News

Badener Kinder haben das Weihnachtslicht geweckt

Baden AG - Die Badener Liechterwecke ist in diesem Jahr wegen der Corona-Krise in abgewandelter Form durchgeführt worden. Der Begeisterung der Badener Kinder hat das aber keinen Abbruch getan.

Instandsetzung A1: Beim Limmattalerkreuz kommt es zu Nachtsperrungen

Auf der A1 müssen Gerüste an den Brücken abgebaut werden. Darum werden in verschiedenen Nächten einzelne Fahrbahnen gesperrt.

Bouygues E&S modernisiert IT-Infrastruktur

Spreitenbach AG - Bouygues E&S hat die IT-Infrastruktur der Eingliederungsstätte Baselland in Stand gesetzt. Diese Infrastruktur vernetzt die insgesamt 15 Standorte der Einrichtung miteinander.

Gas- und Bremspedal verwechselt: 91-jähriger Autolenker prallt mit Linienbus zusammen

In der Badener Bahnhofsstrasse stösst ein älterer Autolenker mit einem Linienbus zusammen. Der 91-jährige Fahrer hatte kurz vor dem Unfall wohl das Gas- und Bremspedal verwechselt.

Jetzt anmelden

Geroldswil funkelt im Dezember

Geroldswil ZH - Aufgrund der Corona-Situation fallen auch in Geroldswil viele liebgewonnene Adventstraditionen aus. Doch durch eine gemeinsame Anstrengung zahlreicher Beteiligten wird Geroldswil im Dezember trotzdem funkeln.

«Das Trommeln ist sehr vielseitig»: Schon als Kind war er fasziniert

Jasper de Bont aus Birmensdorf ist seit neun Jahren bei der Tambourengruppe der Kreismusik Limmattal mit dabei.

«Uns geht es nicht um eine Fusion»: Warum Oberrohrdorf bei der "Modellstadt" mitmacht und Niederrohrdorf schon wieder ausstieg

Die Gemeindeammänner von Oberrohrdorf und Niederrohrdorf erklären, wie sie als kleinere Gemeinden im Bezirk Baden zum Projekt Modellstadt stehen. Und was sie von Gemeindefusionen halten, über 15 Jahre nachdem der Zusammenschluss ihrer Gemeinden scheiterte.

Warum Oberrohrdorf bei der "Modellstadt" mitmacht und Niederrohrdorf schon wieder ausstieg

Die Gemeindeammänner von Oberrohrdorf und Niederrohrdorf erklären, wie sie als kleinere Gemeinden im Bezirk Baden zum Projekt Modellstadt stehen. Und was sie von Gemeindefusionen halten, über 15 Jahre nachdem der Zusammenschluss ihrer Gemeinden scheiterte.

Dank Helm zwar am Leben, aber fürs Leben gezeichnet – Pech im Spiel für alle Beteiligten

War Djevat schuld, dass Ramon ein Gerüst auf den Kopf fiel? Ein Arbeitsunfall auf der «Tägi»-Baustelle endete jetzt in Baden vor Gericht.

«Anhörung und Mitwirkung Limmattalbahn»: SVP fordert Befragung der Bevölkerung

Wettinger Einwohnerräte verlangen, dass der Gemeinderat seine Pro-Haltung zur Limmattalbahn einem Legitimitäts-Check unterwirft. Der Gemeinderat positionierte sich aber auch klar als Befürworter der Limmattalbahn.

Neubausiedlung am Lanzrain: Verdichtetes Bauen kommt voran

Die Baugenossenschaft Schönheim hat mit der ersten Etappe ihrer Neubausiedlung in Oberengstringen begonnen. Die Zeitkapsel zur Grundsteinlegung wurde feierlich vergraben.

Die Bibliothek wird in der Adventszeit in neuem Glanz erstrahlen

Der Stadtverein Dietikon hat die Bevölkerung dazu aufgerufen, Bilder für neue Adventsfenster der Stadt- und Regionalbibliothek einzusenden. Die 76 eingegangenen Kunstwerke werden bald in einer Ausstellung gezeigt.

Angeklagter fährt 105 statt 60 km/h und verursacht Unfall – fährt weiter ohne Polizei zu rufen

Das Bezirksgericht Dietikon hat einen Autofahrer verurteilt, der bei einem Überholmanöver einen Unfall baute.

«Wir wünschen uns das Licht zurück»: Kinder klingeln Advent wach – in der Stube

Die Stadt Baden hat mit dem traditionellen «Liechterwecke» die Vorweihnachtszeit eingeläutet. Wegen Corona zuhause vor dem Radio.

Paketzusteller Quickpac eröffnet neues Depot – pünktlich zur Vorweihnachtszeit

Die neue Division der Quickmail AG für Paketzustellung eröffnete soeben ein neues Depot in Dietikon und schafft so 55 neue Arbeitsplätze.

Dietiker Stadtrat stellt sich hinter Limmatstadt

Dietikon ZH - Die Limmatstadt AG ist eine schlagkräftige Organisation der Standortförderung. Zu diesem Schluss kommt der Dietiker Stadtrat in einer Antwort auf eine Frage aus dem Gemeinderat. Sie biete zum gleichen Tarif wie der vorherige Verein Standortförderung wesentlich mehr Leistung.

Limmattaler Nochrichte

Au di Reformierte hend de Parlamentssitz «in Zite vo Corona» im Limmattal

Sit einige Mönet taged de Grossi Rot in de Umwältarena z Spreitebach. Aber au d Synode, also s Chileparlament, vo de Reformierte Chile Aargau, het de Sitzigsort vo Aarau ins Limmattal verleged. Am Mittwoch, 18. November 2020 het sich di reformiert Synodale scho zum zwöite Mol im Trafo z Bade versammled. Wi bim Grosse Rot, […]

Urdorf organisiert Nachbarschaftshilfe digital

Urdorf ZH - Urdorf betreibt im Internet eine digitale Plattform für die gegenseitige Hilfe und nachbarschaftliche Unterstützung im Quartier. In Zeiten der Corona-Krise sollte diese zur Kontaktaufnahme genutzt werden, empfiehlt der Gemeinderat.

Venturelab verstärkt chinesisch-schweizerische Start-up-Förderung

Schlieren ZH - Venturelab hat mit dem chinesischen Zentrum für den Austausch von Wissenschaft und Technologie und der wirtschaftsstarken Provinz Guangdong ein sogenanntes Online-Pitchinar veranstaltet. Start-ups aus beiden Ländern nahmen daran teil.

Ein zweigeteilter Bushof ermöglicht einen Park am Dietiker Bahnhof

Die Stadt Dietikon und die SBB haben am Bahnhof Grosses vor: Indem der heutige Bushof verlegt und auf zwei Inseln aufgeteilt wird, entsteht vor dem Bahnhof ein verkehrsberuhigter Platz. Die SBB planen auf dem P+R-Areal 200 Wohnungen und Büroflächen.