News

KSB wird Kompetenzzentrum für Venen

Baden - Als einzige Klinik der Schweiz ist das Kantonsspital Baden (KSB) mit dem Zertifikat Venen Kompetenz-Zentrum ausgezeichnet worden. Das Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie soll Patienten Orientierungshilfe leisten.

GLEIS21 stellt sich neu auf

Dietikon ZH - Im Dietiker GLEIS21 stehen personelle Veränderungen an. Durch diese werden künftig Bistro und Kulturbetrieb zusammengeführt. Interessierte Personen können im Gastrobereich des GLEIS21 zwischen April und August ein Pop-up-Konzept realisieren.

Start-ups können sich in Boston präsentieren

Schlieren ZH/Zürich - Die Förderinitiative Venturelab und das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) des Kantons Zürich ermöglichen Start-ups einen Aufenthalt in Boston, um sich dort vorstellen zu können. Das AWA unterstützt zudem ein sogenanntes Boot Camp für Technologie-Hubs.

Argauer Industrie steht unter Druck

Aarau - Das von der Aargauischen Kantonalbank und der Standortförderung Aargau Services erhobene Aargauer Konjunkturbarometer ist zum Jahresanfang 2020 gesunken. Dabei gaben fast alle Teilindikatoren nach. Die Binnenkonjunktur bleibt jedoch weiterhin solide.

Aesch führt elektronisches Baugesuch ein

Aesch ZH - Im Kanton Zürich ist seit Februar die Eingabe von Baugesuchen über das Internet möglich. Die Gemeinde Aesch ist eine der ersten Gemeinden, die das Angebot einführt.

Süsse, aber sture wollige Vierbeiner — fünf Alpakas weiden in Bergdietikon

Tanja Schneider hat Anfang Jahr den Hof ihrer Eltern im Eichholz übernommen. Seither weiden in Bergdietikon fünf Alpakas.

Auch Uitikon will Schulen mit Videokameras überwachen

Anders als beim Nachbarn Birmensdorf geht es hier aber nicht um Sachbeschädigung, sondern um die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler. Zunächst soll die Schulanlage Schwerzgrueb videoüberwacht werden.

Nachhaltigkeit: Kaufprämie für gewerbliche Elektrofahrzeuge gefordert

Der Kanton Zürich fördert den Kauf von Elektrofahrzeugen mit dem Verzicht auf die Motorfahrzeugsteuer bei rein elektrischen Antrieben.

Der virtuelle Bauleiter — Start-up will Umbau mit Online-Plattform digitalisieren

Das Urdorfer Start-up will den Umbau mit einer Online-Plattform digitalisieren. So sollen Kunden und Handwerker Transparenz erhalten.

Der grösste Umzug im Aargau steht bevor: Hier entstehen Fasnachtswagen in gewaltigen Dimensionen

Zum Würenlinger Fasnachtszumzug gestalten die Gruppen ausgefallene Motto-Wagen. Die 1920er und Strichcodes inspirierten sie.

Nach dem deutlichen Nein zum Budget: Das sagen die Einwohnerrats-Fraktionen

Die Bevölkerung hat mit der Ablehnung des Budgets 2020 ein deutliches Zeichen gesetzt – gegen die Wettinger Politik. Die Fraktionen des Gemeindeparlamentes reagieren unterschiedlich.

Politologe Mark Balsiger: «73 Prozent Nein-Stimmen sind schon ein heftiges Verdikt»

Der Politik- und Kommunikationsberater spricht über das deutliche Wettinger Nein zur Steuererhöhung.

Ihr Sohn kam mit einem Herzfehler zur Welt: «Kindern sieht man nicht an, dass die herzkrank sind»

Stefanie Steiner aus Oberrohrdorf will mit ihrem Verein Fontanherzen Schweiz Eltern helfen, mit Herzfehler-Diagnosen umzugehen.

Gelbe und Rote Karten sollen gegen Littering sensibilisieren

Das Thema Abfall beschäftigt die Uitiker Jugendarbeit. Im Jugendtreff gingen derzeit zu viele Jugendliche unachtsam mit ihrem Müll um und entsorgten diesen nicht richtig, schreibt Jugendmitarbeiterin Danielle Misteli in einer Mitteilung.

Limmattaler Nochrichte

Obersiggetal nimmt drü Quelle vom Netz

D Meldig vom 4. Februar 2020, dass in 2/3 vo de Aargauer Trinkwasserfassige Rückständ vo Chlorothalonil gfunde worde isch, het beunruhigd. Z Obersiggetal sind d Grenzwert teilwiis überschritte.Scho im Auguscht 2019 isch Chlorothalonil es grosses Thema gsi. De Bund het es als möglicherwis chrebseregend iigstuefd und Gränzwert fürs Chlorothalonil im Trinkwasser feschtglegd. Sit aafangs 2020 […]

Diese Aargauerin tritt bei «DSDS» auf – und wickelt Dieter Bohlen um den Finger

Die 22-jährige Vanissa Toufeili aus Spreitenbach hat die erste Hürde der RTL-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar» geschafft.

Wegen Pestizid Chlorothalonil: Drei Quellen vom Netz genommen

Im Wasser der Gemeinde Obersiggenthal sind weitere Grenzwerte von Chlorothalonil-Abbaustoffen überschritten.

Sturm «Sabine» verursacht etwa 3000 Gebäudeschäden im Kanton Zürich

Der Sturm «Sabine» hat im Kanton Zürich nach Schätzungen der kantonalen Gebäudeversicherung (GVZ) an die 3000 Gebäude beschädigt. Die GVZ geht von einer Schadenssumme von 5 bis 6 Millionen Franken aus.

Fachzeitschrift würdigt Ausbau bei Limeco

Dietikon ZH - Bis 2023 wird Limeco sein Fernwärmenetz um rund 30 Kilometer Versorgungsleitungen erweitern. Damit sollen jährlich 67'000 Tonnen CO2 vermieden werden. Die Fachzeitschrift „Aqua & Gas“ würdigt das Projekt für seinen ökologischen Mehrwert und soliden Businessplan.

Bildungszentrum soll sich auf Logistik spezialisieren

Dietikon ZH - Das Bildungszentrum Limmattal soll zum Kompetenzzentrum für Berufe rund um die Logistik, den Transport und die Wiederverwertung werden. Das sieht die Neuorganisation der Berufsschulen im Kanton vor. Damit gehen sechs Klassen und 46 Lehrlinge verloren.