach Abschluss der Bauarbeiten ab 14. Oktober wieder für das Publikum zugänglich. Mit dem Gastspiel „Lulu“ vom Residenztheater München eröffnet das Kurtheater die Saison 2020/21.

Enge Kooperation zwischen den Regionen: Bildungs- und Arbeitsmarkt-Fragen werden zukünftig gemeinsam bearbeitet

Das Bildungsnetzwerk Baden spannt künftig mit der Region Brugg zusammen. Verantwortliche beider Seiten unterschrieben am Donnerstagmorgen eine entsprechende Absichtserklärung.

Limmattaler Nochrichte

Am Schuelhuusplatz z Bade muess e Spur saniert werde

Wi s Badener Tagblatt melded, muess numme zwöi Johr nach de Eröffnig vom Schuelhuusplatz e Belagssanierig vorgnoh werde. D Busspur het de Belschtige ned standghalte.Es tönt wi en schlächte Witz. Numme zwöi Johr nach de Eröffnig vom Schuelhuusplatz müend di erschte Schäd behobe werde. De Grund isch e Fehliischätzig bi de Busspur, wo vo de […]

Streckenunterbruch zwischen Dietikon und Wohlen

Die SBB meldet am Donnerstagmorgen eine Störung auf der Strecke zwischen Dietikon und Dietikon Stoffelbach wegen eines Fahrzeuges. Die Teilstrecke ist unterbrochen. Genaueres ist nicht bekannt. Wann die Strecke wieder befahren werden kann, ist noch unklar.

Streckenunterbruch zwischen Dietikon und Wohlen behoben

Die SBB meldete am Donnerstagmorgen eine Störung auf der Strecke zwischen Dietikon und Dietikon Stoffelbach wegen eines Fahrzeuges. Die Teilstrecke war unterbrochen. Nun erscheint keine Störungsmeldung mehr auf der Website der SBB. Die Strecke scheint wieder normal bedient werden zu können.

«Chäsi» im Dorf wird Kulisse eines SRF-Fernsehdramas

Die Brülisauer Käse AG in Künten ist Drehort eines Fernsehdramas, das im nächsten Jahr ausgestrahlt werden soll. Es geht um die Herausforderungen an eine zeitgemässe Landwirtschaft, um Ernährungs- und Konsumgewohnheiten sowie den Graben zwischen Stadt und Land in einer Schweiz zwischen Tradition und Moderne.

«Chäsi» im Dorf wird Kulisse eines Fernsehdramas – der neue Chef hofft auf einen Werbeeffekt

Die Brülisauer Käse AG in Künten ist Drehort eines Fernsehdramas, das im nächsten Jahr ausgestrahlt werden soll. Es geht um die Herausforderungen an eine zeitgemässe Landwirtschaft, um Ernährungs- und Konsumgewohnheiten sowie den Graben zwischen Stadt und Land in einer Schweiz zwischen Tradition und Moderne.