News

Viele Bäume, ein Hochhaus und Businseln: Die Pläne für den Bahnhof

Die Stadt Dietikon und die SBB haben am Bahnhof Grosses vor: Indem der heutige Bushof verlegt und auf zwei Inseln aufgeteilt wird, entsteht vor dem Bahnhof ein verkehrsberuhigter Platz. Die SBB planen auf dem P+R-Areal 200 Wohnungen und Büroflächen.

Dietikons Bahnhofsgebiet wird neu gestaltet

Dietikon ZH - Bahnhofplatz und Busbahnhof in Dietikon sollen zu einer Verkehrsdrehscheibe und zum Standort für Wohnen und Arbeiten werden. Stadt und SBB haben die Vertiefungsstudie Bahnhofsgebiet Dietikon abgeschlossen.

Brand in Wäscherei an Landstrasse verursacht grossen Sachschaden

Bei einem Brand in einer Textilwäscherei an der Landstrasse in Wettingen entstand grosser Sachschaden. Die Bewohner wurden vorsorglich evakuiert.

Grossbrand in Wettinger Geschäft ++ Künten sagt an der Gmeind «Ja» zu allen Traktanden

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Jetzt anmelden

Brand an Wettinger Landstrasse ++ Bau für neues Reservoir in Turgi abgeschlossen

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Mehr Ausbildungsplätze in Rehaklinik Bellikon ++ Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof wieder geöffnet ++ Bau für neues Reservoir in Turgi abgeschlosse

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Turgi genehmigt Kredit zur Prüfung einer Fusion mit Baden ++ Mehr Ausbildungsplätze in Rehaklinik Bellikon ++ Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof wieder geöffnet ++

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Limmatbrücke zwischen Wettingen und Neuenhof wieder geöffnet ++ Bau für neues Reservoir in Turgi abgeschlossen

Sie wollen sich schnell über die kleinen und grossen Nachrichten aus der Region Baden-Wettingen informieren? Hier sind Sie richtig.

Unbekannte verunstalteten das Areal der Gartenausstellung

Weil die Verwüstung und das Littering bei der (G)artenvielfalt in Dietikon zugenommen haben, reagiert der ­Gärtnermeisterverband mit verschärften Massnahmen. Ab jetzt wird jeder Vorfall sofort bei der Polizei angezeigt.

Ab jetzt droht Anzeige: Unbekannte verunstalteten das Areal der Gartenausstellung

Weil die Verwüstung und das Littering bei der (G)artenvielfalt in Dietikon zugenommen haben, reagiert der ­Gärtnermeisterverband mit verschärften Massnahmen. Ab jetzt wird jeder Vorfall sofort bei der Polizei angezeigt.

FDP und SVP attackieren Gemeinderat: «Unsere Argumente werden totgeschwiegen im Abstimmungsbüchlein»

Die Informationen im Abstimmungsbüchlein zum Kredit Sanierung Hallen- und Gartenbad seien einseitig, bemängeln die Oppositionsparteien. Der Gemeinderat von Obersiggenthal widerspricht.

FDP und SVP attackieren Gemeinderat: «Unsere Argumente werden totgeschwiegen»

Die Informationen im Abstimmungsbüchlein zum Kredit Sanierung Hallen- und Gartenbad seien einseitig, bemängeln die Oppositionsparteien. Der Gemeinderat von Obersiggenthal widerspricht.

Fusionsverein-Präsident zur 95'000-Einwohner-Modellstadt: «Es ist gut, so gross zu denken»

Der Verein «Traktandum 1» sieht grosses Potenzial in Gemeindefusionen im Raum Baden-Wettingen – Präsident Marco Kaufmann freut sich dementsprechend über das neue Projekt Modellstadt. Eine Fusion mit allen beteiligten Gemeinden ist für ihn aber nicht zwingend.

Knatsch um Design der Limmattalbahn sei ein Veloständer-Problem

Das Schlieremer Parlament will nicht, dass der Stadtrat wegen des Designs der Limmattalbahn bei der Aargau Verkehr AG interveniert.

Parlament genehmigt 2-Millionen-Planungskredit für neues Alterszentrum – keine Gegenstimmen

Lediglich über die Erschliessung des geplanten neuen Alterszentrums wurde im Schlieremer Parlament kontrovers diskutiert.

Der Ort der Gmeind ist selbst Traktandum: Ist die Lüftung der Mehrzweckhalle coronakonform?

Während viele Gemeinden ihre Versammlungen absagen und über die wichtigen Traktanden brieflich abstimmen lassen, ist in Turgi für Donnerstag business as usual angesagt. Jedoch wirft die veraltete Lüftungsanlage der Mehrzweckhalle Fragen auf.

Die Lüftung der Mehrzweckhalle muss saniert werden – wieso die Gmeind trotzdem coronakonform ist

Während viele Gemeinden ihre Versammlungen absagen und über die wichtigen Traktanden brieflich abstimmen lassen, ist in Turgi für Donnerstag business as usual angesagt.

Nach 20 Jahren in Baden: Thierry Burkart zügelt ins Zurzibiet

Ab Mitte nächsten Jahres wohnen erstmals beide Aargauer Ständeräte im Zurzibiet: Thierry Burkart bezieht mit seiner Partnerin und ihren beiden Kindern eine Liegenschaft in Lengnau.

(G)Artenvielfalt in Dietikon wurde teilweise verwüstet

Dietikon ZH - Die Freiluft-Ausstellung (G)Artenvielfalt auf dem Fondli-Areal in Dietikon ist zum Schauplatz von Vandalismus und Zerstörungswut geworden. Wie der Gärtnermeisterverband des Kantons Zürich mitteilt, häufen sich solche Vorfälle.

Wettinger schreiben ein Buch über Wettingen

Wettingen AG - Beim Weihnachtsmarkt wird in einer Vernissage ein Buch vorgestellt, das Wettinger und Wettingerinnen selber über ihr Dorf geschrieben haben. „975 - Das Buch als Porträt einer Gemeinde“ ist auf Anregung von Gemeinderat Philippe Rey entstanden.