News

35 Millionen Schulden lasten auf Neuenhof – der Verkauf dieser Villa soll das Problem entschärfen

Die Gemeinde Neuenhof will mit dem Verkauf von zwei Webermühle-Parzellen ihre hohen Schulden markant senken. Die Gemeindeversammlung von heute Montag fällt dabei einen Grundsatzentscheid.

Die «Stierchen» mit den farbigen Masken: Wie so ein Training in Zeiten von Corona abläuft

Der EHC Urdorf betreibt einen grossen Aufwand, damit der Nachwuchs auch in Zeiten von Corona trainieren kann.

Ansichtssache: Aufgeräumt und sauber – wo steckt hier bloss das Leben?

In einer Serie denkt Autor Max Dohner in diesem Blog laut über Orte aus der Region Baden und ihre Auffälligkeiten nach. Dies jeweils aus subjektiver Sicht unter dem Titel "Ansichtssache". Ein neuer Beitrag folgt jeweils montags.

Eklat an Stettener Gmeind: Ammann droht nach Vorwürfen mit Klage ++ Hauchdünnes Ja zum Steuerhammer in Fislisbach

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Jetzt anmelden

Katholiken wählen Michele Aggiato als neuen Präsidenten – kann er die alten Wunden heilen?

Grossauflauf an der Kirchgemeindeversammlung. Im Zentrum stand der Wechsel des Präsidiums der Kirchenpflege. Es ist ein Wechsel mit Nebengeräuschen.

«Normalerweise kommen rund 500 Leute»: Das Lichter-Einschalten des Christbaumes fand im kleinen Rahmen statt

Das Lichter-Einschalten des Birmensdorfer Christbaumvereins fand diesmal unter besonderen Umständen statt.

Die Besucherinnen und Besucher im «Gleis 21» hingen Pedro Lenz an den Lippen

Der Mundartdichter Pedro Lenz las im Dietiker "Gleis 21" mit musikalischer Begleitung von Christian Brantschen aus «Die schöni Fanny».

Schönheit und Schrecken in der Pandemie: Ausstellung im Kunstraum zeigt Werke von 53 Künstlern der Region

Der Kunstraum Baden zeigt in der Ausstellung Truffes & Trouvailles Werke von 53 Kunstschaffenden aus der Region.

Klage angedroht: Ammann Kurt Diem platzte der Kragen

In Stetten lief die Gemeindeversammlung aus dem Ruder. Der Vorwurf: Der Gemeinderat soll Spesen undurchsichtig abgerechnet haben. Dieser prüft nun eine Klage wegen Verleumdung.

Rehaklinik schafft wegen Corona mehr Ausbildungsplätze

Wegen der Coronapandemie haben viele Jugendliche Mühe, einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden. Die Rehaklinik Bellikon stockt deshalb ihre Ausbildungsplätze um über 10 Prozent auf,

Fussgängerpassage bei der Post glänzt nun mit neuer Graffiti-Kunst – Passanten sind begeistert

Das Wandbild «Fliegender Wandel» prägt fortan die Unterführung zwischen dem Zentrum und den Quartieren Zelgli und Rietbach.

Klage angedroht: Ammann Kurt Diem platzte der Kragen ++ Fislisbach: Hauchdünnes Ja zum Steuerhammer

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Fislisbach: Hauchdünnes Ja zum Steuerhammer ++ Pferdezentrum wird Fall für Bundesgericht ++ Das ist die Karikatur der Woche

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Baupfusch beim Kindergarten: Gemeinde bleibt nach Firmen-Konkurs auf halber Million Kosten sitzen

Nach der Totalsanierung des Doppelkindergartens will Killwangen das unrühmliche Kapitel abschliessen – die Schuldfrage bleibt aber ungeklärt.

«Viele Leute merken jetzt, dass es so nicht weiter gehen kann»: Ehemaliger Werber gründet eine Glückszentrale

Andreas Schärer ging beim Glücksminister Bhutans in die Lehre. In seinem neuen Büro teilt der langjährige Werber und Kommunikationsberater nun fernöstliche Weisheiten zum Wohlbefinden.

Mit fernöstlichen Weisheiten: Er will Unternehmen glücklicher machen

In seinem Büro in Rieden teilt Andreas Schärer fernöstliche Weisheiten zum Wohlbefinden.

Baupfusch beim Kindergarten: Gemeinde bleibt auf Kosten sitzen

Nach der Totalsanierung will Killwangen das unrühmliche Kapitel abschliessen – die Schuldfrage bleibt ungeklärt.

Auftreten, aber anders: Tabea Vogel macht ihr Fotostudio zur Konzertbühne

Weil viele Konzerte wegen Corona ausfallen, entschloss sich die Urdorfer Fotografin und Sängerin für einen neuen Weg. Sie tritt im Rahmen ihrer Studio-Sessions nun an ihrem Arbeitsort auf.

Eine verfaulte Avocado in einem Corona-Buch: Dietiker Schüler gewinnen Schreibwettbewerb

Der Sammelband «Augenblicke» von Kinderautor Carlo Meier erzählt 50 Geschichten aus dem Lockdown im Frühling. Vier dieser Texte stammen von Primar- und Sekundarschülern aus Dietikon.

«Ich bin so dankbar für die Hilfe»: Seniorin von Passanten aus der Limmat gerettet

Beim Versuch ihren Hund aus dem Wasser zu ziehen, fiel Erika Maibach selber in die Limmat. Passanten konnten sie retten.