News

Limmattal wächst überdurchschnittlich

Zürich - Die Bevölkerung des Zürcher Teils des Limmattals ist 2019 im kantonalen Durchschnitt überdurchschnittlich gewachsen. Dietikon gehört mit rund 500 zusätzlichen Einwohnern in absoluten Zahlen zu den Spitzenreitern im Kanton. Uitikon wächst mit 7,7 Prozent am schnellsten.

Umwelt Arena stellt Pionierprojekt vor

Spreitenbach AG - Die Umwelt Arena widmet einem Pionierprojekt eine neue Ausstellung. Sie hat im vergangenen Jahr ein Wohnhaus energetisch saniert und somit den CO2-Ausstoss von 33 Tonnen pro Jahr auf null gesenkt.

Dietiker Fussballer absolvieren Leistungstest

Dietikon ZH - Das Ärztezentrum Limmatfeld ist offizieller Partner des FC Dietikon. Daher haben die Fussballer einen Leistungstest in der Aussenstelle des Kantonsspitals Baden absolviert.

IKEA feiert neue Produktlinie mit Party

Spreitenbach AG - IKEA lädt für Samstag zu einer Party ins Einrichtungshaus in Spreitenbach. Dabei steht die neue modulare Produktlinie FREVKENS im Fokus.

Ein Hoch über Baden – trotz Gemecker um den Wakkerpreis

Bevölkerung darf beim ZKB-Bonus nicht mitreden – Geld fliesst normal in die Rechnung

Schlieren wird den Extra-Geldsegen nicht für spezielle Projekte einsetzen, sondern seine Rechnung aufbessern.

Weniger Parkplätze: Das Parlament sagt erneut deutlich Ja zu autoarmem Wohnen

Mit 26 zu 5 Stimmen hat der Dietiker Gemeinderat gestern die Motion von Andreas Wolf (Grüne) für autoarmes Wohnen als erheblich erklärt. Nur die CVP-Fraktion war dagegen.

Schule erhält 1625 Computer: Parlament bewilligt zwar Kredit – aber äussert auch viel Kritik

Der Gemeinderat bewilligte 0,625 Millionen Franken. Für Kritik sorgte, dass die Schule wieder auf den gleichen IT-Anbieter setzt.

Dieser Aargauer will der hiesigen Demokratie unter die Arme greifen – mit einer Abstimmungsapp

Fernando Alvarez aus Untersiggenthal präsentiert mit «Initiatives» eine unabhängige Hilfestellung für Abstimmungen auf Bundesebene.

Limmatdruck AG steht vor Schliessung wegen «schlechter Performance» – 150 Mitarbeiter betroffen

Schwedisches Mutterhaus beabsichtigt, Spreitenbacher Firma wegen «schlechter Performance» zu schliessen – das betrifft 150 Mitarbeiter. Auch die Unia hat vom Stellenabbau erfahren..

Afrikanische Klänge am «One of a Million»

Industrie- und Handelsverein lädt zur Preisverleihung

Dietikon ZH - Das Bildungszentrum Limmattal und die sfb Höhere Fachschule für Technologie und Management zeichnen ihre besten Diplomarbeiten aus. Verliehen werden die Preise vom Industrie- und Handelsverein am 5. März ab 18 Uhr im sfb Bildungszentrum in Dietikon.

Biognosys stellt neue Methode in der Proteomik vor

Schlieren ZH - Das Schlieremer Biotech-Unternehmen Biognosys hat gemeinsam mit Kollegen aus den USA eine neue Methode für die sogenannte datenunabhängige Akquisition entwickelt. Diese spielt im Bereich Proteomik eine wichtige Rolle.

Restaurant Linde lädt zur Limmattaler-Stubete

Weiningen ZH - Am Freitag, den 7. Februar, gastieren die Schwyzerörgeler vom Föhrewäldli im Restaurant Linde in Weiningen. Besuchern wird ein gemütlicher Abend mit lüpfiger, volkstümlicher Musik geboten.

Von Opfern zu Rächern: Ehemaliger ETH-Professor präsentiert sein Roman-Debüt

Hans-Gert Kahle aus Geroldswil las in der Dorfbibliothek aus seinem packenden Roman «Die fünfte Posaune».

Molecular Partners steigert Umsatz

Schlieren ZH - Das Biotech-Unternehmen Molecular Partners konnte seinen Umsatz im vergangenen Jahr steigern. Der Verlust bleibt auf dem Niveau des Vorjahres. Mit ihren Produktkandidaten konnte die Ausgliederung aus der Universität Zürich weitere Fortschritte erzielen.

Emotionale Klänge: Dietiker Musiker begeistert mit Konzert

Aleksandar Aleksandrović hatte mit seinem Akkordeon ein Heimspiel mit Überraschungen im Stadtkeller.

Brenzlige Situationen an der Freiestrasse: Elf Parlamentarier fordern mehr Sicherheit

Zu den Hauptverkehrszeiten kommt es beim Schlieremer Stadtplatz-Kreisel zu Stau. Das führt zu gefährlichem Ausweichverkehr auf Quartierstrassen. Die Politik reagiert.

Bunt, bunter, Dietikon: Clown Boko begeistert die Kinder

Gestern Nachmittag feierten die jüngsten Fasnächtler im Dietiker Pfarreizentrum St. Agatha eine bunte Kinderfasnacht.

Geht Ennetbaden runter vom Gas?

Im Abstimmungskampf zu Tempo 30 streiten Befürworter und Gegner, wie sicher eine Neuregelung wirklich wäre.