News

Die Wettinger Kammerkonzerte werden 70 – und es geht weiter

Eine Aargauer Institution hat Geburtstag gefeiert: Im vollbesetzten Margeläckersaal war auch Regierungsrat Markus Dieth zu Gast.

Vom Galadinner-Zückerli zum Dorfereignis: Wie die Gemeinde zu ihrem Silvesterfeuerwerk kam

Der Anlass am 31. Dezember gehört in Geroldswil zur Tradition. Seit über 20 Jahren veranstaltet die Gemeinde das Feuerwerk. Die zündende Idee dazu hatte Hotelier Elio Frappoli.

Ein drittes Mal: Randständige wurden im Steakhouse «Zur alten Schmitte» verwöhnt

Zum dritten Mal verzichtete die Crew des Steakhouses «Zur alten Schmitte» in Birmenstorf am vierten Advent auf ihren freien Tag, um 37 Personen aus armen Verhältnissen aus der Region und teilweise auch vom «Brotegge Pfarrer Sieber» ein vorweihnächtliches Menü zu offerieren.

Nach Brandserie: Feuerteufel von Neuenhof drohen 12 Jahre Haft

In einem Wohnblock, in einer Baracke und an fünf weiteren Orten schlug ein Feuerteufel in Neuenhof zu. Der Brandstifter war schnell gefasst. Nun zeigen Recherchen des TV-Senders Tele M1: Dem jungen Deutschen droht eine harte Strafe.

Scheidender Einwohnerrats-Präsident: «Zu Beginn meiner Amtszeit gab es noch mehr Selbstdarsteller»

Hansjörg Huser (SVP) hat zwei Jahre lang den Wettinger Einwohnerrat präsidiert. Nun zieht er sich aus der Politik zurück. Im Gespräch mit der Schweiz am Wochenende spricht er über Anstand, kürzere Sitzungen und verbesserungswürdige Zusammenarbeit.

Influencerin wider Willen: Die gebürtige Badenerin Sophie Scaramuzza feiert mit ihrem Backblog «lalaSophie» Erfolge

«Back dich glücklich» – nach diesem Motto schaffte sie es sogar schon ins Fernsehen. Sophie Scaramuzza stellt pro Woche ein bis zwei Rezepte mit Bildern zum Nachmachen auf ihren Blog. möglichst einfach soll es sein

Ein unverfrorener Zürcher Gastronom: Wie Livio Hartmann einen jungen Künstler um die Zeche prellte

Frisch von der Zürcher Kunstgewerbeschule fühlte sich Amy Bollag geehrt, vom Besitzer eines bekannten Zürcher Etablissements einen Auftrag auszuführen. Der Ausgang der Geschichte war ihm eine Lehre.

Hächler-Gruppe ist in verschiedenen Disziplinen zuhause

Wettingen AG - André Crelier, Geschäftsführer der Hächler AG Bauunternehmen, erklärt in einem Interview, dass die vielfältigen Tätigkeiten des Unternehmens ein Wettbewerbsvorteil sind. Zudem erläutert er, warum Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert für die Firma hat.

Swissbau zeigt digitalSTROM-Technologie

Schlieren ZH - Mitte Januar 2020 findet in Basel die nächste Swissbau statt. Dann wird auch die Technologie ausgestellt, durch welche digitalSTROM jedes Zuhause zu einem intelligenten Heim machen kann.

Jaisli-Xamax rückt Team in den Fokus

Dietikon ZH - Das Elektrounternehmen Jaisli-Xamax AG hat die neue Ausgabe seiner Mitarbeiterzeitung „Brilli’s News“ veröffentlicht. In den aktuellen Beiträgen wird insbesondere das Teamwork in den Mittelpunkt gerückt.

Wird es bald ein «House of Volleyball» im Aargau geben?

Der Schweizer Verband prüft, die Geschäftsstelle und Leistungszentren von Bern nach Untersiggenthal zu verlegen.

200 Jahre seit der Trennung von Baden: Eurovision aus Ennetbaden

Mit «Schweiz aktuell» auf dem Postplatz wurde die Theater-Trilogie «Ännet!» zum 200-Jahr-Jubiläm abgeschlossen.

Sozialwerk bringt einsame oder bedürftige Menschen zum Weihnachtsfest zusammen

Vom Schicksal getroffen, einsam oder obdachlos: Das Sozialwerk Hope bringt Menschen in Wettingen zum Weihnachtsfest zusammen.

«Manche Dinge könnten schnell und unkompliziert umgesetzt werden»: Ein liebevoller Seitenhieb an den Stadtrat

Das Team Baden findet, die Stadt brauche zu lange für digitale Lösungen – mit einem Augenzwinkern nimmt die Partei das Heft in die Hand.

Crazy Slide: Sieben Teams massen sich in Kreativität und Waghalsigkeit

Im Rahmen des Dietiker Weihnachtsdorfs «Limmatzauber» fand der verrückteste Wettbewerb im Limmattal statt.

EHC-Urdorf-Trainer: «Ab jetzt gibt es nur noch Finalspiele»

Die Urdorfer 3.-Liga-Eishockeyaner blicken auf eine durchzogene erste Meisterschaftsphase zurück.

Unkoventioneller Heiligabend: So feiern Limmattaler, die nicht zuhause sein können

Viele Leute verbringen die Festtage am liebsten zuhause. Doch wie feiert es sich im Spital, im Massnahmenzentrum oder in der Jugendwohngruppe?

Sind Sie ein Knigge? Testen Sie Ihre Tischmanieren

Darf man Salat schneiden? Wo kommt die Serviette hin? Und welche Themen sollte man beim Smalltalk auslassen? Entweder, Sie wissen es jetzt schon oder Sie sind nach diesem Quiz bestens auf jedes Festessen vorbereitet.

«Und wer ist dieser Typ?» – an einem Knigge-Kurs für Kinder

Ellenbogen vom Tisch! Sprich nicht mit vollem Mund! Spiel nicht mit dem Essen! Gut möglich, dass diese Hinweise bei Kindern zu einem Ohr rein, zum anderen aber auch wieder raus gehen. In diesem Fall hilft Katrin Künzle weiter. Sie ist Kniggetrainerin und gibt Kurse für Kinder. Ein Augenschein.

Lesen statt telefonieren: Bald kann man sich in der ehemaligen Telefonkabine in Bücherwelten vertiefen

Die Telefonkabine bei der Poststelle an der Busstation Sennenbüel wird bald mit alten Büchern bestückt. Rund 180 Bücher finden einen Platz.