News

«Chäsi» im Dorf wird Kulisse eines SRF-Fernsehdramas

Die Brülisauer Käse AG in Künten ist Drehort eines Fernsehdramas, das im nächsten Jahr ausgestrahlt werden soll. Es geht um die Herausforderungen an eine zeitgemässe Landwirtschaft, um Ernährungs- und Konsumgewohnheiten sowie den Graben zwischen Stadt und Land in einer Schweiz zwischen Tradition und Moderne.

«Chäsi» im Dorf wird Kulisse eines Fernsehdramas – der neue Chef hofft auf einen Werbeeffekt

Die Brülisauer Käse AG in Künten ist Drehort eines Fernsehdramas, das im nächsten Jahr ausgestrahlt werden soll. Es geht um die Herausforderungen an eine zeitgemässe Landwirtschaft, um Ernährungs- und Konsumgewohnheiten sowie den Graben zwischen Stadt und Land in einer Schweiz zwischen Tradition und Moderne.

Warum die katholische Kirche Urdorf mit dem Kloster Engelberg feiert

Pfarrer Max Kroiss empfängt am Sonntag Abt Christian Meyer aus Engelberg, um die gemeinsame Geschichte und das 900-jährige Bestehen des Klosters zu zelebrieren.

Wo sind die Klimaretter? Die Stadt Dietikon bleibt auf rund 400 Bäumen sitzen

460 Bäume und Sträucher hatte die Stadtgärtnerei Dietikon in Töpfen vorbereitet, um sie gratis an die Bevölkerung abzugeben. Nach Ablauf der knapp dreiwöchigen Reservierungsfrist sind rund 50 Bestellungen eingegangen. Die Stadt ist dennoch zufrieden.

Schon mit Seven auf der Bühne – Markus Ottos Herz schlägt seit der Kindheit für die Trompete

Markus Otto ist passionierter Trompetenspieler und Präsident des Musikvereins Harmonie Schlieren. Mit diesem hat er schon etliche Konzerte auf die Beine gestellt – und auch schon im Ausland für Stimmung gesorgt.

Radiolegende Judith Wernli inspiriert die Frauen der Raiffeisenbank Lägern-Baregg

Die Raiffeisenbank Lägern-Baregg führte ihren traditionellen Frauenanlass in der Villa Boveri in Baden durch. «Mut, Kreativität, Teamgeist – was uns inspiriert» lautete das diesjährige Thema. Gleich zu Beginn des Abends mussten die Gäste ihre Komfortzone verlassen.

Tempo 30 in Neuenhof: Verzögerungen wegen Beschwerden und Corona – doch nun fällt der Startschuss

Das Schild ist weg – kommt es wieder? Dieser Fussgängerstreifen beim Rietbach wird zum Politikum

«Immer wieder kommt es zu ­gefährlichen Situationen», weil Fahrzeuglenker Fussgänger übersehen würden, schreibt der Schlieremer Gemeinderat Mergim Dina (SP) in seiner kürzlich eingereichten Kleinen Anfrage. Er will mehr Sicherheit.

Delegierte genehmigen Planungskredit für neues Seniorenzentrum– nun entscheidet das Volk

Die Delegierten des Zweckverbands Seniorenzentrum «Im Morgen» haben den Planungskredit für den geplanten Neubau genehmigt. Die genau Aufgleisung der Finanzierung sorgte aber für kontroverse Diskussionen.

Massiv weniger Emissionen: Kreuzfahrtschiff von Twerenbold erhält Umweltpreis

Eine Innovation der Twerenbold-Reederei Swiss Excellence River Cruise reduziert die Stickoxid- und Feinstaub-Belastung enorm. Dafür wird das entsprechende Flusskreuzfahrtschiff ausgezeichnet.

Auch kein Chlausmarkt in diesem Jahr

Am Samstag sind die Kinder zum Schnuppern eingeladen: Pfadi Limmattal sucht neue Mitglieder

Kinder aus Dietikon, Schlieren und Bergdietikon sind zu Gratis-Verpflegung und einem Postenlauf eingeladen. Um die Coronaschutzmassnahmen einhalten zu können, werden Masken mit dem Logo der Pfadi Limmattal verteilt.

Wegen technischen Defekts: Stromausfall in zwölf Gemeinden

In der Region Brugg kam es am späteren Dienstagnachmittag zu einem Stromausfall. Es handelte sich dabei um eine automatische Sicherheitsausschaltung.

Wegen technischem Defekt: Stromausfall in zwölf Gemeinden

In der Region Brugg kam es am späteren Dienstagnachmittag zu einem Stromausfall. Es handelte sich dabei um eine automatische Sicherheitsausschaltung.

So brachten Schüler Farbe auf die blauen Baustellen-Wand der Limmattalbahn

Im Rahmen eines Kunstprojekts konnten rund 50 Schüler des Dietiker Wolfsmatt-Schulhauses Streetart betreiben.

Kleine Banksys und Faireys: Dietiker Schüler bringen Farbe in die Schöneggstrasse

Im Rahmen eines Kunstprojekts konnten rund 50 Schüler des Dietiker Wolfsmatt-Schulhauses Streetart betreiben.

So brachten Schüler Farbe auf die blaue Baustellenwand der Limmattalbahn

Im Rahmen eines Kunstprojekts konnten rund 50 Schüler des Dietiker Wolfsmatt-Schulhauses Streetart betreiben.

Halter baut das RhyTech-Quartier

Neuhausen a.R. SH - Die Halter AG realisiert auf dem ehemaligen Alusuisse-Areal in Neuhausen am Rheinfall das RhyTech-Quartier. Dabei werden zwei Hochhäuser und ein Mehrfamilienhaus erstellt und die historische Halle 22 umgebaut. In eines der Hochhäuser wird Helvetia Versicherungen investieren.

Alkoholisierte Fahrerin kommt in einer Kurve ins Schleudern und verunfallt

In Windisch geriet am Dienstag Nachmittag eine Automobilistin in einer Kurve ins Schleudern und verursachte einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Den Führerausweis musste die Lenkerin abgeben.

«Kalt, grau, Aargau»: Grüne kritisieren das Design der Limmattalbahn – Stadtrat muss Stellung nehmen

Das geplante Design der Limmattal stelle keinen Bezug zum Limmattal her - ausser das Limmattal sei ein «kalter, grauer Ort im Aargau», schreibt der Schlieremer Gemeinderat Dominik Ritzmann in einem Postulat. Er verlangt eine bessere Gestaltung.